Am Puls von Microsoft

Windows 11: Update bringt Such-Highlights und repariert Wi-Fi Hotspot

Windows 11: Update bringt Such-Highlights und repariert Wi-Fi Hotspot

Für Windows 11 steht ein neues (optionales) Update zur Installation bereit. Es behebt diverse Fehler, bringt aber auch Neuerungen, unter anderem die „Such Highlights“, die einerseits die Suche verbessern, vor allem aber die Nutzerzahlen von Microsofts Suchmaschine Bing steigern sollen. Außerdem wird die Wi-Fi Hotspot Funktion repariert, die seit dem letzten Patchday gestört war.

Das Update KB5014668 erhöht die OS Build auf 22000.778 und ist wie üblich bei den Updates am Monatsende als optional gekennzeichnet. Es kommt via Windows Update, die Installation muss allerdings manuell angestoßen werden.

Sichtbarste Neuerung sind die erwähnten Such Highlights, über die ich mich an dieser Stelle schon ausgelassen habe: Windows 11: Update für Release Preview Insider bringt Such-Highlights – so wird man sie los. Die Funktion ist zwar im Update enthalten, aber dennoch nicht sofort für alle Nutzer sichtbar, sie wird nach und nach aktiviert.

Außerdem werden einige Fehler behoben, unter anderem funktioniert die Wi-Fi Hotspot Funktion nun wieder zuverlässig. Sie war als Folge der Sicherheitsupdates vom Juni-Patchday gestört.

Das vollständige Changelog ist wie üblich bei Microsoft zu finden: KB5014668 (OS Build 22000.778)

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige