Am Puls von Microsoft

Windows 11: Wartungsupdate für Version 22H2 als Release Preview

Windows 11: Wartungsupdate für Version 22H2 als Release Preview

Es wurde an dieser Stelle bereits mehrfach erwähnt: Das erste große Featureupdate für Windows 11 mit der Versionsnummer 22H2 ist fertig und wartet auf seine Freigabe, für Microsoft ist es bereits in den Wartungsmodus gewechselt. Die Windows Insider im Release Preview Kanal erhalten nun ein solches Wartungsupdate.

Mit dem Update KB5015885 wird OS Build 22621.317 installiert, darin enthalten sind allerdings keine Neuerungen, sondern einige Fehlerbehebungen, die man im Changelog nachschlagen kann.

Sagte ich keine Neuerungen? Das ist zwar richtig, dann aber auch wieder nicht so ganz. Microsoft hat kürzlich den Beta-Kanal des Insider-Programms zweigeteilt, alle Builds mit der Nummer 22621.xxx erhalten dort zwar neue Funktionen, diese sind allerdings standardmäßig deaktiviert und können sozusagen jederzeit freigeschaltet werden. Build 22621.317 in der Release Preview ist die erste, die über der ersten Build aus dieser Zweiteilung liegt, enthält also deren Funktionen, ohne dass man das zunächst bemerkt.

Viel ist das allerdings ohnehin nicht, es gibt eine Neuerung in den PC-Settings, die davor warnt, wenn der OneDrive-Speicher knapp wird.

Alle Neuerungen in Windows 11 Version 22H2, die bisher bekannt sind, haben wir in unserer Artikelserie ausführlich vorgestellt:

Elfteilige Artikelserie zu den Neuerungen in Windows 11 Version 22H2

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige