Am Puls von Microsoft

Windows 7: Vollbild-Warnhinweis ab dem 15. Januar 2020

Windows 7: Vollbild-Warnhinweis ab dem 15. Januar 2020

Schon seit einigen Monaten weist Microsoft die verbliebenen Nutzer von Windows 7 auf das nahende Supportende hin. Zuerst wurde in der Home-Version ein entsprechendes Fenster angezeigt, seit Oktober erscheint die Meldung auch in der Pro-Version, sofern sich der PC nicht in einer Domäne befindet.

Ab dem 15. Januar 2020, also einen Tag nach dem offiziellen Supportende, wird niemand mehr behaupten können, etwas übersehen zu haben. Windows 7 wird dann nämlich eine Warnung anzeigen, die den Nutzer darüber informiert, dass es ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt, Windows 7 weiterhin zu verwenden. Diese Warnung wird im Vollbild angezeigt und bleibt so lange stehen, bis der Nutzer mit ihr interagiert, sie also manuell schließt.

Betroffen davon sind die Versionen Starter, Home und Pro. Bei Pro allerdings nur dann, wenn der PC nicht in einer Domäne ist. Sofern der PC für den kostenpflichtigen erweiterten Support registriert ist, der gegen eine Servicegebühr weiterhin Sicherheitsupdates für Windows 7 liefert, erscheint der Hinweis ebenfalls nicht.

Im entsprechenden Supportartikel wird nicht erwähnt, ob man die Warnung „endgültig“ bestätigen kann, sodass sie nicht erneut erscheint. Ich vermute, eine solche Option wird es nicht geben, aber es wird nicht lange dauern, bis jemand herausfindet, wie man das unterdrückt. Ich freue mich schon auf die verschiedenen Fotos von Bildschirmen, die an Bahnhöfen oder in Schaufenstern besagte Warnung statt Informationen anzeigen. Auf schlampige Admins war schon immer Verlass.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige