Microsoft Edge Tipp: Downloadliste beim Beenden des Browsers leeren

Microsoft Edge Tipp: Downloadliste beim Beenden des Browsers leeren

Früher hat man Kleintiere und Pflanzen in die Höhle geschleppt, der moderne Jäger und Sammler bringt von seinen Streifzügen durch das Internet gerne allerlei Dateien mit, von denen er sich sicher ist, dass er sie gut gebrauchen kann. Vieles davon wird nach dem Download nie wieder angefasst, aber dieses Phänomen werden wir heute nicht aufklären können. Stattdessen lernen wir einen kleinen Trick, mit dem wir die Download-Liste in Microsoft Edge automatisch leeren können, wenn der Browser geschlossen wird.

Unter edge://downloads/ listet Edge alle heruntergeladenen Dateien auf und kategorisiert sie nach Fotos, Videos, Musik, Programme, Dokumente etc. Wenn man hier Ordnung hält, kann diese Downloadliste gar ein Ort der Produktivität werden, weil man hier alles an einem Platz findet, sauber sortiert, chronologisch aufgelistet und durchsuchbar. Statt „tabula rasa“ zu machen, kann man sich bemühen, diese Liste in Ordnung zu halten und sie als Hilfestellung zu verwenden.

Microsoft Edge Downloaduebersicht

Über das kleine Kreuzchen in jeder Zeile kann man einzelne Einträge aus dieser Liste entfernen, über den Klick auf „Alle löschen“ leert man die Liste manuell – die Dateien selbst bleiben dabei unangetastet, es wird nur der Eintrag aus dem Verlauf gelöscht.

Aber wir wollten das ja automatisch erledigen lassen. Diese Einstellung finden wir in den Edge-Einstellungen unter „Datenschutz und Dienste“, dort gibt es den Unterpunkt „Wählen Sie aus, was beim Schließen des Browsers gelöscht werden soll“ (Direktsprung: edge://settings/clearBrowsingDataOnClose).

In dieser Liste gibt es den Punkt „Downloadverlauf“. Wird der Schalter aktiviert, leert Microsoft Edge die obige Liste jedes Mal, sobald der Browser geschlossen wird. Auch hierbei werden keine Dateien gelöscht, sondern nur die Einträge im Verlauf.

Downloadverlauf von Edge beim Beenden leeren

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
  • E-Mail an Martin Geuß
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben