Am Puls von Microsoft

Windows Apps: Snipping Tool erhält Formen, Notepad den KI-Copilot

Windows Apps: Snipping Tool erhält Formen, Notepad den KI-Copilot

Zwei in Windows integrierte Apps erhalten bald interessante Updates: Im Snipping Tool können erstellte Screenshots mit Formen annotiert werden, Notepad erhält Unterstützung durch den KI-Copilot.

Beide Updates befinden sich derzeit im Insider-Test (Developer und Canary) und werden in den kommenden Wochen bei der Allgemeinheit ankommen.

In Notepad hilft der Copilot ab der Version 11.2401.25.0 beim Verständnis von Texten. Fragliche Passagen können mit der Maus markiert werden, über den Befehl “Erklären mit Copilot” im Kontextmenü kann die Unterstützung aufgerufen werden.

Der Copilot in Notepad erklärt Texte, Logfiles, Programmcode und mehr

Die Funktion geht über das Erklären und Interpretieren von geschriebenen Texten hinaus, sondern soll laut Microsoft auch dabei unterstützen, Protokolldateien oder Programmcode besser zu verstehen, indem etwa Fehlercodes erklärt oder Informationen zu einem bestimmten Befehl angezeigt werden.

Das in Windows 11 integrierte Snipping Tool zum Erstellen von Screenshots wird weiter aufgewertet. Mit dem kommenden Update auf Version 11.2401.32.0 können Screenshots mit Formen verziert werden, um einzelne Bereiche besonders hervorzuheben. Es stehen Linien, Pfeile, Kreise oder Rechtecke zur Auswahl. Damit wird das Snipping Tool wieder ein Stück “erwachsener”.

Snipping Tool kann Screenshots mit Formen annotieren

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige