Windows Terminal: Microsoft veröffentlicht Version 1.7.1033.0 mit grafischen Einstellungen

Windows Terminal: Microsoft veröffentlicht Version 1.7.1033.0 mit grafischen Einstellungen

Microsoft hat das Windows Terminal auf Version 1.7.1033.0 aktualisiert und bringt damit die Funktionen, die bisher in der Windows Terminal Preview getestet wurden, nun auch in die stabile Version. Die wichtigste Neuerung sind dabei ganz sicher die neuen Einstellungen, die die Konfiguration nun auch über eine grafische Benutzeroberfläche ermöglichen. Wer dennoch weiterhin den Weg über die JSON-Datei bevorzugt, kann diesen weiterhin aus den neuen Einstellungen heraus nutzen.

Ansonsten hat Microsoft wieder zahlreiche Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung vorgenommen und auch zahlreiche Bugfixes in die neue Version gebracht. Weitere Neuerungen betreffen eine verbesserte Barrierefreiheit im Zusammenspiel mit Narrator, Window Remote Controls, Opt-in Single-Instancing und die neuen Profilfragmente, die App-Entwickler fnutzen können, um zusätzliche Informationen an das Windows Terminal weiterzugeben. Nähere Informationen findet ihr wie immer in den offiziellen Release Notes.

Artikel im Forum diskutieren (1)

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.
Nach oben