Am Puls von Microsoft

Word: Microsoft bringt neue Filterfunktion für Kommentare in die Webversion

Word: Microsoft bringt neue Filterfunktion für Kommentare in die Webversion

Nutzer der Webversion von Microsoft Word, die viel mit anderen Leuten gemeinsam an Dokumenten arbeiten, können sich zeitnah auf eine neue Funktion freuen, um die Übersichtlichkeit bei der Zusammenarbeit zu verbessern. Die Redmonder führen neue Filterfunktionen für Kommentare ein, neben Word im Web profitieren auch die Versionen von Word und Excel für macOS davon.

Konkret unterscheiden die Entwickler in drei Kategorien. Einerseits kann man nach aktiven und bereits erledigten Kommentaren filtern, zum anderen können auch nur Kommentare angezeigt werden, die an einen selbst mit einer Mention gerichtet sind.

Word Kommentarfilter Web

Der Rollout der neuen Funktion läuft bereits und sollte in Kürze bei euch ankommen.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige