Am Puls von Microsoft

Xbox All Access: Konsolen-Mietkauf inkl. Game Pass Ultimate ab sofort auch in Deutschland erhältlich

Xbox All Access: Konsolen-Mietkauf inkl. Game Pass Ultimate ab sofort auch in Deutschland erhältlich

Ab sofort kann man die Xbox Series X und Xbox Series S in Deutschland per Mietkauf erwerben. Das Angebot „Xbox All Access“ welches für eine monatliche Gebühr auch den Xbox Game Pass Ultimate beinhaltet, startet hierzulande ab sofort. Österreich und die Schweiz folgen im kommenden Jahr.

Für 24,99 Euro monatlich erhalten Käufer mit Xbox All Access eine Xbox Series S und ein Abonnement des Xbox Game Pass Ultimate, das bekanntermaßen Xbox Live Gold, EA Play und den Zugang zum Cloud Gaming beinhaltet. Für die Xbox Series X werden 32,99 Euro pro Monat fällig. Am Ende der Laufzeit kann man die Konsole behalten.

Kaum Ersparnis

Bei Xbox All Access handelt es sich um durchaus interessantes Angebot, wenn man die Anschaffungskosten für die Konsole nicht auf einen Schlag ausgeben möchte. Eine echte Ersparnis ergibt sich allerdings nicht.

Der Xbox Game Pass Ultimate kostet regulär 12,99 Euro im Monat, das macht 311,76 Euro in zwei Jahren. Rechnet man die UVP für die Xbox Series S oder X hinzu, kommt man auf 600,76 bzw. 811,75 Euro. Xbox All Access kostet in zwei Jahren 599,76 Euro für die Series S und 791,76 für die Series X. Es ist also im Großen und Ganzen ein Nullsummenspiel.

In Deutschland ist Xbox All Access zum Start exklusiv bei Cyberport erhältlich, weitere Einzelhändler sollen in Kürze folgen.

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige