Am Puls von Microsoft

Xbox Game Pass: Der Fahrplan für die zweite Maihälfte mit FIFA 23, Railway Empire 2 und mehr

Xbox Game Pass: Der Fahrplan für die zweite Maihälfte mit FIFA 23, Railway Empire 2 und mehr

In der zweiten Maihälfte warten auf die Abonnenten des Xbox Game Pass wieder einige interessante Neuzugänge. Insgesamt acht Spiele kommen neu hinzu, zum Ende des Monats werden fünf Titel aus dem Katalog entfernt.

FIFA23 ist sicherlich der klangvollste Name, es ist seit Dienstag im Game Pass Ultimate und PC Game Pass enthalten. Mehr als einen Blick wert ist aber sicherlich auch das Jump’n Run “Planet of Lana”, das am 23. Mai erscheint und direkt im Game Pass landet. Der Trailer macht jedenfalls Appetit.

Ab dem 25. Mai heißt es “Vorsicht an der Bahnsteigkante, Railway Empire 2 fährt ein”. Die Eisenbahnfreunde unter den Game Pass Abonnenten können ebenfalls ab dem Erscheinungstag die ersten Schienen verlegen. Game Star hat sich die Vorabversion schon angeschaut:

Alle Neuzugänge in chronologischer Reihenfolge:

ab 18. Mai

  • Eastern Exorcist (Konsole und PC).
  • Ghostlore (Konsole)

ab 23. Mai

ab 25. Mai

Diese Spiele verlassen den Game Pass am 31. Mai

  • Europa Universalis IV (PC)
  • Evil Genius 2: World Domination (Cloud, Konsole und PC)
  • FIFA 21 (Konsole und PC) EA Play
  • Floppy Knights (Cloud, Konsole und PC)
  • Lawn Mowing Simulator (Cloud, Konsole und PC)

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige