Xbox Game Pass im Januar 2021: PES 2021, Injustice 2 und viele Indie-Titel

Xbox Game Pass im Januar 2021: PES 2021, Injustice 2 und viele Indie-Titel

Neues Jahr, neue Spiele für den Xbox Game Pass. Auch im Januar erweitert Microsoft sein Abo-Angebot wieder um neue Titel. Fußballfans dürfen sich auf PES 2021 Season Update freuen, das ab Donnerstag auf der Xbox verfügbar ist und auch auf Android gestreamt werden kann. Wer es zünftiger mag, darf ebenfalls ab Donnerstag in die Superhelden-Prügelei Injustice 2 einsteigen.

Davon abgesehen ist die erste Welle der neuen Spiele für den Xbox Game Pass im neuen Jahr vielleicht nicht ganz so spektakulär, ich begrüße es allerdings, dass Microsoft den Game Pass auch immer wieder benutzt, um Indie-Spiele aus dem [email protected] Programm ins Rampenlicht zu stellen.

Das hier sind die Neuzugänge der kommenden Tage:

7. Januar

  • eFootball PES 2021 Season Update (Android und Konsole)
  • Injustice 2 (Android, Konsole und PC)
  • The Little Acre (Android und Konsole) [email protected]

14. Januar 

Verabschieden müssen sich die Game Pass Abonnenten zum 15. Januar von den folgenden Titeln, die jedoch wie üblich mit einem Nachlass von 20 Prozent gekauft werden können:

  • FTL: Faster Than Light (PC)
  • My Friend Pedro (Konsole und PC)
  • Sword Art Online: Fatal Bullet (Konsole)
  • Tekken 7 (Konsole)
Artikel im Forum diskutieren (0)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben