Am Puls von Microsoft

Xbox Game Pass mit Freunden und Familie teilen: Abo startet in den Testbetrieb

Xbox Game Pass mit Freunden und Familie teilen: Abo startet in den Testbetrieb

Der Xbox Game Pass lässt sich künftig auch innerhalb der Familie mit mehreren Personen teilen. Das Angebot wurde vor einiger Zeit angekündigt und ist jetzt in den Testbetrieb gestartet. In Deutschland ist der Familienpass noch nicht verfügbar, dennoch lassen sich einige Informationen mutmaßlich 1:1 übertragen.

Der „Game Pass Friends and Family“ ist zum Start in Irland und Kolumbien verfügbar. Insgesamt fünf Personen können sich das Abo auf diese Weise teilen. Der Leistungsumfang entspricht dem Game Pass Ultimate.

Die wichtigste Frage lautet ganz sicher: Was kostet das? In Irland liegt der Preis bei 21,99 Euro im Monat. Da die Preise für den Xbox Game Pass Ultimate mit 12,99 Euro in Irland und Deutschland identisch sind, kann man also mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dieser Preis auch für Deutschland gilt, wenn der Game Pass Friends and Family hierzulande eingeführt wird.

Anders als bei anderen Familien-Abos macht sich Microsoft gar nicht erst die Mühe, Bedingungen einzuführen, an die sich ohnehin niemand hält und die nur schwer zu kontrollieren sind. Das „Friends and Family“ Abo können sich bis zu fünf Leute teilen, und die einzige Voraussetzung, die eingehalten werden muss, ist jene, dass diese fünf Personen im gleichen Land leben.

Einer dieser fünf Leute muss den primären Account übernehmen, der die Zahlungen abwickelt und über den die vier anderen Teilnehmer hinzugefügt oder entfernt werden. Macht unter dem Strich also rund 4,40 Euro im Monat für die gesamte Bibliothek des Game Pass auf Konsole und PC sowie den Zugriff aufs Cloud Gaming. Das ist fast schon ein Witz. Aber ein Guter.

Einzige Einschränkung: Das Home Sharing, also die Nutzung von Spielen aus dem Game Pass durch andere Nutzer auf der selben Konsole, steht beim Friends and Family Plan nur für das primäre Konto zur Verfügung, die anderen vier Teilnehmer können es nicht nutzen.

Für Upgrades von vorhandenen Abos auf den Friends and Family Plan gelten folgende Umrechnungsformeln:

30 Tage Xbox Game Pass Ultimate -> 18 Tage Friends & Family
30 Tage Xbox Game Pass für Konsole oder PC -> 12 Tage Friends & Family
30 Tage Xbox Live Gold -> 12 Tage Friends & Family
30 Tage EA Play -> 6 Tage Friends & Family

Weitere Infos hier: Xbox Game Pass Friends & Family | Xbox

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige