Xbox Game Pass Neuzugänge: Tom Clancy’s The Division, PES 2020 und mehr

Xbox Game Pass Neuzugänge: Tom Clancy’s The Division, PES 2020 und mehr

Der Xbox Game Pass bietet nicht nur, aber auch für Gelegenheitsspieler wie mich Vorteile. Ein Spiel zu kaufen, lohnt sich für mich selten, weil ich es oft ohnehin nicht zu Ende bringe. Trotzdem will ich aber am liebsten überall mal rein schauen.

Im Jahr 2019 hat Microsoft wahre Unmengen an Spielen in den Game Pass gekippt, ich erwischte mich zwischendurch sogar schon bei dem Gedanken: „Könnt ihr jetzt dann vielleicht mal langsamer machen?“.

Doch Microsoft kennt keine Gnade und legt im Jahresendspurt nochmal kräftig nach. Der „ewige Herausforderer“ der Fifa-Serie ist ab dem 12. Dezember im Game Pass für die Xbox One enthalten: PES 2020. Begleitet wird das Fußball-Game von dem zwar nicht mehr ganz taufrischen, aber immer noch interessanten Tom Clancy’s The Division. Mit Pathologic 2 kommt noch ein Titel aus dem [email protected] hinzu.

eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
Entwickler: ‪Konami Digital Entertainment‬
Preis: Unbekannt+
Tom Clancy's The Division
Tom Clancy's The Division
Entwickler: ‪Ubisoft‬
Preis: 49,99 € 9,99 €+
Pathologic 2
Pathologic 2
Entwickler: ‪tinyBuild‬
Preis: 34,99 €+

Ihr müsst aber nicht bis nächste Woche warten. am morgigen 5. Dezember kommen „Naruto to Boruto: Shinobi Striker“ und „My Friend Pedro ([email protected])“ in den Xbox Game Pass für die Konsole.

NARUTO TO BORUTO: SHINOBI STRIKER
NARUTO TO BORUTO: SHINOBI STRIKER
Entwickler: ‪BANDAI NAMCO Entertainment‬
Preis: 69,99 €+

Zum Nikolaustag steckt Microsoft denn Game Pass Abonnenten ebenfalls etwas in den Stiefel, nämlich die beiden [email protected] Demon’s Tilt und Wandersong.

Wandersong
Wandersong
Entwickler: ‪Humble Bundle‬
Preis: 19,99 €

Ob sie dann für den Rest des Jahres endlich Ruhe geben? Wir werden sehen.

Quelle: Xbox

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Auf jeden fall ein unglaublich schönes Spiel. Meiner Meinung nach grafisch und atmosphärisch besser als Teil 2. Vor allem in der Winterzeit. Viel spass beim Zocken
    DanielHeithorn
    Seltsam, erst wird The Division im Sommer entfernt und jetzt wieder hinzugefügt? ?

    Marketing. Gab es bei anderen Spielen im GP auch schon.
    Diese Preise sind keineswegs attraktiv.
    Bei Game-Stores wie MMOGA krieg man den Nachfolger von Tom Clancy's - The Division fürs gleiche Geld.
    Wer kauft dann den Vorgänger zum selben Preis?
    MMOGA und ähnliche Stores sollte man nicht als Maßstab nehmen. Das ist ungefähr so, wie wenn man Office 2019 Professional Plus für 10 € beim Ebay-Hinterhof-Händler kauft.
    Im besten Fall sind das Keys, die auf Billigmärkten eingekauft wurden, und hier nie in den Handel hätten kommen sollen, im schlimmsten Fall Keys, die mit gestohlenen Kreditkartendaten aus dem Darknet eingekauft wurden. In jedem Fall Grauzone bis höchst illegal.
    Es gibt Listen im Internet mit autorisierten Steam-Key Anbietern. Zum Beispiel hier: https://steamcommunity.com/groups/foruncut/discussions/17/364042703866685133/
Nach oben