Xbox Game Pass Update: Elf Neuzugänge ebnen den Weg für Outrider

Xbox Game Pass Update: Elf Neuzugänge ebnen den Weg für Outrider

Bevor am 1. April mit Outriders ein weiterer Top-Titel zum Erscheinungstag in das Angebot des Xbox Game Pass aufgenommen wird, gibt es noch den „üblichen“ Nachschlag. Wie beinahe jeden Monat gibt es nach den ersten Neuzugängen nochmal ein Update für die zweite Monatshälfte. Octopath Traveler, Song of Life, ein weiterer Titel aus der Yakuza-Serie und sieben weitere Titel werden in den kommenden zwei Wochen hinzugefügt.

Hier die Liste der Neuzugänge:

ab sofort

  • Undertale (Cloud, Konsole, und PC)

ab 18. März

  • Empire of Sin (Cloud, Konsole, und PC)
  • Nier: Automata (PC)
  • Star Wars: Squadrons (Konsole)
  • Torchlight III (PC)

ab 25. März

  • Genesis Noir (Konsole und PC)
  • Octopath Traveler (Konsole und PC)
  • Pillars of Eternity II: Deadfire – Ultimate Edition (PC)
  • Supraland (PC)
  • Yakuza 6: The Song of Life (Cloud, Konsole und PC)

ab 30. März

  • Narita Boy (Cloud, Konsole und PC)

Man munkelt außerdem, dass es in der kommenden Woche Neuigkeiten zum Thema Cloud-Streaming auf den PC zu hören gibt.

Artikel im Forum diskutieren (4)

Quelle: Xbox

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben