Am Puls von Microsoft

Xbox Insider: Neue Game Hubs können nun auf dem PC getestet werden

Xbox Insider: Neue Game Hubs können nun auf dem PC getestet werden

Nachdem die neuen Game Hubs schon zu Monatsbeginn an eine kleine Nutzergruppe ausgerollt wurden, können interessierte Xbox Insider diese nun ohne Einschränkungen in der Xbox-App für Windows testen. Microsoft spricht hier von einer ersten Welle an Verbesserungen, ein weiterer Schwung soll in näherer Zukunft ausgerollt werden.

Zu den Funktionen, die die Spieler zuerst erreichen werden, gehört neben einer Übersicht zu den wesentlichen Informationen des jeweiligen Spiels auch eine Übersicht über die jeweiligen Achievements und Addons, die das Spiel betreffen. Nutzer können hier außerdem Updates, Ankündigungen und andere wichtige Informationen direkt vom Entwickler eines Titels einsehen. Zu den weiteren Verbesserungen gehören empfohlene Inhalte, die Portierung der Funktion “HowLongToBeat”, die jetzt auch hier verfügbar ist, und eine Übersicht für Freunde, von der man auch eine Partyeinladung verschicken kann.

In der zweiten Welle sollen weitere Funktionen hinzukommen. Dann können auch lokale Spieleaufzeichnungen eingesehen sowie durch andere Spiele des gleichen Entwicklers gestöbert werden. Welche Neuerungen dann außerdem noch kommen sollen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige