X018: Microsoft zündet News-Feuerwerk rund um die Xbox One

X018: Microsoft zündet News-Feuerwerk rund um die Xbox One
https://store-images.s-microsoft.com/image/apps.24344.14494915233617130.8bc2d647-9563-4ed3-9081-f4a771cfa3a6.876524bb-291a-4484-8f20-fcef8017b53c?background=%23FFFFFF&w=92&q=80

Zum Start ins Weihnachtsgeschäft hat Microsoft auf dem Xbox-Event „X018“ in Mexiko ein Ankündigungs-Feuerwerk abgebrannt. Es gibt Neuigkeiten zur Unterstützung von Maus und Tastatur und zum Xbox Game Pass, außerdem kauft Microsoft zwei weitere Spiele-Studios auf.

Auch zu bereits erhältlichen Titeln gibt es Neuigkeiten, so erscheint beispielsweise am 13. Dezember die Erweiterung „Fortune Islands“ für Forza Horizon 4.

Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Ankündigungen, am Ende des Beitrags findet ihr dann noch weiterführende Links.

Crackdown 3 erscheint am 15. Februar 2019

Der Release-Termin für Crackdown 3 steht fest: Es erscheint am 15. Februar 2019 und kann ab sofort vorbestellt werden. Crackdown 3 wird außerdem vom Start weg im Xbox Game Pass enthalten sein.

„Crackdown 3“
„Crackdown 3“
Entwickler: ‪Xbox Game Studios‬
Preis: 29,99 €+

 

Xbox Game Pass jetzt mit PUBG und weiteren Highlights

Die Spiele-Flatrate Xbox Game Pass ist für Microsoft derzeit einer der wichtigsten Services überhaupt, darum gab es hierzu eine Menge Neuankündigungen: So wird der Blockbuster PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) ab Montag, den 12. November im Game Pass enthalten sein.

Thief of Thieves ist ab sofort im Game Pass enthalten, am 22. November wandern Agents of Mayhem, MXGP3 und Thomas Was Alone in die Sammlung. Im Dezember gesellen sich dann weitere Top-Games wie Ori and the Blind Forest, Kingdom Two Crowns und Hellblade: Senua’s Sacrifice hinzu.

Dazu kommen außerdem noch diverse Titel aus dem [email protected] , und in einem Ausblick auf 2019 wird verraten, dass Ori and the Will of the Wisps im Jahr 2019 ebenfalls ab dem globalen Release für Xbox One und Windows 10 PCs im Game Pass enthalten sein werden.

Eine Promotion gehört natürlich auch dazu – ab sofort kann man sich den ersten Monat der Game Pass-Mitgliedschaft für 1 Euro sichern, ab dem zweiten Monat werden dann regulär 9,99 Euro fällig.

Außerdem steht die Xbox Game Pass App nun auch regulär für iOS zur Verfügung, unter Android verlässt sie offiziell den Beta-Status.

 

Maus- und Tastatur-Unterstützung: Das sind die ersten Titel

Die Xbox-Insider testen derzeit mit dem Spiel Warframe die Unterstützung von Maus und Tastatur als Eingabemethode für die Xbox One. Hier kommt nun die komplette Liste der ersten 15 Spiele, die das Feature unterstützen werden:

  • Bomber Crew
  • Children of Morta
  • DayZ
  • Deep Rock Galactic
  • Minion Master
  • Moonlighter
  • Strange Brigade
  • Warhammer: Vermintide 2
  • Vigor
  • Warface
  • Warframe
  • Wargroove
  • War Thunder
  • X-Morph Defense
  • Fortnite

Es bleibt wie angekündigt dabei: Es ist die freie Entscheidung der Entwickler-Studios ob sie Maus und Tastatur auf der Xbox One unterstützen wollen oder nicht.

Microsoft übernimmt Obsidian und inXile

Die hausinterne Spiele-Entwicklung wird durch Zukäufe erweitert: Microsoft übernimmt Obsidian und inXile, die beide auf RPGs spezialisiert sind. Sie gehören damit zur Familie der Microsoft Studios, sollen ihre Eigenständigkeit aber grundsätzlich behalten. Laut Microsoft war für die Übernahme unter anderem ausschlaggebend, dass beide Studios auch über umfangreiche Erfahrung auf der PC-Plattform verfügen.

Eine Übersicht aller Ankündigungen aus Mexiko gibt es dem offiziellen deutschen Xbox-Blog. Alle Trailer, die wärend des X018 gezeigt wurden, findet ihr außerdem in einer kompletten Übersicht auf Xbox Wire.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Also, dass Microsoft Obsidian übernimmt (haben u.a. Fallout: New Vegas gemacht), ist ja mal ein Pfund. Hoffen wir mal, dass da einige gute Titel draus fruchten werden. Ob dann Xbox exklusiv oder nicht ,stört mich dann auch nicht, da ich PC und Xbox besitze.
    Genial. Endlich werden die ganzen Fortnite Kiddies abgeschlachtet und verlieren ihre Lust auf den schlimmsten Fluch aller Zeiten für Spieler seit der Erfindung des Onlinespielens (LAN ist ne komplett andere wundervolle Art MP zu spielen).
    Das Obsidian gekauft wurde wird nicht viel ändern da diese in den letzten Jahren nichts sinnvolles mehr von sich gaben.
    Hellblade und Ori im GP ist allerdings fantastisch.
    Sehr gute SinglePlayer Titel.
    Ich hoffe, dass einiges an Aufbau-Strategie Spiele auf der One landet. So kann ich tatsächlich meiner Frau für 180 Euro plus Maus und Tastatur eine günstige Gaming-Maschine kaufen. Keine Lust 1000 Euro für einen Gaming Laptop zu blechen nur damit sie Sims und co spielen kann.
    Das ist immer wieder eine Mischung aus Komik und Fremdscham. Aber die Amis stehen auf sowas...
    Mich würde ja interessieren, wieviele Spiele Tastatur- und Maus-Support bekommen, und, ob auch ältere Sachen angepasst werden.
    Ja, aber sie ist der Typ Mensch. Nee, sowas brauch ich nicht. Dann bekommt sie es. Und plötzlich will sie alles. Wenn Sims funktioniert möchte sie plötzlich sowas wie SimCity. Und man kennt es ja, wenn die Städte erstmal wachsen, benötigt es Leistung. Außerdem wäre es für Microsoft auch ein großes Plus die ganzen Strategie Spiele auf die Plattform zu bringen. Kombination mit cross play PC. Das wäre stark
    Ganz besonders toll war das total überdrehte Fakepublikum... eine peinliche Veranstaltung war das!

    Ich musste mich die ganze Zeit fragen ob die Mexikaner dort überhaupt alle Englisch verstanden. Ich meinte dass bei gewissen Keywords gejubelt wird bei solchen Veranstaltungen kennt man ja, aber oftmals wurde einfach völlig ohne Grund bei einem vollkommen neutralen Satz oder Wort plötzlich laut aufgejohlt und gleichzeitig dann bei einer Ankündigung gar nicht.
    13 Microsoft Studio sind schön, aber für Xbox Gamepass noch nicht genug!
    Das Ziel muss sein jeden Monat ein Exklusives Game zu veröffentlichen. Dann kommt erst der richtige Netflix Effekte auf. Das nicht alle AAA Produktionen seinen können ist klar. Hier wird man Mischung aus Exklusiv Indie und AAA finden müssen.
    Ich hoffe ja immer noch auf großen Deal für Xbox Gamepass mit 2K, Ubisoft oder EA! Bringt evtl. auch mehr als noch ein Übernahme. Sollte sowas aber nicht gehen, dann muss eine dieser Entwickler Studio gekauft werden.
    Also, das Shooter Tastatur und Maus Unterstützung auf der Xbox One bekommen, sehe ich eher kritisch. Mal sehen wie das zum Beispiel in Warface und War Thunder gelöst wird...
    13 Microsoft Studio sind schön, aber für Xbox Gamepass noch nicht genug!
    Das Ziel muss sein jeden Monat ein Exklusives Game zu veröffentlichen. Dann kommt erst der richtige Netflix Effekte auf. Das nicht alle AAA Produktionen seinen können ist klar. Hier wird man Mischung aus Exklusiv Indie und AAA finden müssen.
    Ich hoffe ja immer noch auf großen Deal für Xbox Gamepass mit 2K, Ubisoft oder EA! Bringt evtl. auch mehr als noch ein Übernahme. Sollte sowas aber nicht gehen, dann muss eine dieser Entwickler Studio gekauft werden.

    Ich zweifle mal das Netflix jeden Monat ne neue hausinterne Serie veröffentlicht (wobei ich keine Ahnung hab..tun sie? Wenn ja unglaublich ^^)...wenn dann eher neue Serien im Allgemeinen oder neue Folgen. Das ist bei Spielen halt schwerer. Andere Publisher ins Boot zu holen ist schwer. Die würde lieber eigene ähnliche Services machen wie EA auch schon und "neue Folgen" ginge nur wenn jetzt alle wie Telltale die Spiele aufsplitten würden...was mich persönlich tierisch nerven würde.
    Der Vollständigkeit halber: Laut offizieller Homepage heißt es X018, mit einer Null geschrieben! Quelle: https://www.xbox.com/en-US/X018
    Danke Tom! Eine kurze Google-Recherche hat ergeben, dass es die Meisten im Gegensatz zu mir richtig gelesen haben, ich aber immerhin nicht der Einzige war :D.
    Mal zum Thema Gamepass und der Vergleich mit Netflix:
    Netflix hat nicht jeden Monat eine neue, eigene Serie raus.
    Netflix lässt viel Ausserhaus produzieren und klebt dann sein Logo drauf. Beispiel Star Trek Discovery.
    Sollte MS versuchen jeden Monat ein exklusives Spiel in den GP zu pressen, wird das zu Lasten der Qualität gehen.
    Der Gamepass ist , so wie er ist, gut und es gibt auf den Konsolen nichts was da Ran kommt.
    EA Access ist günstiger, hat aber weniger Games und ist an einen Publisher gebunden. Exklusive können zu Realease nur angespielt werden.
    Einen Deal mit 2K und Ubisoft /EA?
    Es sind ja schon einige Titel der Puplischer im Gamepass. Und es werden auch noch mehr kommen.
    Warum sollte MS also einfach alles aufkaufen????
    Zu den Fans auf dem Event:
    Ohne Mal hier die Anstands Keule zu schwingen, davon auszugehen daß die Fans kein Englisch verstehen weil es Mexikaner sind, geht gar nicht.
    Und, oh Wunder, auf einem Fan Festival wird bei jedem Mist gejubelt?
    Das mag peinlich sein, ist aber klar, man will ja Stimmung suggerieren und keine Beerdigung.
    Schön am Event fand ich das sämtliche Analysten die behaupteten das die neue Xbox vorgestellt wird, wie vermutet voll daneben lagen :)
    Nebenbei: Shooter die eine M&S Unterstützung bekommen, können dann nur gegen Gamer gezockt werden dir das auch nutzen. Bei Fortnite wird das ab morgen so gemacht. Misch Server soll es nicht geben.

    Zu den Fans auf dem Event:
    Ohne Mal hier die Anstands Keule zu schwingen, davon auszugehen daß die Fans kein Englisch verstehen weil es Mexikaner sind, geht gar nicht.
    Und, oh Wunder, auf einem Fan Festival wird bei jedem Mist gejubelt?
    Das mag peinlich sein, ist aber klar, man will ja Stimmung suggerieren und keine Beerdigung.

    Es gibt einen Unterschied ob bei jeder kleinsten Ankündigung gejubelt wird oder bei ganz normalen Sätzen.
    "Erzähl uns mehr von deinem Lieblingsfeature." *Jubel* "Die Zerstörung ist großartig." *schweigen* "Es hat Spaß gemacht daran zu arbeiten." *Jubel* "Wir zeigen euch drei Multiplayer Maps." *schweigen* "Räuspert sich" *Jubel*
    Ist nur Maus und Tastatur von Razor funktionsfähig oder wird es auch mit anderen Marken gehen?
    Also, das Shooter Tastatur und Maus Unterstützung auf der Xbox One bekommen, sehe ich eher kritisch. Mal sehen wie das zum Beispiel in Warface und War Thunder gelöst wird...

    Ich glaub mich daran zu erinnern das geplant war die Zielhilfe für Maus und Tastatur Spieler zu deaktivieren.
    Ist nur Maus und Tastatur von Razor funktionsfähig oder wird es auch mit anderen Marken gehen?

    Geht soweit ich weiss auch mit anderen Geräten, Razor ist nur der Werbepartner
    Geht soweit ich weiss auch mit anderen Geräten, Razor ist nur der Werbepartner

    Wenn das klappt dann wäre ich begeistert. Wäre super wenn es auch bei älteren Games z.B. BF4 klappen würde.
Nach oben