Zur gamescom: Cyberlink verschenkt Screen Recorder 3 SE

Zur gamescom: Cyberlink verschenkt Screen Recorder 3 SE

Heute öffnet die gamescom in Köln ihre Tore, und das beliebteste Spiel der diesjährigen Ausgabe steht bereits fest: Schlange stehen! Nur wer viel Geduld hat, kommt in den Genuss, die neuesten Games direkt auf der Messe ausprobieren zu können. Ganz bequem und von zu Hause aus könnt ihr dagegen die Software „Screen Recorder SE“ abgreifen: Cyberlink bietet das Programm während der gamescom kostenlos zum Download an.

Die Aktion richtet sich dem Anlass entsprechend in erster Linie an Gamer, die ihr Gameplay streamen oder direkt am Desktop aufzeichnen und mit der Welt teilen wollen. Screen Recorder SE kann aber auch für jede andere Art der Bildschirmaufzeichnung verwendet werden, zum Beispiel für Video-Tutorials.

Die SE-Version ist gegenüber der kostenpflichtigen Variante in zwei Punkten eingeschränkt: Es fehlt der Editor und die Möglichkeit, von externen Geräten aufzuzeichnen.

Alle weiteren Infos zu der Aktion findet ihr auf der Homepage von Cyberlink

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben