Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 31

Thema: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

  1. #16
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    @asmaron
    Mit dem Ergebnis aus Beitrag #14 bin ich sehr zufrieden und bitte dich nun weiter wie folgt vorzugehen:

    1. Lade dir das hier angefügte Script-LOG fixlist.txt herunter und speichere es auf deinem Desktop, dies ist sehr wichtig damit die Anwendung FRST64.exe das Script-LOG fixlist.txt bei Ausführung findet.

    2. Öffne die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
    Code:
    REG LOAD HKLM\COMPONENTS C:\Windows\System32\config\COMPONENTS
    Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) offen und mache mit Punkt 3 weiter.

    3. Klicke nun mit der rechten Maustaste auf die Anwendung FRST64.exe und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus, sodass das Farbar Recovery Scan Tool mit erhöhten Rechten gestartet wird. Bestätige jeweils die Warnung der Benutzerkontosteuerung (UAC) und die Zustimmung der Ausführung des Tools mit einem Klick auf Ja.

    4. Klicke im Fenster des Farbar Recovery Scan Tools auf den Button Reparieren. Wenn das Tool aus irgendeinem Grund neu gestartet werden muss dann stelle sicher, dass das System normal neu gestartet wird. Danach lasse das Tool seinen Lauf abschließen. Nach Abschluss generiert die Anwendung FRST64.exe das LOG Fixlog.txt auf dem Desktop. Schließe bitte das Fenster der Anwendung FRST64.exe und mache mit Punkt 5 weiter.

    5. Führe in der noch offenen Eingabeaufforderung (cmd.exe) folgende Befehle nacheinander aus:
    Code:
    REG UNLOAD HKLM\COMPONENTS
    Code:
    DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    -> Die Ausführung des 2. Befehls ist erst abgeschlossen wenn du erneut folgende Ausgabe siehst:
    Code:
    C:\Windows\system32>_
    Code:
    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
    6. Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke dann mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge die LOGs Fixlog.txt und PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.

    Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
    Geändert von skorpion68 (25.09.2020 um 10:49 Uhr) Grund: Script-LOG entfernt

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Guten morgen!
    Vielen Dank für eure Nachrichten. Leider habe ich erst heute Abend wieder Zugriff auf den Rechner meiner Bekannten.
    Ich melde mich und wünsche euch bis dahin einen tollen Tag!
    Viele Grüße
    Asmaron

  4. #18
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Zitat Zitat von asmaron Beitrag anzeigen
    Am Ende stand: "Drücke eine beliebige Taste zum Beenden" Das habe ich gemacht. Der Rechner hat bislang aber nicht von selbst neu gestartet.
    OK, das Script prüft nach der Installation von Updates ob ein Neustart notwendig ist und du hast da auch richtig reagiert. Mein Hilfetext beruht noch auf einer anderen Hilfestellung welche ich zukünftig dahingehend anpassen muss. Der von dir durchgeführte Neustart war aber auf keinen Fall ein Fehler und ich danke dir für den Hinweis.

    Zitat Zitat von asmaron Beitrag anzeigen
    Leider habe ich erst heute Abend wieder Zugriff auf den Rechner meiner Bekannten.
    Grundsätzlich habe ich nichts gegen weitere Hilfe, ich ärgere mich aber wenn sie sich mit meiner Hilfe überschneidet. Aufgrund dessen bitte ich dich, dass du dich heute Abend nur auf Beitrag #16 konzentrierst. Die folgenden Reste von Avast werden neben den Resten des Updates KB3035583 aus der Registry entfernt:
    Code:
    (f)	CSI C Mark Deployment Missing	0x00000000	c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_0b20a8ff883c3a4a	x86_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_1d37a43bbfe1dc9c	
    (f)	CSI C Mark Deployment Missing	0x00000000	c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_c373722873c01144	amd64_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_d58a6d64ab65b396
    Bitte schaue dir Beitrag #16 aber noch einmal genau an da ich noch etwas nachtragen werde.
    Geändert von skorpion68 (24.09.2020 um 10:19 Uhr) Grund: Edit

  5. #19
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Informationen. Ich habe jetzt mit den Schritten aus Beitrag #16 weitergemacht. Es hat alles geklappt, nur bei Schritt 5 komme ich nicht weiter. Nach der Eingabe von
    Code:
    REG UNLOAD HKLM\COMPONENTS
    kommt die Fehlermeldung "FEHLER: Falscher Parameter".

    Ich hätte jetzt aus Schritt 2 geschlossen, dass es bei Schritt 5 nun ggf. heißen müsste:
    Code:
    REG UNLOAD HKLM\COMPONENTS C:\Windows\System32\config\COMPONENTS
    Kann das sein?

    Viele Grüße
    Asmaron

  6. #20
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Zitat Zitat von asmaron Beitrag anzeigen
    Kann das sein?
    Nein, der Befehl war schon so richtig. Leider habe ich vergessen zu erwähnen, dass du fortfahren kannst wenn auch "FEHLER: Falscher Parameter" ausgegeben wird. Dies bedeutet nichts anderes als, dass die zuvor geladene Struktur COMPONENTS wieder entfernt wurde und deshalb nicht noch mal entfernt werden kann. Das Farbar Recovery Scan Tool wird ständig weiterentwickelt, sodass ich diesbezüglich meine Hilfe ständig anpassen muss.

    Bitte mache mit den Punkten 5 und 6 aus Beitrag #16 weiter.

  7. #21
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Hallo,

    alles klar!

    Anbei die Logfiles! Vielen vielen Dank!

    Herzliche Grüße
    Asmaron
    Geändert von asmaron (25.09.2020 um 14:55 Uhr) Grund: Logfiles entfernt

  8. #22
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Wunderbar, auch mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Habe noch ein neues Script Add-Package.cmd erstellt, gepackt und das Archiv Add-Package.zip hier angefügt. Gehe damit wie folgt vor:

    1. Lade dir das Archiv Add-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

    2. Klicke anschließend in diesem Ordner mit der rechten Maustaste auf das Script Add-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 1 Update noch einmal installieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

    Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

    3. Warte etwas sofern Windows neu gestartet werden musste und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgenden Befehl aus:
    Code:
    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
    4. Schließe dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) wieder und füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

    Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
    Geändert von skorpion68 (25.09.2020 um 16:10 Uhr) Grund: Archiv entfernt

  9. #23
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Hallo,

    leider gab es beim Ausführen des Skriptes einen Fehler (s. Screenshot).

    "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema-fehler-skript.png

    Benötigst du das erwähnte dism.log?
    Soll ich das Skript noch einmal starten?

    Viele Grüße
    Asmaron

  10. #24
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    OK, dann müssen wir es eben deinstallieren. Gehe wie folgt vor:

    1. Öffne Windows Update und stelle es so ein wie auf dem folgendem Screenshot zu sehen, starte danach Windows 7 neu damit die Änderungen übernommen werden:

    "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema-windows-update-einstellungen.jpg

    2. Lade dir das angefügte Archiv Remove-Package.zip herunter und entpacke es in einem Ordner deiner Wahl.

    3. Klicke danach mit der rechten Maustaste auf das Script Remove-Package.cmd und wähle im Kontextmenü Als Administrator ausführen aus. Bestätige den Warnhinweis der Benutzerkontensteuerung (UAC) mit einem Klick auf Ja damit das Script sofort ausgeführt wird. Letzteres ist notwendig damit das Script 1 Update deinstallieren kann. Beende das Script erst wenn du dazu aufgefordert wirst.

    Wichtig, sollten unerwartet Fehler auftreten dann dokumentiere diese, ggf. erstelle einen Screenshot. Das Script kannst du im Falle eines Fehlers mit der Tastenkombination Strg + C und Eingabe J für Ja abbrechen.

    4. Warte etwas sofern du Windows neu starten musstest und öffne dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten. Führe dort folgenden Befehl aus:
    Code:
    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
    Schließe dann die Eingabeaufforderung (cmd.exe) wieder und füge das LOG PackagesList.txt an deine nächste Antwort an.

    Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.
    Geändert von skorpion68 (26.09.2020 um 05:50 Uhr) Grund: Archiv entfernt

  11. #25
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Hallo,

    das Skript lief ohne Fehler durch. Es war kein Neustart erforderlich. Anbei das neue Logfile.

    Viele Grüße
    Asmaron
    Geändert von asmaron (04.10.2020 um 14:01 Uhr) Grund: Logfiles entfernt

  12. #26
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Gut, die bislang ersichtlichen Fehler scheinen behoben zu sein. Öffne nun bitte noch einmal die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und gib folgenden Befehl ein:
    Code:
    cmd.exe /c cleanmgr /sageset:65535 & cleanmgr /sagerun:65535
    Nachdem du diesen Befehl mit einem Druck auf die Enter-Taste bestätigt hast öffnet sich das Fenster Einstellungen für die Datenträgerbereinigung. Setze bitte vor jeder Auswahlmöglichkeit einen Haken und klicke auf OK damit die erweiterte Datenträgerbereinigung gestartet wird! Beachte dabei, dass die Windows Update-Bereinigung etwas Zeit benötigt.

    Schließe die Eingabeaufforderung (cmd.exe) nach Abschluss wieder und starte Windows 7 neu damit die Änderungen übernommen werden können. Klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG DeepClean.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv DeepClean.zip auf deinem Desktop erstellt wird. Füge das Archiv DeepClean.zip an deine nächste Antwort an.

    Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf meine Antwort.

  13. #27
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Guten Abend,

    es hat alles geklappt, die Datenträgerbereinigung hat aber wirklich einige Zeit gedauert! Da hat sich wohl über die Zeit einiges an "Ballast" angesammelt.

    Anbei nun die DeepClean.log.

    Vielen vielen Dank und liebe Grüße
    Asmaron
    Geändert von asmaron (04.10.2020 um 14:02 Uhr) Grund: Logfiles entfernt

  14. #28
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Auch das hat wunderbar funktioniert und das folgende Ergebnis kann sich sehen lassen:
    Code:
    Total size of superseded packages: 9.68 GB (10,400,232,575 bytes)
    Ich bin sehr zufrieden damit und möchte vorerst keine weiteren Maßnahmen mehr vornehmen lassen. Bitte aktualisiere jetzt dein Backup (sofern vorhanden) und führe danach das Upgrade auf Windows 10 erneut aus.

  15. #29
    asmaron
    bekommt Übersicht

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Allerdings! Na dann heißt es jetzt: Daumen drücken!
    Ich werde berichten!

    Schon jetzt an dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für deine Engelsgeduld. Auch Danke an alle, die sich in das Problem mit "reingefuchst" haben!!

    Viele Grüße
    Asmaron

    EDIT: Noch eine Frage: Durch die Aktualisierungen läuft jetzt "Microsoft Security Essentials". Sollte ich das vor dem Upgrade deaktivieren?

  16. #30
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: "Upgrade Win7 -> Win10: Fehler 0x8007001F - 0x20006" - Das leidige Thema

    Zitat Zitat von asmaron Beitrag anzeigen
    Sollte ich das vor dem Upgrade deaktivieren?
    Nein, dass ist nicht notwendig. In Windows 10 heißt Microsoft Security Essentials dann Windows Defender bzw. Windows Sicherheit und es ist somit kein zusätzlicher Virenscanner nötig.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •