Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

  1. #1
    bokarama
    kennt sich schon aus

    MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Hallo zusammen

    Bin auf meiner Workstation noch mit der WIN 10-1909 unterwegs und habe die Funktionsupdates erst einmal für 180 Tage ausgesetzt.

    Seit 2 Tagen erscheint komischerweise wieder der Hinweis, dass das Mai-Update 2020 in Vorbereitung ist.

    Ist Euch bekannt, dass Microsoft auf einigen PC’s das Funktionsupdate 2004 wieder blockiert?

    Aus der Tabelle „Bekannte Probleme“ geht nichts hervor. Ist alles beim Alten geblieben und nichts Neues hinzugefügt worden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)-ms-update-hinweis.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Hallo bokarama, da deine Systemdaten im Profil und im Beitrag fehlen, lässt sich so gut wie keine Aussage machen.

    Bitte vervollständige bei solchen Fragen deine Systemdaten, zB mit HW-Info

  4. #3
    lausitzer
    gehört zum Inventar

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Bracht ja bloß auf weitere Information klicken und
    sehen was da steht.

  5. #4
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Hallo Lausitzer,
    unter Informationen findest Du nur die Auflistung und die Erläuterungen zu den "bekannten und bereits gelösten Problemen".

    Hatte ich ja bereits unterhalb meiner Frage erwähnt, dass keine neuen Probleme in den letzten Tagen dazugekommen sind.

    Vielleicht erledigt sich die Meldung von Microsoft in den nächsten Tagen von selbst

    MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)-known-issues.png

  6. #5
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    @bokarama,

    was ist an deinem System so geheim, dass du Henry's Frage bezüglich der Systemdaten nicht beantworten willst ?

  7. #6
    Pixelschubse
    gehört zum Inventar

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    @bokarama
    du deiner Beruhigung.
    es wird nicht wieder blockiert, sondern Microsoft forciert schon eine Weile die Verteilung bei denjenigen Systemen bei den Builds die aus Support herausfallen würden. Dazu gehört 1909 noch eine ganze Zeit nicht.

    Mein einziges Microsoft Device, ein kleines Surface Pro 5 bekam 2004 auch recht spät.

    Welche konstruktive Hilfe @MSFreak wäre dir mit den Systemdaten möglich gewesen?

  8. #7
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    @Pixelschubse
    vielen Dank für Deinen Hinweis.

    Mir ist bewusst, dass Microsoft das Update in Wellen ausrollt und nach Hardware selektiert. Somit bekommen je nach PC-Konstellation einiger User sehr früh das Update angeboten und andere sind eher spät dran.

    Mir wurde das Update schon im Juli angeboten. Habe es aber für 180 Tage in den Einstellungen ausgesetzt.

    Seit Montag kommt jetzt wieder die Meldung, dass das Update in Vorbereitung seih.
    Deswegen habe ich hier mal die Frage gestellt. Vielleicht haben andere User mit der 1909 auch diesen Hinweis erhalten.

    Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass ich im Juli das Update angeboten bekomme und jetzt wird es wieder geblockt.
    An der Hardware hat sich rein garnichts geändert und alle Treiber sind auf dem aktuellen Stand.

  9. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Dann nimm doch mal deine unübliche Sperre raus, 180 Tage ist nämlich keine Standardeinstellung. Da hast Du speziell eingegriffen,)

  10. #9
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Meine hier gestellte Frage wurde heute von deskmodder in einem Artikel beantwortet.

    KB4577062 blockiert das Funktionsupdate auf die Windows 10 2004 [Workaround]
    KB4577062 blockiert das Funktionsupdate auf die Windows 10 2004 [Workaround] | Deskmodder.de

    Da sich das Update KB4577062 nicht manuell deinstallieren lässt, werde ich wie von deskmodder empfohlen auf das nächste
    Oktober-Update am nächsten Dienstag (Patchday) warten.

    Melde mich zurück sobald die Blockade aufgehoben wurde und schließe dann diesen Beitrag als gelöst.

    Gruß
    bokarama

  11. #10
    bokarama
    kennt sich schon aus

    AW: MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)

    Kurzer Zwischenstand:

    Gestern am Patchday wurde die WIN10-1909 von Build 18363.1110 auf 18363.1139 aktualisiert.

    An der Update-Blockade auf WIN10-2004 (20H1) hat sich nichts geändert.

    In den Changelogs geht Microsoft nicht explizit auf dieses Thema ein.

    Alle Betroffenen müssen sich somit noch ein wenig gedulden bis MS das Funktionsupdate frei gibt.

    Gruß
    bokarama


    Das Funktionsupdate WIN10-2004 / 20H1 wurde soeben durch Microsoft freigegeben.
    Die Installation verlief fehlerfrei.


    Das Thema ist somit erledigt und wird als gelöst gekennzeichnet
    MS blockiert wieder das Mai-Update 2020 (WIN10-2004)-funktionsupdate-2004_20h1.png
    Geändert von Henry E. (14.10.2020 um 11:04 Uhr) Grund: zusammengeführt, da ohne Antwort

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •