Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 44 von 44

Thema: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

  1. #31
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Spätestens jetzt wäre hier jemand nötig der sich mit diesen Logs auskennt, ich kann nur sagen dass Windows 7 noch alle Update braucht die es gibt,

    Aber Du kannst ja mal Skorpion68 per PN anschreiben der da fitter ist

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Hi
    die einzige Möglichkeit, die wäre : Installiere nochmal Win 7 und von hier das Windows 7 Update Pack Dr.Windows
    Windows 7 Update Pack by DrWindows - Oktober 2020
    versuche dann das Update auf Win 10, ist zwar "Arbeit" könnte aber zum Erfolg führen.
    mfg

  4. #33
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Versuche mal eine ältere W10 Version. Vielleicht wurde in der aktuellen die Unterstützung für sehr alte Hardware entfernt.
    TechBench by WZT (v4.1.1)
    Suche bei den ESD Downloads.

  5. #34
    MD 96970
    bekommt Übersicht

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    @porky

    Vielen Dank das war die (erste) Lösung !!!
    Hab die 2015er Version von ESD geladen und es läuft.
    Vom Stick, liess er sich nicht booten, obwohl ich den Stick bootfähig gemacht habe. (Seltsam weil die neuste Win10 Version ließ sich vom Stick zumindest booten). Habs dann als ISO auf ne DVD gebrannt und das läuft. Ist aber irgendwie alles langsamer als Windows 7 und Vista.

    Ich versuche jetzt nochmal ein Update... aber das klappt bestimmt auch nicht ? Oder was meint ihr ?

  6. #35
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Ich hatte dir ja auch vorgeschlagen eine ältere Version zu installieren, so nebenbei in #14. Nun kannst Du ja versuchen Updates zu laden und auch Upgrades durchführen , aber mache Dir vorsichtshalber immer ein Backup zwischendurch , und ein ehem. Vistarechner mit der Konfiguration wird eben nicht mehr schneller

  7. #36
    MD 96970
    bekommt Übersicht

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Endlich !! Nach wirklich 10 Stunden Arbeit hab ich es geschafft. Die 2015er Version auf ne DVD gebrannt, davon installiert, und dann die Updates auf die aktuelle 1903 gemacht. (Laut Windows Update ist die aktuell, gibts nicht schon 2004?) Hat funktioniert ! Direkt die 1903 zu installieren am Freitag aber wegen Treiberproblemen nicht. Verstehen knn man das nicht.

    Funfact am Rande: Auf Vista und Win7 hab ich den Fingerabdruckscanner 12 Jahre nie benutzen können, da die wohl ursprünglich installierte Software nicht mehr da war bzw.nie Richtig gut lief. Mit anderer Software funktioniere der Scanner leider nie
    Hab ihn deshalb nie benutzt. Quasi wie neu
    Jetzt mit der neusten Version von Windows 10 wird er direkt ohne Zusatzsoftware erkannt und für Windows Hello verwendet. So kann ich mich bequem per Fingerabdruck anmelden.
    (Direktes Durchbooten wie bei meinem Matebook geht zwar nicht, da der Scanner nicht im Startknopf integriert und noch zum drüberziehen ist, aber trotzdem toll)

    Grüße endlich aus dem Bett
    MD 96970

  8. #37
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Ist doch in Ordnung. Längst nicht Alle mit neuerer Hardware haben die 2004 schon bekommen. Wenn jetzt Alles auf deinem „Oldtimer” läuft...
    Wenn dir noch Treiber fehlen, sag Bescheid. Vielleicht können wie da auch helfen.
    Geändert von Porky (20.10.2020 um 01:30 Uhr)

  9. #38
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Backup machen!

  10. #39
    MD 96970
    bekommt Übersicht

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Zu fehlenden Treibern:

    Unter Vista und 7 wurde der eigebaute SD-Cardreader immer als solcher erkannt mit der festen Bezeichnung Combo Socket und einem Kartenlesersymbol. Wenn man eine Karte einsteckte wurde die als SD-Card zuverlässig und richtig erkannt.
    Unter W10 werden SD-Karten als Wechseldatenträger mit änderen Buchstaben und manchmal erst beim 2ten Einstecken erkannt. Wenn nichts drin ist wird der Leser garnicht angezeigt.
    Kann man den vorherigen Zustand wieder bekommen ? Ich hab zwar die SD-Cardreadertreiber aber im Gerätemanger sagt er mir die aktuellsten Updates sein installiert...

    Das zweite wären die Hotkeys und Touchtasten für WLAN, Musikwiedergabe und Laut/Leise, Ton aus und Bildschirm heller und dunkler. Diese funktionieren unter W10 nur manchmal, die Touchkeys garnicht. Treiber hab ich dazu keine gefunden.

    Und ein kleines "Probelm" zuletzt: Das WLAN ist beim hochfahren immer aus, auch wenn ich es zuletzt angeschaltet hatte. (Und ja die Einstellung im BIOS steht auf "Last state" und der Haken ist bei automatisch verbinden gesetzt.)

    Grüße MD 96970
    sehr froh das W10 doch noch wie gedacht läuft, der Rest ist nebensächlich.

    Achso btw: Seit W10 ist die Datenträgerauslastung im Leerlauf immer bei 100%. Das will ich der schon älteren Platte nicht zumuten und bremst den Rechner aus. Was kann ich problemlos und dauerhaft deaktivieren ?

  11. #40
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Machen wir es der Reihe nach: Gib im Startmenü Explorer-Optionen ein. Dann bei Leere Laufwerke ausblenden das Häkchen entfernen → Übernehmen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -explorer-optionen.png  

  12. #41
    MD 96970
    bekommt Übersicht

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Danke
    1 check
    Manchmal ist die Lösung einfach man muss es nur wissen. Unter Vista und 7 wurden die nie ausgeblendet. (Das DVD Laufwerk ist auch leer eingeblendet ?!)

  13. #42
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Zitat Zitat von MD 96970 Beitrag anzeigen
    Seit W10 ist die Datenträgerauslastung im Leerlauf immer bei 100%. Das will ich der schon älteren Platte nicht zumuten und bremst den Rechner aus. Was kann ich problemlos und dauerhaft deaktivieren ?
    Das ist normal in den ersten Tagen,nach so großen Updates , der Store und Apps werden aktualisiert , der Windows Suchdienst muss auch erstmal alles wieder finden, damit die Suche später schneller ist.
    Nach 2 Tagen sollte das alles gegessen sein

  14. #43
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Der Card Reader scheint einen Realtek RTS-5158E Chipsatz zu haben. Dafür habe ich bisher nur Vista-Treiber gefunden. Aber gut möglich, dass der von W10 installierte ausreicht.
    Die Suche gestaltet sich unerwartet schwer, da die Treiberdownloadlinks bei Medion für dein Gerät alle nicht mehr funktionieren.
    Für die Tasten scheint der Launch Manager zuständig zu sein. Auch dafür habe ich bisher nur einen Vista-Treiber gefunden.

  15. #44
    MD 96970
    bekommt Übersicht

    AW: "Windows kann nicht für Hardware konfiguriert werden" Treiberproblem

    Ja die Seite funktioniert mal und mal nicht. Später geht's bestimmt wieder. Hab deshalb prophylaktisch mal alle Treiber auf nen Stick gezogen und von dem installiert.
    (Bin nur nicht sicher ob die alten Medion-Hotkeys oder nicht doch die Windows10 Eigenen besser sind.) Die Touchtasten funktioneren mit denen leider auch nicht. War aber unter W7 auch schon so. Nur unter dem Original-Vista funktionierten die. Kann ich aber auch drauf verzichten, bis auf WLAN hab ich die eh selten benutzt.
    Und...
    mir ist es ja schon fast peinlich immer wieder wegen Kleinkram nachzufragen, aber durch den Treiber funktioniert nervt der Cardreader wieder wie immer, aber nervt alle paar Min mit einem Push-Nachricht, wo man eine Aktion auswählen soll, obwohl er leer ist. ?!
    Ausschalten, kann man die Benachrichtigungen ja nur für alle Geräte.

    Und das WLAN verbindet nicht immer zuverlässig, erst nach Reset des Adapters. Haben scheinbar viele seit Windows 10 Updates. Vorher hatte ich das nie... Und dabei hab ich doch sogar eine Intel-Wifi-Karte verbaut, wohl weil das ganze Mainboard sogar von Intel ist. *freu*

    Grüße MD 96970

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •