Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht23Danke
Thema: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche Hallo liebe Leute, ich habe da ein Problem meines PC's welches mehr oder weniger seit 3 Wochen da ist. Ich ...
  1. #1
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    Frage "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Hallo liebe Leute,

    ich habe da ein Problem meines PC's welches mehr oder weniger seit 3 Wochen da ist.
    Ich bitte hier um Hilfe, da ich null Ahnung davon besitze.


    Technische Daten:
    -> Windows 7 HomePremium mit Pack 1 und 64-Bit
    -> Intel(R) Core(TM) i5-3570k CPU @3,40Ghz 3,40Ghz
    -> RAM 8 GB
    -> NVIDIA GTX 660Ti
    -> Laufwerke ST1000DM003-9YN162 (ist das meine Festplatte? -> Seagate Barracuda 1000GB, noch 85 GB frei jetzt)
    -> H77 Pro4/MVP ASROCK


    Programme auf dem Rechner:
    -> Kaspersky 2016 aktuell (höchste Einstellungen, tiefe Suche u.ä.)
    -> CCleaner
    -> TreeSize
    -> CPUID HWMonitor


    Problembeschreibung:
    Vor 3 Wochen bemerkte ich plötzlich ab und an seltsame Geräusche aus dem Rechner. Unter das gewöhnte Rechengeräusch mischte sich ein sehr ähnliches Rechengeräusch, was jedoch etwas metallisch-elektronischer Klang, ähnlich einem früheren Fax-Gerät aber natürlich nicht so laut.
    Aktuell höre ich es auch. Aber es ist nicht immer da.
    Zwischenbemerkung; den Rechner habe ich vor ca. 6 Wochen grundgesäubert mit Pinsel und Staubsauger, also sauber ist er.
    Vor 3-4 Tagen ginges dann los.
    Beim Öffnen von Windows-Explorer Fenstern zeigt es mir sehr oft "Keine Rückmeldung" an, alles verzögert sich dann sehr lange und reagiert teilweise gar nicht mehr.
    Alle Geräte funktionieren jedoch laut Geräte-Manager einwandfrei.
    Ich machte schlußendlichst eine Systemwiederherstellung, jedoch ohne Besserung.

    Spiele bei Steam die ich starte, so hat es den Anschein, beginnen nicht, da ich immer noch den Desktop sehe, jedoch der Task-Manager sagt sie laufen. Irgendwann laufen sie dann doch.
    Videos die ich schneiden möchte (NVIDIA Shadowplay-Nutzer) brauchen für 5 Minuten Abspielzeit plötzlich 2 Stunden Zeit um sie ins MP4-Format zu bringen, was normalerweise 20 Sekunden dauerte.
    Dann warte ich wiederum doch keine 2 Stunden und es ist nach 3 Minuten fertig.
    Heute über Nacht wollte ich Kaspersky vollständig untersuchen lassen. Heute morgen stehe ich auf und sehe
    "1% untersucht - 23 Stunden verbleibend".

    Ich lud mir gestern CPUID HWMonitor runter, die Temperaturen sind überall in Ordnung.
    Gerade bei von mir aufgenommenen Spielevideos im WMV oder MP4 Format, treten Probleme auf diese abzuspielen, d. h. es friert für alle paar Sekunden für ein paar Sekunden ein, Ton ebenso.
    Spiele zocken kann ich aber im Grunde genommen, wenn ich sie denn dann starten kann.


    Weiß jemand Rat bzw. Hilfe/Abhilfe?


    PS:
    Gerade wollte ich ein MP4 Video starten, dann gingen diese komischen Geräusche wieder los und kurz darauf bekam ich (zum ersten Mal) eine Fehlermeldung
    "C:/bla/bla/bla - Server konnte nicht gestartet werden"
    Noch mal auf das 5 Minuten Video gedrückt, es startet, es ruckelt und friert ein.
    Beendet - "Keine Rückmeldung" auf dem Desktop, lange Sanduhr.
    Ne Minute später nochmal gestartet und siehe da, Windows-Media Player öffnet sich wie gewohnt und spielt das Video ordnungsgemäß ab.
    Was ist da nur los?

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Zuerst vielleicht mal die Festplatte/n prüfen mit dem Programm:

    http://www.drwindows.de/hardware-too...erwachung.html

    Ergebnis als Bild hier evtl. einstellen.

    Auch eine Prüfung auf Schädlinge außer mit dem Kasper wäre angebracht. Dazu später Empfehlungen hier im Thema. Wurde dahingehend schon was unternommen?
    Ari45 und Anubis69 bedanken sich.

  3. #3
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Ich habe das Programm heruntergeladen.
    Hatte dann auf die Taste "Druck" gedrückt zum Zwischenspeichern.
    Wollte Paint.NET aufmachen oder das normale Windows Paint.
    Auf dem Desktop erscheinen sie nicht, aber der Task-Manager sagt sie laufen 6x (sooft ich eben versuchte Paint.NET zu starten).

  4. #4
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Wow, das war ja jetzt ein Akt so ein Bild zu machen. "Keine Rückmeldungen" u. ä. Paint.NET funktionierte dann doch, aber mit großer Verzögerung.

    Hier das Bild des Skanprogrammes:
    http://fs5.directupload.net/images/160826/mzmywq5d.jpg

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Ich war zu langsam mit antworten. Geht gleich weiter.
    Versuche auch mal dein System mit dem Befehl sfc /scannow über die Eingabeaufforderung mit Administrator Rechten auszuführen und zu überprüfen.

  6. #6
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Ich kenne mich da nicht aus was den Zustand lt. Diskinfo angeht.
    Aber das Bild habe ich verlinkt.
    Siehe mein Eintrag von 10:55

  7. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    zu #4 Deine Festplatte weist gravierende Schäden auf. Besonders "schwebende Sektoren". Du könntest noch eine Festplattenüberprüfung und Reparatur mit chkdsk /f /r, möglichst im abgesicherten Modus, versuchen.

    Aber wahrscheinlich ist die Platte in einem Zustand, wo du sie nur retten kannst, wenn sie vollständig (nicht schnell) formatiert wird. Aber auch das ist keine Garantie für eine 100 %tige Rettung. >>>Neue Platte.

    Achtung: Erste Schritt, versuche alle Daten der Festplatte auf einen anderen Datenträger zu sichern.
    Henry E. und Ari45 bedanken sich.

  8. #8
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Aha. Wie kommt denn das?
    Ich habe nur die eine Platte.

    Wie starte ich den abgesicherten Modus nocheinmal?
    Und wie gebe ich diese Befehle ein?

    Wenn ich die Platte formatiere, sind dann die Daten weg?

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Mahlzeit zusammen!
    Ich kann frankyLE nur recht geben. Die HDD ist am Ende ihrer Lebensdauer. Über 15000 wieder zugewiesene Sektoren und 192 weitere warten auf Austausch. Irgendwann ist der Reservepool der Sektoren einmal zu ende.
    Ich kann nur wärmstens empfehlen, schnellstmöglich alle Daten auf eine externe HDD zu retten und dann die interne HDD formatieren. Aber nicht die Schnellformatierung.
    Auch wenn die letzten noch ausstehenden Sektoren vielleicht doch noch ersetzt werden, ist der HDD keinesfalls mehr zu trauen. Vielleicht gerade noch so für unwichtige Daten als zweite Speichermöglichkeit.
    frankyLE und Henry E. bedanken sich.

  10. #10
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Beitrag geändert! @Ari45 hatte schon alles schneller beschrieben.

    Wenn formatiert wird sind alle Daten weg!!! Deshalb vorher sichern.

    Aha. Wie kommt denn das?
    Lebensalter, mechanische Beantspruchung (Stöße) und zig weitere Faktoren.
    Ari45 bedankt sich.

  11. #11
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Tschuldige, aber ich muß da womöglich noch mal nachfragen damit ich alles richtig verstehe.

    Also, ich habe nur die eine Platte. Da sind alle Daten, wichtige wie unwichtige drauf und ebenso Programme bzw. das Betriebssystem.

    Mein nächster Schritt sollte sein, eine externe Festplatte kaufen und meine Daten sichern.
    Dauert das nicht Wochen mit einem USB-Kabel?

    Was dann wenn alles gesichert?
    Formatieren? Trotz Formatierung, soweit ich verstand eine neue Festplatte kaufen und einbauen (lassen)?

  12. #12
    Anubis69
    gehört zum Inventar Avatar von Anubis69

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Für den abgesicherten Modus musst du den Rechner neu starten und die Startoption durch die Taste [F8] ändern.
    -a2863dd756734997a4b46439067b2940.png

    Zu chkdsk /f /r

    Geh auf Start, gib in die Eingabezeile cmd ein und wähle das dann im Suchergebnis per Rechtsklick mit "Als Administrator ausführen" aus. Darin gibst du dann chkdsk /f /r per Copy&Paste ein - gefolgt von [Enter].
    frankyLE, Henry E. und Sanders Stimme bedanken sich.

  13. #13
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Richtig, auf eine externe Festplatte oder genügend großen USB Stick sichern. Die Zeit richtet sich nach der Datenmenge. Du wirst ja wohl keine Terrabyte an Daten haben. Fazit: Die Sicherung könnte nur wenige Zeit, vielleicht ein Paar Stunden dauern.

    Mein Rat, bei dem Zustand der Festplatte und mit knapp 16.000 Betriebsstunden ist ein Neukauf vorzuziehen.
    Henry E., Sanders Stimme und Ari45 bedanken sich.

  14. #14
    Sanders Stimme
    bekommt Übersicht

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Da habe ich ja jetzt viel zu tun.
    Werde mir ne Festplatte kaufen und schon mal nen Laden o.ä. suchen der ne neue einbaut.

    Vielen Dank für die Informationen!
    frankyLE bedankt sich.

  15. #15
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: "Keine Rückmeldung", plötzliche Langsamkeit und seltsame Geräusche

    Noch ein Tipp dazu, denke über den Kauf einer SSD bei Neuerwerb nach und lass dich beraten.
    Anubis69 und Henry E. bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162