Ergebnis 1 bis 11 von 11
Thema: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten Hallo und Tach in die Runde! Bin neu hier und über das Thema und Google hier gelandet... Habe alle Vorschläge ...
  1. #1
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hallo und Tach in die Runde!

    Bin neu hier und über das Thema und Google hier gelandet...

    Habe alle Vorschläge die ich hier in einem Thread (wo?) fand durch,
    bzw. sie waren auch in diesem Sammelsorium zu finden:



    Die schlimmsten Windows Update-Probleme gelöst
    (Vista/7):

    Der offizielle Windows-Tweaks Blog Blog Archiv Die schlimmsten Windows Update-Probleme gelst (Vista/7)

    __________________________

    Hab auch dieses Tool durch:

    Windows-Update reparieren Tipps und Tricks - Go Windows Vista - Forum News Hilfe Board-

    Seit der Veröffentlichung von XP SP3 und Vista SP1 treten vermehrt Probleme beim Aktualisieren des Systems auf. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Updates automatisch oder manuell über die Windows-Update-Seite bezogen werden. Da hilft ein kleines Tool: AU Check oder die umgeschriebene Version, für deutsche Windows-Versionen von PC-Welt UpdateRepair.

    Wichtig: Vor dem Einsatz das System neu Starten.
    Zitat von: PC-Welt
    Technischer Hintergrund:
    Das Tool stoppt die Dienste Wuauserv (Automatische Updates) und Bits (Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst) und setzt deren Zugriffsberechtigungen auf die Werkseinstellung zurück. Dann entfernt es die oben genannten „Pending File Rename Operations“ und registriert alle für die Update-Funktion relevanten DLLs neu. Im nächsten Schritt benennt es den temporären Ordner des automatischen Updates \Windows\Softwaredistribution\Download und das Verzeichnis \Windows\System32\Catroot2 um. Im letzten Schritt lädt und installiert es die aktuelle Version von Windows-Update-Agent und Windows-Installer sowie weiterer Hilfs-Tools.
    klappt auch nicht.


    IMMER diese Fehlermeldung:





    Hatte auch schon nen Thread im WDR-Computerforum gepostet,
    wo so ziemlich alle Vorschläge abgearbeitet sind, die im www zu finden sind,
    den Verlauf kann man sich hier ansehen, wer mag:
    Angeklickt-Forum :: Thema anzeigen - Vista: Windows-Update funktioniert nicht mehr

    ...doch der Dienst "Windows Update" läßt sich nicht starten.
    Bin mit meinem Latein am Ende.....


    Letztes funktionierendes Update von MS war am 23.8.09,
    Systemwiederherstellung bringt nichts,
    ...und ich kann ja auch noch Updates/Packs manuell runterladen und installieren...zur Not,
    da ich -natürlich- nach langer mühevoller Individualfummelei nicht das ganze System neu aufsetzen will.....


    Fühlt sich hier vielleicht jemand angespornt bzw. weiß noch was dazu?


    Edit:

    Den sogen. "Windows Update Agent" für VISTA hab ich auch schon (mehrfach) installiert:

    http://patch-info.de/index.php?serendipity[action]=search&serendipity[searchTerm]=VISTA%3A+Windows+Update+Agent&serendipity[searchButton]=%3E


    *
    Geändert von kopfgucker (01.10.2009 um 16:53 Uhr)

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Willkommen hier!
    Nachdem du das halbe Internet närrisch gemacht hast, ohne eine Lösung zu finden, halte ich es für möglich das ein Trojaner deine Updateanfragen umleitet. Mach doch mal ein Hijackthis-Log und poste es hier. Dann könnten wir diese Möglichkeit schon mal ausschließen.
    HijackThis - Download - CHIP Online

  3. #3
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hi Robert!

    Denke nicht, daß da was ist,
    weil ich HijackThis öfter ausführe und gucke und keine "dubiosen" Seiten und Links besuche etc.

    Allerdings steht beim Link für den "Windows Update Agent" (siehe "Edit" oben) das es auch daran liegen könnte,
    wenn man mal eine Reperaturinstallation gemacht hat,
    und das hab ich 2-3x machen müssen i.d. Vorgeschichte.....
    ( patch-info.de[action]=search&serendipity[searchTerm]=VISTA%3A+Windows+Update+Agent&serendipity[searchButton]=%3E
    falls Link nicht funzt,kopieren u. i. Adresszeile, dann klappts )

    Aber ist vielleicht mal gut,
    das ein Kundiger guckt:

    verborgener Text:
    • Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
      Scan saved at 17:25:28, on 01.10.2009
      Platform: Windows Vista SP2 (WinNT 6.00.1906)
      MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6002.18005)
      Boot mode: Normal

      Running processes:
      C:\Windows\system32\taskeng.exe
      C:\Windows\system32\Dwm.exe
      C:\Windows\Explorer.EXE
      C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
      C:\Program Files\HDD Health\hddhealth.exe
      C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
      C:\Windows\system32\NOTEPAD.EXE
      C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe
      C:\Windows\system32\DllHost.exe

      R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
      R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:blank
      R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Bing
      R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
      R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = MSN.com
      R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
      R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
      R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
      R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
      O1 - Hosts: ::1 localhost
      O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
      O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Program Files\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
      O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\ssv.dll
      O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
      O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
      O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
      O4 - HKCU\..\Run: [HDDHealth] C:\Program Files\HDD Health\hddhealth.exe -wl
      O13 - Gopher Prefix:
      O23 - Service: Acronis OS Selector Reinstall Service (AcronisOSSReinstallSvc) - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Acronis Disk Director\oss_reinstall_svc.exe
      O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
      O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
      O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
      O23 - Service: GoogleDesktopManager - Google - C:\Program Files\Google\Google Desktop Search\GoogleDesktopManager.exe
      O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Program Files\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
      O23 - Service: EgisTec Service (IGBASVC) - Unknown owner - C:\Program Files\EgisTec\VITAKEY\BASVC.exe
      O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service - Lavasoft - C:\Program Files\Lavasoft\Ad-Aware\AAWService.exe
      O23 - Service: MyWinLocker Service (MWLService) - EgisTec Inc. - C:\Program Files\EgisTec\MyWinLocker 3\x86\\MWLService.exe
      O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - NVIDIA Corporation - C:\Windows\system32\nvvsvc.exe
      O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Program Files\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
      O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - X10 - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe

      --
      End of file - 3798 bytes


    Und, is da was drin?
    Geändert von prinblac (01.10.2009 um 19:23 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  4. #4
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Nein, hast recht, System ist sauber.

  5. #5
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    - Dankeschön -


    Ach, *menno*,
    dreh mich mit dem Thema nämlich schon seit dem 18.9. im Kreis,
    da hab ichs bemerkt...daß der olle "Windows Defender" der ja mit Updates alle paar Tage unten i.d. Taskleiste kommt, nicht mehr kam...
    Letzter MS-Patchday war ja der 9.9. und ist ja immer am 2. Dienstag im Monat....
    MEINE letzten Updates lt. Verlauf waren am 23.8. und ich hab sie jetzt per Update-Pack
    manuell reingetan....

    Was war, ist:

    Mußte den neuesten Treiber der Grafikkarte (NVIDEA GeForce 9600M GS) installieren kurz vorher (16.9.),
    da das Notebook permanent abstürzte bzw. festfror.
    Hab auch in irgendeinem Forum mal gelesen, daß es an einem neuen GraKa-Treiber liegen könnte...kann mir darauf aber keinen Reim machen, wie das zusammenhängen soll.....macht keinen Sinn für mich...
    Allerdings brauch ich den GraKa-Treiber, weil das NB vorher so 3x tgl. abstürzte, DAS ist jetzt behoben....

    Und des öfteren las ich, daß der Update-Dienst nach Reperaturinstallationen/ Computerreperatur v.d.VISTA-CD sich nicht mehr starten läßt.
    Aber auch die DA erwähnten Vorschläge funzen nicht.

    Komisch ist auch,
    daß die oben erwähnte Fehlermeldung irgendwie nirgends zu finden ist....

    ..sondern statt dessen alle möglichen anderen Fehlermeldungen...

    *grübel*

  6. #6
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hallo kopfgucker
    Herzlich Willkommen bei Dr.Windows

    Hmmh... das war jetzt eine Menge zu lesen
    Es wurde vieles unternommen, doch nichts hat Funktioniert

    Der beste Ansatz scheint mit, dass Du das Auftreten des Problems in Bezug auf Datum einkreisen konntest. Meistens sind Programm Installationen, oder eben die Updates von Windows (in Deinem Fall vom 11.8.09) die da in Frage kommen.
    Entweder (wenn Du hast...) Image, oder Wiederherstellungspunkt vor diesem Datum einspielen. Wenn nicht, dann zwischen 11.8. - ca. Ende August alles deinstallieren was in Frage kommt.

    Da Du ja schon fast alles versucht hast, denke ich dass Du http://www.drwindows.de/vista-fehler...en-lassen.html gemacht hast. Festplattenüberprüfung, Temp Caches geleert, AV-Software während des Installieren deaktiviert hast... usw.

    Weitere gute Tipps:
    http://www.drwindows.de/vista-fehler...ws-update.html

    Gruß & viel Glück, Lou

  7. #7
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hi Prinblac!


    1.) Ein Kommandozeilenfenster als Administrator starten
    2.) Die Vista-DVD einlegen
    3.) Den Befehl "sfc /scannow" eingeben
    ...hab ich auch schon hintermir.....

    (was ich alles gemacht habe sieht man schön anschaulich im Thread v. WDR-Computerforum...
    http://forum.angeklickt.net/viewtopic.php?t=24893 )

    Tja,
    und das Troubleshooting hat ich hier schon gefunden und auch durch...

    Ja, ja...hab nämlich immer, wenn schon, denn schon,
    so komische Probleme...die sich nicht lösen lassen...außer per Image-Rückspielung (ACRONIS) und das ist leider schon 3 Monate alt.....

    Werd alles nochmal durchgehen...vielleicht mal im abgesicherten Modus...

    Ansonsten "vergnüg" ich mich mit manuellen Updates oder spiel mein altes Image zurück...
    Allerdings hab ich ja schon den Zeitpunkt + - 1 Tag,
    und das war der der Installation des neuen GraKa-Treibers....*brrrr, ätzend*
    Und nach dem Imagerückspielen müßte ich den ja eh wieder drauf tun.....
    ach, herrjeh....dann gehts bestimmt wieder von vorne los......

    Hm,
    habe da was in einem anderen Forum gefunden,
    daß auch die Firewall schuld sein kann, weil sie den Prozess
    "Generic Host Process" blockiere...

    Habe das Problem lösen können. Grin

    Es war die Firewall, habe Sygate installiert und "Generic Host Process" geblockt und schon ist das Windows Update ohne Funktion.

    Vielleicht hilft dieser Eintrag noch anderen Usern die dieses Problem haben.
    Soll die Lösung sein......( ??? )

    Thread, hier:
    Windows update geht nicht mehr - Computerhilfen.de

    Allerdings habe ich nur die Windows-Firewall drauf/aktiviert,
    und da schon seit 6 Monaten nicht mehr verstellt/gewerkelt....kann ich mir also kaum vorstellen....
    Kann mir ebenso nicht vorstellen, was das mit dem Nicht-Starten-Können vom Windows Update Dienst zu tun haben soll....

    Aber weiß jemand,
    wo ich da diesen "Generic Host Process" finde und gucken kann,
    ob der geblockt ist.....????
    Geändert von Roberto (03.10.2009 um 07:03 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  8. #8
    aero
    kennt sich schon aus

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hallo
    Ich erinnere mich noch ganz dunkel, daß es bei meinem Notebook mit der Kombination Windows Vista Update und Mainboard von NVidia (?) auch Probleme gab. Es ließen sich auch keine Internetseiten von Microsft und div. andere ansehen. Die Lösung damals war die: Und zwar ist da von Haus aus eine interne Firewall auf dem Mainboard eingeschaltet. Die blockiert das Automatische Update sowie div. Internetseiten. Diese musste abgestellt werden und schon funzte wieder alles. Evtl. wurde die ja bei Dir durch das GraKa-Update wieder aktiviert?
    Wie und wo genau die interne Firewall abgestellt wird kann ich nicht mehr sagen, aber da wissen die Profs von diesem Forum sicher mehr.

  9. #9
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hi Aero!

    Windows Update funktionierte seit Schlepptop-Kauf (Nov. 08) bis zum 17.9.09
    auch problemlos...DA hab ich dann den neuen GraKa-Treiber von NVIDEA drauf getan, (den ich auch haben MUSS, da es sonst zu 2-3 tgl. Einfrieren kommt),
    ...und seit dem Zeitraum gehen die Updates nicht mehr.
    Alle Internetseiten funzen aber, außer die von MS, wenn ich darüber updaten will,
    -MANUELLES Update (als Pack oder einzelne KBs) funzen.

    Uff,
    allerdings hab ICH noch nie gehört, daß die GraKa/Mainboard auch noch ne eigene Firewall haben.....nur Windows selber.
    Seltwürdig...merksam.

    Wenn dazu hier jemand was wüßte, freu ich mich!

  10. #10
    aero
    kennt sich schon aus

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Habe den Beitrag gefunden!!! Evtl. Hilfts ja. Bei mir war es zumindest genau die Lösung des Problems.
    Hallo,
    mir ist es ebenso gegangen, keine Updates und kein Zugang zu den Microsoft-Seiten. Hab heute mit den Jungs von Microsoft gesprochen.
    Der Fehlercode tritt dann auf wenn auf deinem Board ein Nvidia Chipsatz vorhanden ist. Vergesst ddie Nvidia updates und patches!
    Hier die Lösung: Geh in die Systemsteuerung, dann auf System und Wartung, dann auf Geräte-Manager, dann auf Netzwerkadapter mit nem Doppelklick, dann auf Erweitert und dann auf Priority und Vlan. Dann deaktivierst du dieses.
    Das ist nämlich die Nvidia-Eigene Firewall die alles blockiert.
    Nach dem Neustart sollte es gehen. Bei mir wars so.
    Ciao
    HENRY
    Und hier gehts direkt zum entsprechenden Thread. Mann ist das schon lange her.
    http://www.drwindows.de/probleme-mit...-80072efe.html

  11. #11
    kopfgucker
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten

    Hi Aero!

    Erstmal DANKE,
    daß du dir die Mühe mit dem Suchen gemacht hast!!!!

    Tja,
    *urmpf*, war wohl nichts:

    Unter dem Netzwerkadapter (Doppelklick) steht bwi mir KEINE GraKa oder irgendwas mit NVIDEA,
    sondern nur 2 Sachen:
    "Intel Wireless Wifi Link 5100" und
    "Realtek RTL8168 blablabla Gigabit Ethernet" (<---Audio)

    Und die Option
    ...dann auf Erweitert und dann auf Priority und Vlan
    ...gibts NUR bei "Realtek...".
    ...hab ich aber doch mal gemacht...obwohls ja mit der NVIDEA Garfikkarte nichts zu tun hat, - Neustart, - aber Pech, der Windows Update Dienst startet nicht...mit derselben Fehlermeldung.






    * SHIT *


    .

Ähnliche Themen

  1. Frage: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst läßt sich nicht starten.
    Von MasterChief* im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 20:17
  2. Installation: Formatierung der 2. Partition läßt Windows nicht mehr starten
    Von Kuron im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 11:52
  3. Test Drive Unlimited läßt sich nicht starten
    Von Manuel-Vista im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 20:59
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:56
  5. [gelöst] Bluetooth Dienst läßt sich nicht starten
    Von Michael61 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 13:38

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162