Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht2Danke
Thema: TV-Karten Software Hallo, ich besitze noch eine alte Pinnacle TV-Karte analog, die auf meinem einzigen PCI-Steckplatz sitzt: PCTV 100i analog. Die TV-Karte ...
  1. #1
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    TV-Karten Software

    Hallo,

    ich besitze noch eine alte Pinnacle TV-Karte analog, die auf meinem einzigen PCI-Steckplatz sitzt: PCTV 100i analog.
    Die TV-Karte empfängt die Signale per Scart-Kabel vom Receiver zu einem Scart/UHF-Wandler und von dort per Coaxkabel an die TV-Karte.
    Vor Urzeiten nutzte ich für den Empfang mal eine Pinnacle-Software, die aber irgendwann nicht mehr tat. Danach nutzte ich eine Weile ChrisTV, was m.E. aber die Softwareinstallation von Pinnacle vorraussetzte - ich weiß es wirklich nicht mehr genau, wie das mal lief.
    Danach und anschließend nutzte ich die Software von Sceneo/Bonevista, die allerdings schon bei meiner ersten Installation veraltet war und gar keine Unterstützung mehr fand.

    Gibt es eine Software, vielleicht Freeware, die meine TV-Karte unterstützt oder falls die TV-Karte nicht das Problem sein sollte, die unter Win7, wenn nicht sogar unter W10 läuft, mit der ich quasi die empfangenen Daten meiner TV-Karte für mich nutzbar machen kann?

  2. #2
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: TV-Karten Software

    Hallo , mit DScaler müsste es m. M. funktionieren .
    DScaler - Download - CHIP

    ........oder eine von den 100 anderen Möglichkeiten :
    TV-Karten-Software Top 100 Downloads der Woche - CHIP
    EggiM bedankt sich.

  3. #3
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    danke, das hat mir leider nicht weiter geholfen
    Die Installation verläuft reibungslos, wenn ich jedoch DScaler starte, erscheint die Meldung "Can't load Hardware Driver, possibly caused by corrupt installation. Reboot and try again."

    Hast du dir deinen Link der "100 weiteren Möglichkeiten" angeschaut? Das sind die allg. Downloadcharts von Chip. Für meine analoge Karte ist da nicht mehr viel dabei. ProgDVB ist bspw. nur für Karten mit dig. Empfang.
    Ich möchte mit der Karte ja nichts grosses reissen, max. vllt. Schnappschüsse - aufnehmen o.s. muß ich nicht; einfach nur nebenher am PC Fernseh schauen.

    Was ich in der Liste noch fand, war das Windows eigene Media Center, wobei es das unter Win10 nicht mehr geben soll, zumindest von MS. Unter Win7 fand mir dies allerdings auch nicht den einzigen Kanal, der an der TV-Karte ankommt (Sendereinstellung erfolgt ja am Receiver => Scart => Scart/UHF-Wandler, an dem ein Kanal eingestellt wird => TV-Karte).
    Durch Zufall habe dies dennoch hinbekommen. Ein Kollege hat mir spasseshalber mal seine TV-Software von Pinnacle gegeben. Diese fand den einen Sender, aber bringt mir generell nur ein 4:3-Seitenverhältnis; sowohl im Vollbildmodus, wie auch in der Fensterdarstellung, obwohl ich die Fenster und Anzeigenbreite einstellen kann. Über diese Installation fand ich dann aber auch heraus, wenn ich das Pinnacle PCTV Systems offen zu laufen habe, findet das Media Center auf einmel diesen einen UHF-Kanal, und nur dann. Wndows MEdia Center ist für mich jedoch auch unbrauchbar, da es im Fenstermodus auch nur im schmalen 4:3 Format anzeigt; zumindest im Vollbildmodus wäre es sonst korrekt.


    Nun gut, die beiden Sachen sind also wieder runter geflogen und mittlerweile weiß ich, daß die uralte, schon lange nicht mehr weiter entwickelte Bonevista/Sceneo-Software auch unter Win10 läuft, und für mich im grooben und für meine schmalen Bedürfnisse auch ausreicht.


    Aber ich denke evtl. über ein Hardware-Neukauf nach, bin mir aber noch nicht schlüssig, welche Variante besser wäre. Frage 1 wäre, ob es für eine interne Variante überhaupt noch eine PCI-Alternative gäbe, ansonsten hätte ich noch zwei PCIe_1 Steckplätze, oder ob eine USB-Variante besser wäre.
    Andererseits hätte ich die Wahl zwischen einer DVB-C Variante (oder klappt das mit meinem Aufbau nicht? ) oder dass ich an meinem Sat-Kabel zum Receiver eine Weiche hänge (da habe ich noch zwei Stück rum zu liegen) und mir lieber eine TV-Karte für den DVB-S2 Empfang hole.

  4. #4
    Timbosteron
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Timbosteron

    AW: TV-Karten Software

    Klingt ja mehr nach einem Treiber-Problem.
    Du könntest dir auch überlegen, einfach einen einfachen USB-Stick zu kaufen, der die Video-Signale umwandelt, aufnimmt usw. Gibt es glaube ich massenweise recht günstig. Musst du abwägen, wie viel Zeit es dir Wert ist in das Problem zu stecken.

    Treiber sollten hier sein:
    Treiber
    EggiM bedankt sich.

  5. #5
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    Die Treiber habe ich schon seit längerem auf dem PC (sie sind von 2006 und dort angegeben für XP und Vista). Das sind auch die, die die TV-Software mitbringt.
    Mit denen ist aber das Problem gleich, wie mit denen, die Win 7 und 10 mitbringt. Die sind seltsamerweise auch von Pinnacle, aber von 2009.

    dennoch danke

  6. #6
    Holg
    Wormsslayer Avatar von Holg

    AW: TV-Karten Software

    Nicht kostenlos dafür super Dvbviewer benutze ich nun seit gut 12 Jahren nie Probleme gehabt xp/Vista/win7 super support eigenes Forum und oft updates.

  7. #7
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    danke, aber du schreibst es ja selbst: DVB-Viewer

  8. #8
    Holg
    Wormsslayer Avatar von Holg

    AW: TV-Karten Software

    Mh , DIgitale Karte kaufen? kostet ja nix mehr. Analog is out...warum sollte es weiter unterstützt werden? Download PowerCinema 4 Analog TV Edition (BOX) 4 habe ich noch gefunden sonst siehts schlecht aus.

  9. #9
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    Wie oben geschrieben, ziehe ich das in diesem Jahr in Betracht.
    Allerdings sieht es eben bis dato so aus, warum sollte ich sie wegschmeissen, wenn sie noch tut? Mir ging es primär um eine aktuellere Software, die vllt. nebenbei auch noch etwas bessere Qualität mitbringt. Eine DVB-C Karte würde mir auch nichts bringen, da wir hier Sat-Empfang haben und ich zwangsweise eine Sat-Weiche einbauen müßte.

  10. #10
    Holg
    Wormsslayer Avatar von Holg

    AW: TV-Karten Software

    Dann musste in Betracht ziehen das es keine bessere Software gibt oder wer will was altes aufbessern das keiner mehr brauch/kauft? Wegschmeißen schreibt doch keiner , verkaufen und was aktuelles für kaufen. (nächstes Jahr)

  11. #11
    Andi11449
    Willkommen

    AW: TV-Karten Software

    Hallo,

    ich habe mir letztens diese gekauft http://www.amazon.de/TECHNOTREND-TT-.../dp/B008C4K11Y
    Bin sehr zufrieden damit, als Software benutze ich ProgDVBPro. Alles an einer Windows Box angeschlossen.

    Gruß
    Andi

  12. #12
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    Unter welchem Betriebssystem nutzt du diese?
    Preislich ist sie auf jeden Fall völlig okay. Zuerst las ich in der Beschreibung nur etwas von der Unterstützung von DVB-S, aber gsd steht etwas weiter unten, dass sie auch DVB-S2 unterstützt. Dort steht allerdings nur etwas von Windows XP.

  13. #13
    Andi11449
    Willkommen

    AW: TV-Karten Software

    Ja stimmt, darauf hatte ich nicht geachtet läuft mit Windows 10. Du solltest dir aber auf der Homepage des Herstellers den aktuellen Treiber herunterladen. Für HD+ gibt es eine Box mit Kartenslot.

  14. #14
    EggiM
    nicht mehr wegzudenken

    AW: TV-Karten Software

    Stimmt, an den CI+ Schacht habe ich jetzt nicht gedacht, und da finde ich jetzt auf die schnelle keine Box, die du meinen könntest; erst eine über 200€ - kann das sein?

  15. #15
    Andi11449
    Willkommen

    AW: TV-Karten Software

    Die hier für 100€ TechnoTrend S 2 3650 CI USB Box mit DVB-S Empfang (HDTV) silber: Technotrend: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Hier die Herstellerseite mit mehr Infos TT-connect® S2-3650 CI

    Mir reichen die freie HD Sender, schaue eher Streamingdienste.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163