Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By .Bernd
  • 1 Post By .Bernd
  • 1 Post By phantom
  • 1 Post By phantom
  • 1 Post By .Bernd
Thema: Notepad2mod Übersetzungen Ich beziehe mich auf die Beitragsfrage von der Software Notepad2 von hier Hallo Brendton, ich wollte dich gerade Fragen ob ...
  1. #1
    Brendton
    kennt sich schon aus

    Notepad2mod Übersetzungen

    Ich beziehe mich auf die Beitragsfrage von der Software Notepad2 von hier
    Hallo Brendton,

    ich wollte dich gerade Fragen ob es in der Resource eine Sprachdatei gibt die die Übersetzung einwenig erleichtert, auch wenn das Programm keine separaten Sprachdateien unterstützt.

    Da lese ich: Übersetzung mit ResHacker. Das Tool kannte ich auch aus dem Effeff, da ich jahrelang damit die Übersetzung für den Altap Salamander gemacht habe. Inzwischen gibt es dafür ein komfortables Übersetzungstool.

    Es gibt vom 28. Februar die neue Version 4.2.25.991. Ich würde mich über ein Update freuen, auch wenn ich Notepad mit dem ResHacker selbst aktualisieren könnte.

    Viele Dank und schöne Grüße,

    Phantom

    Update:

    Unter Einstellungen gibt es noch einen kleinen Fehler:

    "&HTML/XML automatisch schliessen\tCtrl+Shift+H"
    "&HTML/XML automatisch schließen\tCtrl+Shift+H"

    Ich habe gestern gesehen, dass Angus Johnson, nach dem er die Entwicklung des Tools vor Jahren eingestellt hat, eine komplett neue Version entwickelt hat. Mit dem neuen Tool ist die Erstellung des Updates ein Klacks, auch deswegen, weil es keine sichtbaren Änderungen gibt. Jedenfalls keine Änderungen bei Menu, Dialog und String Table.

    Warum hast du die String Table auf "LANGUAGE LANG_GERMAN, SUBLANG_GERMAN" gestellt? Hat das ein Grund? Da die anderen Elemente weiterhin den Wert "LANG_ENGLISH" haben.
    Nicht nur StringTable hatte ich auf German gesetzt, hat aber keinen weiteren Einfluß auf Meldungsfenster, weil die auf DE-Systemen sowieso deutsche "OK und Abbrechen" anzeigen, muß man also nicht zwingend machen, ist also egal ob auf German oder English gesetzt ist.

    Ich weiß nicht ob ich noch Zeit und Lust habe, das Projekt weiter zu führen.
    Wer Lust, Zeit oder sich Berufen fühlt, sei hiermit herzlichst eingeladen, weiterzumachen.

    Zum ResHacker, wenn man von der Deutschen mal die Dialog.rc extrahiert und mit der Englischen vergleicht, dann wird man feststellen, dass die Meldungstexte wild durcheinander gewürfelt sind und Neue dazu gekommen sind, man fängt also wieder ganz von Vorne an. Auch hier, wer es übersetzten möchte, einfach machen, es wird bestimmt Freunde finden.

    Brendton
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -resnotepad2mod.png  

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Extrahieren, vergleichen, neues hinzufügen, Änderungen übertragen.

    Wenn ich einst eine Übersetzung fertig hatte, habe ich lediglich diese Daten von einer Datei in die andere gezogen, allerdings kann ResHacker das nicht, ich arbeite daher mit Restorator. Das genannte Prozedere findet vor und nach Restorator statt und erlaubt mir, erheblich schneller zu arbeiten, weil ich nur noch Änderungen einfügen muss und nicht manuell Dialog für Dialog, String für String etc. Erst wenn sich Dialoge im Aufbau ändern, kann man sich gezielt darauf konzentrieren.

    Da Notepad2 digital signiert ist, verliert man diesen Status, bzw verletzt ihn, falls nicht entfernt. Was spräche dagegen, direkt in die "Notepad2.rc" einzugreifen und selbst zu kompilieren? Code ist vorhanden, Compiler kostet nichts. Der Installer ist auch nur auf englisch gestrickt, das ginge auch anders.

    Allerdings ist Notepad2 für mich vollkommen uninteressant, entweder NPP oder Textpad, liegt einfach am Syntax und an diversen Funktionen, die N2 nicht bietet. Ich habe auch mit github nicht viel am Hut, weshalb ich dort nichts einbringen werde. Man könnte auch einen Updater mit einbringen, oder einen Emaildienst, der auf Updates hinweist.

    PS danke, dass du die Diskussion aus der DLS genommen hast, gehört da nicht hin

    MfG
    Brendton bedankt sich.

  3. #3
    phantom
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Hallo Brendton,

    ich bezog mich auf die 32-Bit Version. Und da es meiner Meinung keinen Unterschied macht ob man die Werte der Elemente auf "LANG_GERMAN" ändert oder nicht, würde ich sie auf "LANG_ENGLISH" belassen. Dies erspart einem unnötige Arbeit.

    Du hast dich bei dem Vergleich der Resource-Dateien vertan. Bei einer neuen Version musst du die alte RC-Datei mit der der neuen Version vergleichen. Da gibt es keine Unterschiede, außer der Version-Hinweise.

    -versions-unterschiede.png

    Ich habe die aktualisierten Versionen Notepad2-mod_4.2.25.991_x64-de, Notepad2-mod_4.2.25.991-x86-de bereits hier vorliegen. Die kann ich dir zur zu senden.

  4. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Die Angabe "LANG_GERMAN" oder "LANG_ENGLISH" macht schon Sinn - wenn beides vorhanden ist, bekommst du auf einem deutschen System deutsch und auf einem englischen System englisch, bei nur einer Datei. Liesse sich mit anderen Sprachen ergänzen usw.. Bei nur einer Sprache wird zwangsweise das genommen, was da ist, kann aber auch zu Anzeigefehlern führen, falls zB nur Japanisch gegeben ist, aber im System keine japanische Unterstützung vorhanden ist.

    Anmerkung - es gibt auch Sektionen, meistens nach "Version", also ganz unten, zB "240" ("Manifest" gehört nicht dazu), die lassen sich weder noch mit beiden Programme bearbeiten, selbst nicht mit einem Hex-Editor, wäre sogar fatal. Passolo kann das aber wieder, trifft hier nicht zu.

    PS von hier aus sehen die Ressourcen (Menu, Dialog, String) gleich aus
    Geändert von .Bernd (09.04.2017 um 14:22 Uhr)
    Brendton bedankt sich.

  5. #5
    phantom
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Da hast du sicher recht. Es ging mir bei meiner Aussage auch nur um die Erstellung einer deutschen NotePad Version mit Hilfe eines Resource-Hackers. Ich bin davon ausgegangen, dass die deutsche Version des NotePads auch auf einem Rechner mit deutschen Betriebssystem verwendet wird. Da sind mir noch keine Fehler untergekommen, wenn man die Angaben Einfachheitshalber auf "LANG_ENGLISH" belässt.

  6. #6
    k0k0
    gehört zum Inventar

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Zitat Zitat von phantom Beitrag anzeigen
    Ich bin davon ausgegangen, dass die deutsche Version des Notepad2 auch auf einem Rechner mit deutschen Betriebssystem verwendet wird.
    Das mit den Annahmen ist so eine Sache, denn der Entwickler von Notepad2 ist auch davon ausgegangen, dass erstens englisch DIE Sprache in der EDV ist, und zweitens jemand der einen Syntax-Highlighter benötigt, auch die dazugehörige - welch ein Wunder - wiederum englische (Programmier)Sprache beherrscht, und daher folglich eine Übersetzung der Meldungen des Editors nicht erforderlich ist.

    Ach ja, und in Haushalten mit nicht ausschließlich original deutschsprachigen Mitgliedern sind installierte Zweitsprachen durchaus üblich, weil oftmals nicht alle Haushaltsmitglieder alle im Alltag benutzten Sprachen gleich gut beherrschen.

  7. #7
    phantom
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Dachte nicht, dass man hier im Forum jedes Wort auf die Goldschale legen muss. Wieviele deutsch/englische Haushalte gibt es denn in Deutschland? Und wieviele davon laden sich hier die deutsche Version des Notepad 2 Mods herunter und hoffen insgeheim, dass diese Version zweisprachig einzusetzen ist?

    Brendton bietet hier eine deutsche Version des Notepad 2 Mods an. Da brauchen wir nicht darüber diskutieren wie sinnvoll dies ist. Es wird genug Leute geben die kein Englisch können und froh sind, dass es eine lokalisierte Version dieses kleinen Editors gibt.

    Ich jedenfalls ziehe eine gute lokalisierte Version vor, auch wenn ich mit der englischen Version klar komme.
    Brendton bedankt sich.

  8. #8
    k0k0
    gehört zum Inventar

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Ich glaube, ich wurde (gründlich) missverstanden!

    Die Frage ist in diesem Falle nicht, ob eine deutschsprachige Übersetzung sinnvoll ist (das mag jeder für sich entscheiden), sondern ob eine solche für die vom Programmierer der Software angedachte Benutzergruppe notwendig ist!

    Denn als Ersatz für das in Windows enthaltene Notepad gibt's bereits dutzende Programme die auch in deutscher Sprache verfügbar sind, doch einen Notepad-Ersatz mit Syntax-Highlighting-Funktion für erst mal grundsätzlich "englischsprachige" Programmiersprachen sollten / werden wohl nur auch Leute nutzen, die DER EDV-Sprache schlechthin, nämlich des Englischen, auch mächtig sind und folglich erst mal grundsätzlich keine Übersetzung in ihre persönliche Lieblingssprache benötigen.

    Selbstverständlich kann ich die Motivation zum Anfertigen einer übersetzen Version nachvollziehen, zumal ich ähnliche Arbeiten ja ebenfalls jahrelang durchgeführt habe.

    BTW: Mein Hinweis auf mehrsprachige Haushalte in "grundsätzlich" deutschsprachigen Gegenden sollte lediglich darauf aufmerksam machen, dass es deutlich mehr Haushalte mit zweisprachigen OS-Installationen gibt (wobei auch die Kombination deutsch & englisch gerade bei den Angehörigen der Besatzungsmächte USA & UK mit Schulkindern wohl bei nahezu 100 % liegen dürfte), als der eine oder andere im ersten Augenblick annehmen / vermuten würde.

  9. #9
    Brendton
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    @.Bernd
    der Restorator ist aber keine freeware!
    Selber Kompilieren wäre auch eine Möglichkeit, wenn man weiß wie es geht, habe ich mich aber nicht mit beschäftigt.

    @phantom
    Beim Vergleich wollte ich nur aufzeigen wie man die *.rc extrahiert, aber du hast Recht.

    Mein Glückwunsch für die Übersetzung, äh aber wieso mir zusenden, einfach ins Notepad2-Software Forum einstellen, damit hast du dann das Übersetzen übernommen und hunderte werden sie runterladen und auch Einige dafür danken, wie ich zum Beispiel. ;-) Schreibe auch was dazu, wie du die Übersetzung gemacht hast oder kopiere von mir. Sonst kommen früher oder später Fragen.
    Du kannst gerne meine "Notepad2_5.0.26_beta4_x86_de.exe.zip" mit hochladen,
    so wie man sieht wollen doch noch einige diese ausprobieren.

  10. #10
    phantom
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    @Brendton, ich wollte nicht dein Projekt übernehmen und es ist deine Übersetzung. Nach dem ich gesehen habe, dass die Portierung deiner Übersetzung mit der neuen Version des ResHackers sehr simple ist, habe ich die neuen Funktionen nur mal testen wollen. Ich kann die Files natürlich reinstellen, werde sie aber als deine Leistung kenntlich machen. Es ist ja schließlich deine Übersetzung.

    Die Trialversion von Restorator habe ich mir auch mal angeschaut. Ich sehe aber nicht was, dass Tool besser macht als ResHacker. Da müsste man sich wahrscheinlich mehr Zeit dafür nehmen, um das besser beurteilen zu können. Der Funktionsumfang ist schon größer.
    Brendton bedankt sich.

  11. #11
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    @Brendton - weiss ich, ich hab trotzdem eine Lizenz, auch für Passolo - auch wenn ich es nur für genau ein Projekt benötigte, es ging nicht anders. Inzwischen erleichtert mir Restorator einige Arbeiten, die mit ResHacker gar nicht oder nur schwer machbar sind, gerade copy&paste im großen Stil ist extremst schnelle erledigt - so wie auch eben das neue N2 eindeutschen. Wie ich oben schrieb - extrahieren, vergleichen, erneuern, übertragen, hat keine 5 Minuten gedauert, weil sich nichts geändert hatte. Allenfalls die Erstellung aller Dialoge von 100 bis 12x auf deutsch neben dem englischen dauert etwas länger (<8 Minuten), dafür ist wie oben beschrieben N2 auf deutsch und englisch gleichzeitig nutzbar. Fingerübung, ist wie Fahrrad fahren. Die digitale Signatur verschwindet dabei automatisch. Meine einstige Arbeit war damals copy&paste, weil ich nur Reshacker hatte, da sass ich echt tagelang an Updates, neben der realen Arbeit, damit der Kühlschrank voll ist dauerte die Übersetzung auch dann mal Wochen. Im digitalen Zeitalter geht das nicht. Passolo hat sogar den Vorteil, dass es komplette Projekte speichern und auch neuere Daten übertragen kann, ist allerdings auch komplexer zu bedienen. Ist noch was älteres, reicht aber, inzwischen ist SDL mir auch nicht attraktiver geworden, wer _so_ ein Produkt bewirbt, kann sich Kunden entweder aussuchen oder ist inzwischen abgehoben und die Software taugt nichts mehr.

    @phantom - Restorator kann schon einiges mehr als ResHacker. (siehe Bilder hier: Restorator | Bome Software )
    Ist aber auch extrem betagt, letzte Ausgabe 2007, und immer noch 60 Ocken.

    Ich muss auch sagen, dass ich Reshacker v4 wieder gekippt habe, die v3 ist einfacher schneller zu bedienen bei IMO gleichem Funktionumfang.

    HTH
    Brendton bedankt sich.

  12. #12
    Brendton
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Also wie gesagt, es darf jeder der will meine Übersetzung nehmen und weiterführen, ich freue mich sogar darüber.
    So ala Open-License, jeder darf... rababa rababa... nur nicht kommerziell und Geld dafür nehmen!
    Ich habe sie damals auch nur von irgendjemanden übernommen, verändert und den Leuten zur Verfügung gestellt.

    Also ich kann mich nur noch mal wiederholen:
    Wer Lust, Zeit oder sich Berufen fühlt, sei hiermit herzlichst eingeladen, mit meiner Erlaubnis weiterzumachen.

    Und wie und mit was für ein Programm derjenige das auch macht ist egal, schön wäre doch nur es macht jemand

    So, ich muß jetzt noch in die Kälte ein bisschen radeln gehen, so long...

  13. #13
    phantom
    kennt sich schon aus

    AW: Notepad2mod Übersetzungen

    Hallo,

    Notepad2 und auch Notepad2mod werden schon lange nicht mehr weiterentwickelt,
    aber ich habe hier die letzte Version mit einer überarbeiteten Übersetzung herumliegen.
    Der Grund warum ich diese nicht veröffentlicht habe, ist dass ich mit der Übersetzung an
    einer Stelle nicht weiterkam. Mit der alten Übersetzung zu "Zeilenumbruch anpassen"
    war ich unzufrieden bin, leider ist mir aber auch keine bessere eingefallen.

    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen oder zumindest Anregungen geben. Es geht um
    folgende englische Texte die sinngemäß und verständlich übersetzt werden müssen:

    No wrap indent|
    Wrap indent by 1 character|
    Wrap indent by 2 characters|
    Wrap indent by 1 level|
    Wrap indent by 2 levels|
    Wrap indent as first subline|
    Wrap indent 1 level more than first subline|


    No visual indicators before wrap|
    Show visual indicators before wrap (near text)|
    Show visual indicators before wrap (near borders)|


    No visual indicators after wrap|
    Show visual indicators after wrap (near text)|
    Show visual indicators after wrap (near borders)|


    Wrap text between words|
    Wrap text between any glyphs|
    Da es sich um ein Pulldownmenü mit begrenztem Platz handelt, darf die längste
    Zeile nicht über 51 Zeichen gehen. Zur Not ließe sich da aber auch noch etwas machen.

    Vielen Dank schon einmal und schöne Grüße,

    Phantom

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163