Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht17Danke
Thema: Firefox Zertifikat Der Inhaber von www.dropbox.com hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre ...
  1. #1
    hilfe13
    kennt sich schon aus

    Firefox Zertifikat

    Der Inhaber von www.dropbox.com hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre Informationen vor Diebstahl zu schützen.

    Diese Website verwendet HTTP Strict Transport Security (HSTS), um mitzuteilen, dass Firefox nur über gesicherte Verbindungen mit ihr kommunizieren soll. Daher ist es nicht möglich, eine Ausnahme für dieses Zertifikat anzulegen.

    Also wer weiß eine lösung wie man das ändern kann?
    Also Firefox soll die seite öffnen.

    Danke an alle die helfen

    Also sorry wenn das hier falsch ist, ich weiß leider nicht wo ich das sonst posten kann.
    Geändert von hilfe13 (16.03.2019 um 12:34 Uhr)

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Firefox

    Welches Antivirus-Programm hast du installiert? Immer noch Gdata?
    https://support.mozilla.org/de/kb/fe...unknown_issuer
    Kein Firefox-Fehler!
    MSFreak und Utgardus bedanken sich.

  3. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Firefox

    Kein Firefox-Fehler!
    ... mit Windows Defender bei mir auch nicht

  4. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox

    Einfach das Firefox - Profil löschen und ein neues Profil anlegen.

  5. #5
    hilfe13
    kennt sich schon aus

    AW: Firefox

    Zertifikat nervt aber ich weiß nicht warum firefox jetzt damit nervt.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    Antwort

    Wenn Du Dir nicht langsam mal angewöhnst Deine Beiträge zu strukturieren und sinnvolle Überschriften zu verwenden, wird Dir bald keiner mehr helfen. Um mal im gleichen Stil zu antworten: MITM-Angriff Deiner AV-Software oder Uhrzeit verstellt.
    PeteM92 und Tramper bedanken sich.

  7. #7
    hilfe13
    kennt sich schon aus

    AW: Firefox Zertifikat

    Ich kenne mich doch nicht aus was man am besten schreibt sorry. Ich verstehe nix was das soll mit zertifikate.
    Jonny Nr. 5 bedankt sich.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Firefox Zertifikat

    Beantworte bitte meine Frage, klick den Link an und lese.
    Also das kann ich dir nicht abnehmen, und Fragen nicht beantworten ist unhöflich.
    MSFreak bedankt sich.

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Firefox Zertifikat

    Zitat Zitat von hilfe13 Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich doch nicht aus was man am besten schreibt sorry. Ich verstehe nix was das soll mit zertifikate.
    Du kannst aber lesen und die gestellten Fragen beantworten! Man hatte Dich nämlich z.B. nach dem Virenscanner gefragt, ausserdem darauf hingewiesen dass Du auch Datum und Uhrzeit Deines Systems kontrollieren solltest. Das übergehst Du alles, beantwortest Fragen nicht - sondern jammerst nur. Dabei muss man sich wirklich nicht auskennen um solche Fragen zu beantworten. Weil, in der Taskleiste Uhrzeit und Datum abzulesen, das kann jeder. Genauso wie jeder auch den selbst installierten Virenscanner nennen kann.
    MSFreak und build10240 bedanken sich.

  10. #10
    raynold
    bekommt Übersicht

    AW: Firefox Zertifikat

    Hallo,
    ich habe auch diesen Fehler, wenn ich heise.de aufrufe.

    OS: Windows 7, 64bit, SP1
    Firefox: 65.0.2 (64bit)
    Antivirus: Avast Free Antivirus 2019
    Firewall: Windows Firewall Control

    Datum und Uhrzeit sind bei mir aktuell. Könnt ihr mir helfen?

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox Zertifikat

    Tja, dann wird eben auch Avast wiedermal der MITM-Angriff auf die Verbindungen des Browsers auf die Füße gefallen sein. Wer mit den Wölfen heulen will, darf eben nicht so einen Scheiß machen. Es wurde ja auch gar nicht dutzendfach von allen Experten vor diesen Browser-Addons und anderen Angriffen der AV-Softwares auf den Browser gewarnt. Am Ende ist natürlich wieder mal der Firefox schuld. Dabei wollte der Euch nur vor einem vermeintlichen Angriff schützen.

    Sowohl die Zertifikate von heise.de als auch dropbox.com sind jedenfalls in Ordnung und mit keinem Browser gibt es allgemein bekannte Probleme beim Seitenaufruf. Ich habe jetzt gerade mal drei Firefox, zwei Edge und einen Chromium auf drei unterschiedlichen Systemen getestet. War heute morgen bei Dropbox nicht anders. Heise funktioniert den ganzen Tag über auf unterschiedlichen Systemen problemlos.

    Beschwert Euch gefälligst bei Avast oder GDATA, denn die haben Euch ihr Produkt verkauft bzw. u.U. kostenlos zur Verfügung gestellt und die sollen das Problem auch auf ihre Kosten beseitigen.
    Utgardus bedankt sich.

  12. #12
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox Zertifikat

    Ich kann den Post von @build10240 nur bestätigen.
    Firefox , Google Chrome, Edge blockieren keine Zugriffe auf Dropbox, Heise.de oder andere Webseiten.

  13. #13
    raynold
    bekommt Übersicht

    AW: Firefox Zertifikat

    Ich verstehe deine Antwort nicht. Ich habe keine Browser Addons.

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox Zertifikat

    Du hast Avast.
    areiland bedankt sich.

  15. #15
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Firefox Zertifikat

    So ist es! Diese AllInOneSupaDupaInternetSecuritySuiten klinken sich gerne auch in die Internetkommunikation ein und leiten alles über sich, um den Netzverkehr zu kontrollieren. Dafür müssen sie eben auch die verschlüssselte Kommunikation aufbrechen und installieren dafür eigene Zertifikate. Genau das löst aber diese Meldungen aus, weil die Webserver feststellen, dass zwischen ihnen und dem Browser noch eine weitere Instanz läuft. Dies nennt man Man in the Middle Angriff. So gehen auch Schädlinge vor und können sich sogar an den Virenscanner hängen und diesen nutzen, um ihr schädliches Werk zu vollbringen.

    Mit anderen Worten, was euch Sicherheit verspricht, das baut euch ein arges ausnutzbares Loch ins Sicherheitssystem ein.
    build10240, Jonny Nr. 5 und PeteM92 bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163