Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Danke Übersicht17Danke
Thema: VM startet nicht Sehr geehrte Community Experten, ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne eine "VM" auf meinem Rechner* starten und habe mir ...
  1. #1
    Stacki999
    Herzlich willkommen

    Unglücklich VM startet nicht

    Sehr geehrte Community Experten,

    ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne eine "VM" auf meinem Rechner* starten und habe mir für diesen Zweck "Oracle VM" heruntergeladen und installiert.
    -> bis dahin alles Problemlos
    Als nächstes habe ich das Image für die VM eingebunden.
    -> auch funktioniert
    Dann wollte ich die VM starten und bekomme immer folgende Fehlermeldung:

    Für die virtuelle Maschine Whonix-Gateway-XFCE konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.

    (VERR_NEM_MISSING_KERNEL_API).

    VT-x is not available (VERR_VMX_NO_VMX).

    Fehlercode:E_FAIL (0x80004005)
    Komponente:ConsoleWrap
    Interface:IConsole {872da645-4a9b-1727-bee2-5585105b9eed}


    Daraufhin habe ich probiert eine Lösung für den Fehler zu "googeln" und bin auf mehrere Lösungsansätze gestoßen, aber leider hat mir keiner dabei geholfen, mein Problem aufzulösen.

    Folgende Lösungsansätze habe ich befolgt:

    - Ich habe überprüft, ob mein BIOS VT-x aktiviert ist.
    - Hyper-V ist in den Windows-Funktionen deaktiviert.
    - Die Windows-Virtualisierung ist über Windows-Funktionen aktiviert.

    Hier nochmal der genaue Log was beim Startversuch der VM passiert.

    verborgener Text:
    00:00:03.281340 VM: fHMEnabled=true (configured) fRecompileUser=false fRecompileSupervisor=false
    00:00:03.281341 VM: fRawRing1Enabled=false CSAM=true PATM=true
    00:00:03.281664 HM: HMR3Init: Attempting fall back to NEM: VT-x is not available
    00:00:03.335494 NEM: WHvCapabilityCodeHypervisorPresent is TRUE, so this might work...
    00:00:03.335509 NEM: WHvCapabilityCodeExtendedVmExits = 0x0000000000000007
    00:00:03.335517 NEM: fExtendedMsrExit: 1
    00:00:03.335523 NEM: fExtendedCpuIdExit: 1
    00:00:03.335528 NEM: fExtendedXcptExit: 1
    00:00:03.335534 NEM: Warning! Unknown feature definitions: 0x1f
    00:00:03.335554 NEM: Supported exception exit bitmap: 0x1
    00:00:03.335573 NEM: WHvCapabilityCodeProcessorVendor = 1 - Intel
    00:00:03.335592 NEM: WHvCapabilityCodeProcessorFeatures = 0x000178ffe7f7859f
    00:00:03.335600 NEM: Sse3Support: 1
    00:00:03.335609 NEM: LahfSahfSupport: 1
    00:00:03.335615 NEM: Ssse3Support: 1
    00:00:03.335639 NEM: Sse4_1Support: 1
    00:00:03.335693 NEM: Sse4_2Support: 1
    00:00:03.335702 NEM: Sse4aSupport: 0
    00:00:03.335708 NEM: XopSupport: 0
    00:00:03.335714 NEM: PopCntSupport: 1
    00:00:03.335726 NEM: Cmpxchg16bSupport: 1
    00:00:03.335738 NEM: Altmovcr8Support: 0
    00:00:03.335750 NEM: LzcntSupport: 1
    00:00:03.335761 NEM: MisAlignSseSupport: 0
    00:00:03.335772 NEM: MmxExtSupport: 0
    00:00:03.335783 NEM: Amd3DNowSupport: 0
    00:00:03.335794 NEM: ExtendedAmd3DNowSupport: 0
    00:00:03.335834 NEM: Page1GbSupport: 1
    00:00:03.335845 NEM: AesSupport: 1
    00:00:03.335856 NEM: PclmulqdqSupport: 1
    00:00:03.335867 NEM: PcidSupport: 1
    00:00:03.335878 NEM: Fma4Support: 0
    00:00:03.335890 NEM: F16CSupport: 1
    00:00:03.335901 NEM: RdRandSupport: 1
    00:00:03.335913 NEM: RdWrFsGsSupport: 1
    00:00:03.335925 NEM: SmepSupport: 1
    00:00:03.335936 NEM: EnhancedFastStringSupport: 1
    00:00:03.335960 NEM: Bmi1Support: 1
    00:00:03.335986 NEM: Bmi2Support: 1
    00:00:03.335997 NEM: MovbeSupport: 1
    00:00:03.336005 NEM: Npiep1Support: 1
    00:00:03.336011 NEM: DepX87FPUSaveSupport: 1
    00:00:03.336016 NEM: RdSeedSupport: 1
    00:00:03.336022 NEM: AdxSupport: 1
    00:00:03.336028 NEM: IntelPrefetchSupport: 1
    00:00:03.336034 NEM: SmapSupport: 1
    00:00:03.336039 NEM: HleSupport: 1
    00:00:03.336045 NEM: RtmSupport: 1
    00:00:03.336051 NEM: RdtscpSupport: 1
    00:00:03.336057 NEM: ClflushoptSupport: 1
    00:00:03.336062 NEM: ClwbSupport: 0
    00:00:03.336068 NEM: ShaSupport: 0
    00:00:03.336074 NEM: X87PointersSavedSupport: 0
    00:00:03.336093 NEM: Warning! Unknown CPU features: 0x178ffe7f7859f
    00:00:03.336118 NEM: WHvCapabilityCodeProcessorClFlushSize = 2^8
    00:00:03.336402 NEM: Warning! Unknown capability 0x1003 returning: 3f 38 00 00 00 00 00 00
    00:00:03.337223 NEM: VidGetHvPartitionId -> fun:0x2210a7 in:0x0 out:0x8
    00:00:03.337240 NEM: VidStartVirtualProcessor -> fun:0x22116c in:0x4 out:0x0
    00:00:03.337247 NEM: VidStopVirtualProcessor -> fun:0x221178 in:0x4 out:0x0
    00:00:03.337255 NEM: VidMessageSlotHandleAndGetNext -> fun:0x2210d7 in:0x8 out:0x0
    00:00:03.337337 VMSetError: F:\tinderbox\win-6.0\src\VBox\VMM\VMMR3\NEMR3Native-win.cpp(1299) int __cdecl nemR3NativeInit(struct VM *,bool,bool); rc=VERR_NEM_MISSING_KERNEL_API
    00:00:03.337395 VMSetError:
    00:00:03.337412 NEM: NEMR3Init: Native init failed: VERR_NEM_MISSING_KERNEL_API.
    00:00:03.337423 VMSetError: F:\tinderbox\win-6.0\src\VBox\VMM\VMMR3\HM.cpp(599) int __cdecl HMR3Init(struct VM *); rc=VERR_VMX_NO_VMX
    00:00:03.337428 VMSetError: VT-x is not available
    00:00:03.515663 ERROR [COM]: aRC=E_FAIL (0x80004005) aIID={872da645-4a9b-1727-bee2-5585105b9eed} aComponent={ConsoleWrap} aText={ (VERR_NEM_MISSING_KERNEL_API).
    00:00:03.515738 VT-x is not available (VERR_VMX_NO_VMX)}, preserve=false aResultDetail=-4009
    00:00:03.515966 Console: Machine state changed to 'PoweredOff'
    00:00:03.521072 Power up failed (vrc=VERR_VMX_NO_VMX, rc=E_FAIL (0X80004005))
    00:00:04.021987 GUI: UIMachineViewNormal::resendSizeHint: Restoring guest size-hint for screen 0 to 800x600
    00:00:04.022080 ERROR [COM]: aRC=E_ACCESSDENIED (0x80070005) aIID={ab4164db-c13e-4dab-842d-61ee3f0c1e87} aComponent={DisplayWrap} aText={The console is not powered up}, preserve=false aResultDetail=0
    00:00:04.023126 GUI: Aborting startup due to power up progress issue detected
    ...


    Ich hoffe einer von ihnen kann mir behilflich sein.


    Vielen Dank im Voraus!



    * Mein Rechner
    System
    Modell : HP Pavilion All-in-One 24-x0xx 103C_53311M HP Pavilion
    Serialnummer : 8CC80*****
    Gehäuse : HP Alles-in-einem
    Hauptplatine : HP 838C
    Serialnummer : PGHZB0A*******
    BIOS : AMI (OEM) F.08 10/25/2017
    TPM - Trusted Platform Modul : INTC Intel 2.0 (PCR 24)
    Intel vPro : 11.8.50.3399
    Gesamtspeicher : 15.88GB DIMM DDR4

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows 10 Professionell 10.0.17763
    Kompatibel mit Plattform : x64
    Geändert von Henry E. (15.05.2019 um 14:14 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: VM startet nicht

    Hallo @Stacki999,
    deine Windows Version ist alt, bitte auf 1809, Vers.: 17763.503 updaten.
    Danach können wir weiter machen wenn noch Probleme vorhanden sind.
    Stacki999 bedankt sich.

  3. #3
    Princetux
    treuer Stammgast

    AW: VM startet nicht

    Hallo,

    schau mal ob bei dir im Windows Defender die Speicherisolierung aktiviert ist.
    Wenn ja schalte diese mal ab. dann sollte es wieder funktionieren.

    VM startet nicht-2019-05-15_15-30-31.png
    Stacki999 und makodako bedanken sich.

  4. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: VM startet nicht

    Das die VM sich nicht Starten lässt kann eigentlich nicht an der Version von Windows Liegen dafür muss es wohl einen anderen Grund geben.

    Im Übrigen gibt es seit heute dann auch eine Aktualisierte VirtualBox 6.0.8 Version inkl. xtension_Pack-6.0.8 falls du also Windows Aktualisierst soltest du VirtualBox auch gleich mit Aktualisieren.

    Was versuchst du zu Virtualisieren und wie versuchst du den Boot Datenträger bereit zu stellen?

    VM startet nicht-vm-2019-05-15-162153.jpg

    Anfangs wenn du dich noch nicht so sicher mit der Virtualbox wegen der Einstellungen fühlst solltest du vielleicht den Assistenten benutzen.
    Stacki999 und makodako bedanken sich.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: VM startet nicht

    Ich habe mit der 1903 Version die gleichen Fehler, liegt wohl an der 1903 Version, es lässt sich auch keine neue VM erstellen

  6. #6
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: VM startet nicht

    ich bin noch auf der 1809 aber bei mir kann ich meine VMs Starten als auch erstellen ganz wie ich eben will, es muss wohl einen anderen Grund haben wieso es nicht Funktioniert...

    VM startet nicht-anmerkung-2019-05-15-163222.jpg

  7. #7
    Westend
    kennt sich schon aus

    AW: VM startet nicht

    @Henry E.
    hast du die Sandbox oder Hyper-V aktiviert? Dann funktioniert das mit der VM nicht mehr.
    Hyper-V und VMware vertragen sich nicht. Da muss man sich entscheiden
    Nach dem deaktivieren der Sandbox oder Hyper-V ist zudem noch ein kompletter Neustart fällig (shutdown -r -t 0)
    Dann rennt die VM auch wieder. Das ist leider auch mit VirtualBox das gleiche.
    Henry E. und PeterK bedanken sich.

  8. #8
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: VM startet nicht

    Stimmt, das Phänomen mit der Aktivierten Hyper-V habe ich auch feststellen müssen, also du kannst Hyper-V ruhig in der Hardware im BIOS Aktivieren aber nicht unter Windows beim hinzufügen von Programmen & Features das wird wohl auch das problem von Stacki999 sein.
    Henry E. und Westend bedanken sich.

  9. #9
    Westend
    kennt sich schon aus

    AW: VM startet nicht

    @Stakki schreibt ja das Hyper-V deaktiviert ist. Wenn es das aber mal war, fehlt der Neustart.
    Ich bin an dem Problem auch schon länger dran, eine Lösung ist nicht in Sicht.
    Nach dem gestrigen Update der 18362 habe ich es nochmal probiert.
    @areiland hat hier dazu einen Tip gegeben, hat bei mir aber auch nicht funktioniert.
    https://www.win-10-forum.de/windows-...tml#post270243
    PeterK bedankt sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: VM startet nicht

    Nein funktioniert weiterhin nicht , weder Hyper-V noch Sandbox ist eingeschaltet und Virtual BOX komplett neu installiert, immer der gleiche Fehler, Sorry Neustart war natürlich selbstverständlich
    Westend bedankt sich.

  11. #11
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: VM startet nicht

    Hm das klappt aber nicht, ich habe das auch probiert aber sobald ich Hyper-V unter Programme und Features hinzufüge kann ich weder neue VMs erstellen als auch alte 64bit Systeme die ohne Hyper-V erstellt worden sind starten.

    Im Grunde genommen ist die Hyper-V Virtualisierung für Orakle VM nicht nötig Oracle VM Läuft auch ohne, das ist ja der Vorteil von Oracle gegenüber der Windows eigenen VMaschine aber es gibt ja noch andere Software die Hyper-V benötigt oder zumindest einen nutzen daraus ziehen kann.

    Da steht aber nur...

    Zitat Zitat von Stacki999 Beitrag anzeigen

    - Ich habe überprüft, ob mein BIOS VT-x aktiviert ist.
    - Hyper-V ist in den Windows-Funktionen deaktiviert.
    - Die Windows-Virtualisierung ist über Windows-Funktionen aktiviert.
    Wenn die Virtualisierung über Programme & Features aktiviert ist gehts aber nicht, ein bisschen zweideutig ausgedrückt.
    Geändert von PeterK (15.05.2019 um 17:25 Uhr)

  12. #12
    Westend
    kennt sich schon aus

    AW: VM startet nicht

    Ich hab in der 1903 keine Probleme mit VMware.
    VirtualBox hab ich nach dem Tip von areiland auch mal installiert. Eine neue VM mit Windows 18894 ließ sich installieren und lief auch.
    Dann hab ich Hyper-V aktiviert
    https://www.win-10-forum.de/windows-...tml#post270246
    PeterK bedankt sich.

  13. #13
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: VM startet nicht

    Aha, du hast das in der VM unter Prozessor Virtualisierung Aktiviert, ja da ist das bei mir auch Aktiviert aber Automatisch über die Voreinstellung wo du auch die Pfade für alle VMs und den Gemeinsamen Ordner vorgeben kannst, sonst müsste ich das jedes mal wieder neu angeben wenn ich eine neue VM erstelle.
    Westend bedankt sich.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: VM startet nicht

    So wie das aussieht, muss ich wohl mal Windows clean installieren, keine Chance mit Oracle VB, Virtualbox allein ohne Hyper-V und ohne Sandbox , Geht immer noch nicht, Speicherisolierung war auch aus ,

  15. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: VM startet nicht

    Clean installieren ist immer gut - wird in 4 von 5 Threads hier im Forum empfohlen, da muß wohl was dran sein ...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162