Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By build10240
Thema: Kennwort für Outlook Postfach ändern Hallo ich habe einen PC in einem Haus stehen, auf das ich im Moment keinen Zugriff habe. Ich würde nun ...
  1. #1
    andyga
    gehört zum Inventar

    Kennwort für Outlook Postfach ändern

    Hallo
    ich habe einen PC in einem Haus stehen, auf das ich im Moment keinen Zugriff habe.
    Ich würde nun gerne mein Mailkennwort (…@Hotmail.com) ändern, so dass niemand darauf zugreifen kann
    Auch habe ich bei diesem PC das Zugangskennwort abgeschaltet! Kann man das "online" irgendwie ändern?
    Ich habe das Kennwort geändert, allerdings, wenn ich bei meinem Heim PC outlook aufrufe, kommt trotzdem die ganze Mail!

    Wie schaffe ich es, dass auf diesen PC keiner mehr Zugriff hat?

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Kennwort für Outlook Postfach ändern

    Kann man das "online" irgendwie ändern?
    ... ja natürlich, direkt beim Provider (Microsoft Konto) über den Webclient (Browser).

    Wie schaffe ich es, dass auf diesen PC keiner mehr Zugriff hat?
    ... die Frage hast du dir selbst schon beantwortet, indem du das Passwort ändern willst.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Kennwort für Outlook Postfach ändern

    Ich würde nun gerne mein Mailkennwort (…@Hotmail.com) ändern, so dass niemand darauf zugreifen kann
    Auch habe ich bei diesem PC das Zugangskennwort abgeschaltet! Kann man das "online" irgendwie ändern?
    Wie sollte das möglich sein? Ein PC, bei dem Du das Passwort abgeschaltet hast - ich vermute mal mit control userpasswords2 o.ä. - und auf den Du keinen Zugriff hast, kannst Du nicht kontrollieren.

    Ich habe das Kennwort geändert, allerdings, wenn ich bei meinem Heim PC outlook aufrufe, kommt trotzdem die ganze Mail!
    Was sollte denn Deiner Meinung nach wegen der Kennwortänderung passieren?

    Wie schaffe ich es, dass auf diesen PC keiner mehr Zugriff hat?
    Ohne physischen Zugriff gar nicht. Es würde Dir sowieso nichts nutzen, da ein Windows-PC ohne Windows-Kennwort immer noch alle seine Daten preisgeben würde. Dazu muß nur ein anderes Betriebssystem gestartet werden. Die Daten auf dem PC müßten schon verschlüsselt sein, damit sie garantiert niemand einsehen kann.
    yellow bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163