Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht18Danke
  • 1 Post By Henry E.
  • 2 Post By MSFreak
  • 1 Post By laudon
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By laudon
  • 2 Post By MSFreak
  • 1 Post By laudon
  • 2 Post By MSFreak
  • 2 Post By .Bernd
  • 5 Post By pufaxx
Thema: Update Thunderbird 60.9.0 Heute kam beim Thunderbird 60.9.0 (64.Bit) das Update auf 68.2.1 nach der Installation waren alles weg .Es musste alles neu ...
  1. #1
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    Update Thunderbird 60.9.0

    Heute kam beim Thunderbird 60.9.0 (64.Bit) das Update auf 68.2.1
    nach der Installation waren alles weg .Es musste alles neu Eingerichtet werden.
    E-Mail ging dann alles wieder .
    Dann Kalender neu eingerichtet ,da speicherte TH keine Zugangsdaten
    zu Google mehr. Bei jeder Aktualisierung wird wieder und immer wieder
    die Zugangsdaten zu Google neu angefordert.

    Dann bin ich wieder zu 60.9.0 zurück (Datensicherung) und
    es geht alles wieder normal.
    Update Thunderbird 60.9.0-unbenannt.png

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Ich habe ebenfalls vor ein paar Minuten das Update durchgeführt, aber ohne Probleme, eventuell stört ein AV-Scanner bei Dir
    lausitzer bedankt sich.

  3. #3
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Habe nur MS-Defender keine Fremdsoftware drauf

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Heute kam beim Thunderbird 60.9.0 (64.Bit) das Update auf 68.2.1
    nach der Installation waren alles weg .Es musste alles neu Eingerichtet werden
    ... was alles weg ? Konten und/oder AddOns ? Ein bisschen detaillierte Informationen wäre unserer Hilfe ganz nützlich

    Dann Kalender neu eingerichtet ,da speicherte TH keine Zugangsdaten
    zu Google mehr. Bei jeder Aktualisierung wird wieder und immer wieder
    die Zugangsdaten zu Google neu angefordert.
    ... dieser Bug ist in der Version 68.2.1 definitiv behoben worden.
    Als Alternative (temporär) in der Konfigdatei general.useragent.compatMode.firefox auf true setzten.

    Dann bin ich wieder zu 60.9.0 zurück (Datensicherung) und
    es geht alles wieder normal.
    ... schlechte Idee, da diese Version Sicherheitsmängel hat.
    Und noch eins, auch wenn dir die 68er Version "aufgezwungen" wurde, fast alle alten AddOns funktionieren dann nicht mehr.
    War beim Upgrade des Firefox auf "Quantum" auch so
    lausitzer und laudon bedanken sich.

  5. #5
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    hi
    vielleicht das mal lesen:
    https://tipps.computerbild.de/softwa...en-742465.html
    gruß
    lausitzer bedankt sich.

  6. #6
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    @MSFreak
    Alle Konten und die Lokalen Ordner , Kalender ein blanker 68.2.1

    @laudon war alles so wie da beschrieben ,trotzdem ging nichts mehr

  7. #7
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Und auch hier:
    https://www.thunderbird.net/en-US/th.../releasenotes/
    https://www.thunderbird-mail.de/arti...ogle-diensten/
    https://www.thunderbird-mail.de/foru...ierungsfehler/
    Ansonsten auch hier eine hervorragende Anlaufstelle:
    https://www.thunderbird-mail.de/forum/

    @ Lausitzer,

    dann hat das Upgrade (vermutlich von 32bit auf 64bit Version) ein neues Profil angelegt und du hättest über den Profilmanager das alte Profil in den neuen TB übernehmen können.
    Aber wie gesagt, fast alle alten AddOns funktionieren dann nicht mehr.
    Geändert von MSFreak (01.11.2019 um 21:09 Uhr) Grund: Korrektur
    lausitzer bedankt sich.

  8. #8
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    hi
    @msfreak hat ihnen im beitrag #4 die einstellungsänderung ( general.useragent.....) gepostet. schon ausgeführt?
    gruß
    MSFreak bedankt sich.

  9. #9
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    @ laudon,

    diese Einstellung ist i.d.R. (sowie auch bei mir) in TB 68.2.1 nicht mehr relevant. Er soll es nur mal probieren, vielleicht ist sein TB Profil beschädigt.
    laudon und lausitzer bedanken sich.

  10. #10
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    hi micha.
    war für mich sehr relevant. nach der umstellung (useragent...) behält thunderbird mit aktivierten lightning die fenstergröße wieder.
    gruß
    MSFreak bedankt sich.

  11. #11
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Hi laudon,

    das ist ein positiver Nebeneffekt, schön das es dir helfen konnte.

  12. #12
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    @MSFreak warbereits 64Bit version
    Hab nochmal das update gemacht .

    war wieder alles weg .
    Useragent umgestellt ,Add-ons gesucht neu installiert immer wieder Neustart von TH.

    Auch meine Lokalen Ordner hab ich wieder.

    Wie sichert man Thunderbird am besten?

  13. #13
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Wie sichert man Thunderbird am besten?
    ... den Profilordner auf ein externes Laufwerk sichern.
    https://support.mozilla.org/de/kb/Be...le-Thunderbird
    GrafOlaf und lausitzer bedanken sich.

  14. #14
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Die richtige Antwort war oben schon dabei. So wie Firefox ab v67 neue Profile für andere Programmpfade anlegt, ist das auch bei TB. Die Daten sind daher nicht weg! Schaut via about:profiles rein! Und ggf lässt sich das Profil darüber anwählen.

    Ahnlich passiert bei Firefox-Benutzern und Bit-Wechsel.
    lausitzer und GrafOlaf bedanken sich.

  15. #15
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Update Thunderbird 60.9.0

    Ja, das Thema ist gelöst ... ich melde mich aber trotzdem noch einmal dazu, weil ich das selbe Problem hatte.

    Für mich war die Lösung deutlich einfacher: Thunderbird schließen, Windows-Taste und "R" drücken (für den Ausführen-Dialog), dort thunderbird.exe -ProfileManager eingeben - und schauen, was da steht.

    Update Thunderbird 60.9.0-profilemanager.gif

    Ich hatte noch in Erinnerung, dass ich meinem Profil keinen besonderen Namen gegeben habe, meins heißt einfach "default". Muss nicht bei jedem so sein. Bei mir ist aber jedenfalls ein neuer Name hinzugekommen, "default-release" - und DAS Profil war ausgewählt. Ich hab's dann wieder auf "default" umgestellt, den Haken bei "Gewähltes Profil beim Start ohne Nachfrage verwenden" gesetzt, Thunderbird neu gestartet - und das war's soweit.

    Vielleicht hilft's ja auch anderen, das waren echt bloß ein paar Klicks.

    Henry E., .Bernd, MSFreak und 2 weitere bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163