Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht28Danke
Thema: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch) Hallo, ich habe eine Frage zu Sicherung und Wiederherstellung. Der PC meiner Tochter wurde im August neu mit win10 installiert. ...
  1. #1
    kennt sich schon aus

    Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Hallo, ich habe eine Frage zu Sicherung und Wiederherstellung.
    Der PC meiner Tochter wurde im August neu mit win10 installiert. Es war im Grunde alles bestens , nur ist seit gestern die Graka defekt. Da das DVD Laufwerk und das Netzteil auch teils Lautstark auf sich Aufmerksam machen und der Rechner 10 Jahre alt ist, möchte ich ihn nun erneuern. Eine nagelneue Samsung EVO 850 ist drin
    Nun möchte ich das Laufwerk mit dem Betriebssystem und Programmen (C) sichern und auf neuer Hardware wiederherstellen. Ich habe O&O Diskimage 12 und Acronis WD Edition (diese würde ich auch kaufen), an den 29€ soll es nicht liegen.
    Bei O&O blicke ich nicht durch, scheint das nur für mich umständlich? Hier eine Beschreibung, welche mir leider nichts sagt https://www.oo-software.com/de/docs/...e/oodi_mir.pdf
    Bei Acronis ist „Universal Restore noch ausgegraut, hier muss ich es erst kostenpflichtig aktivieren, wäre aber kein Problem.
    Was geht am einfachsten. Ich möchte sichern, den neuen PC, ohne Betriebssystem, mit der Platte, auf der die Sicherung ist, über USB verbinden, einschalten und dann soll es auch schon los gehen. Was wäre hier optimal? Geht das überhaupt?
    Vielen Dank für Eure Zeit

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Natürlich kannst du vom alten PC ein Systemimage erstellen und dann dieses auf den neuen PC einspielen. ABER, Windows wird wegen neuer Hardware nicht so weiteres aktivierbar sein und außerdem sind dann alle Treiber falsch (da vom alten PC).
    Meine Empfehlung, mache eine Neuinstallation und du hast dann ein cleanes System, du weißt ja nicht was seit August alles so gelaufen ist.

    Bei O&O blicke ich nicht durch, scheint das nur für mich umständlich?
    ... ich persönlich (und viele andere hier auch) benutze zur Systemsicherung AOMEI Backupper:
    https://www.aomei.de/
    Die haben auch eine erstklassige Hilfe zu ihrem Programm:
    https://www.ubackup.com/de/help/?ab
    laudon, [email protected] und gial bedanken sich.

  3. #3
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    von Samsung gibt es für deren Datenträger eine kostenlose Migrationssoftware, die auch ganz passabel funktioniert

    https://www.samsung.com/de/support/m...uf-ssd-klonen/

    mit Anleitung
    [email protected] bedankt sich.

  4. #4
    kennt sich schon aus

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Hallo , vielen Dank für die Rückmeldungen.
    @ Micha Ich habe eine höchst offizielle Win 10 Version es ist kein Upgrade von Win 7. Gibt es da trotzdem Probleme? Acronis bietet es doch auch an auf andere Hardware umzusteigen. Es wäre shon gut, wenn es so gehen könnte. Es gäbe ja immer noch den "alten", wenn es schief geht. Ich möchte eben nicht wieder Office und alles andere neu aufsetzen, dann geht es wieder mit telefonischer Aktivierung und dergleichen los
    @ Mark, das betrifft das Clonen der SSD, oder sehe ich das falsch? Das habe ich so bei meinem Laptop, beim Tausch der HDD gegen SSD, gemacht. Es hatte super funktioniert. Aber Clonen kann man doch nicht bei anderer Hardware, oder doch?

  5. #5
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    @ [email protected],

    Ich habe eine höchst offizielle Win 10 Version es ist kein Upgrade von Win 7. Gibt es da trotzdem Probleme?
    ... m.W. ja, da du eine komplett neue HW hast und der Windows Key ist an der alten HW gebunden.

    .. das betrifft das Clonen der SSD ..
    ... Klonen ist keine gute Idee. Hier und in anderen Windowsforen gibt es viele negative Beiträge dazu.
    makodako bedankt sich.

  6. #6
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    das betrifft das Clonen der SSD, oder sehe ich das falsch? Das habe ich so bei meinem Laptop, beim Tausch der HDD gegen SSD, gemacht. Es hatte super funktioniert. Aber Clonen kann man doch nicht bei anderer Hardware, oder doch?
    du hattest in deinem Eingangspost explizit nach Migration/Klonen gefragt und dazu ist die Samsung Software geeignet

    wenn du auf komplett neue Hardware umsteigst, also Mainboard/CPU/Grafikkarte usw. ist das zwar per Klonen möglich, aber dann solltest du vor dem Klonen alle Systemtreiber komplett deinstallieren und daran hapert es meistens, von Nachwirkungen mal ganz abgesehen

    in so einem Fall empfehle ich auch die saubere Neuinstallation, dauert natürlich länger aber das Resultat spricht für sich
    [email protected] und MSFreak bedanken sich.

  7. #7
    kennt sich schon aus

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Hallo Mark, das folgende hatte ich geschrieben...
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    ....
    Nun möchte ich das Laufwerk mit dem Betriebssystem und Programmen (C) sichern und auf neuer Hardware wiederherstellen. Ich habe O&O Diskimage 12 und Acronis WD Edition ....
    von Clonen und Migration steht kein Wort in meinem ersten Post.
    Nun bin ich aber eigentlich so schlau, oder auch dumm, wie vorher, was den Vorgang bezüglich Rücksicherung auf neue Hardware angeht und wie der genaue Ablauf wäre. Verstanden habe ich aber, dass ihr mir hiervon abraten würdet.
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das gemacht hat.
    Vielen Dank jedenfalls für Euere Meinungen und die Zeit.
    Gruß [email protected]

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Wie @MSFreak es in #2 beschrieb, benutze ich zum Übertragen auf andere Hardware auch den Aomei-Backupper.
    Das habe ich schon sehr oft gemacht und hatte dabei immer Erfolg.
    laudon, skorpion68, MSFreak und 1 weitere bedanken sich.

  9. #9
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Acronis WD Edition mit Bootmedium starten - ein Backup machen von all den notwendigen Laufwerken

    Dann das ganze auf die neue SSD zurück spielen (Revocery) - ich gehe von einer ext. WD HDD aus, wo das Backup dann liegt

    Ob das dann auf der neuen Hardware gleich läuft, hängt von der Hardware ab

    Welche ist die alte und welches wird die neue Hardware sein ?

    Ergänzung: Aoemei Backupper pro gibt es noch gratis

    https://www.drwindows.de/programme-t...ml#post1741641
    Geändert von HerrAbisZ (08.11.2019 um 14:35 Uhr)
    [email protected] bedankt sich.

  10. #10
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Nun möchte ich das Laufwerk mit dem Betriebssystem und Programmen (C) sichern und auf neuer Hardware wiederherstellen.
    das ist aber nichts anderes als klonen respektive migrieren

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das gemacht hat.
    ich habe das schon dutzendfach gemacht und es klappt mit der richtigen Vorbereitung s.o. wenn man ein Intel System hatte und bei Intel bleibt, wechselst du auf AMD und/oder umgekehrt wirds hakelig, dann empfiehlt sich eine saubere Neuinstallation
    [email protected] bedankt sich.

  11. #11
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    @Mark O.

    Das Klonen kann bei gleicher Hardware funktionieren.
    Bei Umzug auf andere Hardware sind Backup-Programme mit der Funktion "auf andere Hardware" zuverlässiger, weil bei dieser Funktion die HAL (Hardware Abstraction Layer) zuverlässig entfernt wird.

  12. #12
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    ich weiß
    darum arbeite ich mit Acronis

    https://kb.acronis.com/de/content/19762
    [email protected] bedankt sich.

  13. #13
    kennt sich schon aus

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Hallo, recht vielen Dank für die vielen Rückmeldungen, jetzt wird es ja aufklärender.
    @ HerrAbisZ - Das „alte“ System ist ein AMD AthlonII X4 630 2,81 GHz mit einer ATI Radeon HD4300/4500 und einer Samsung SSD und auch einer WD HDD 2TB
    Das neue System wird ein AMD Ryzen 3 3200G 4x 3.60 GHz mit 2GB NVIDIA GT710, sowie ebenfalls Samsung SSD. Das Betriebssystem lasse ich beim Kauf erst einmal weg, da ich ja eine Kauflizenz besitze und an das Gute glaube.
    Ich werde mir die Anleitung laut Link von Mark noch ein- bis dreimal durchlesen sowie mir Aomei anschauen, MSFreak hat ja auch hier einen Link hinterlassen. Kaufen muß ich eh eines.
    Ich danke wieder einmal allen recht herzlich für das weitergereichte Wissen.
    Mark O. bedankt sich.

  14. #14
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Das ist schon ein großer Sprung

    Ich würde Aomei einsetzen und mit dem Universal Restore das versuchen. Kann ja nix passieren, weil die alte Hardware ja nicht angegriffen wird.
    [email protected] bedankt sich.

  15. #15
    kennt sich schon aus

    AW: Sicherung / Rücksicherung auf neuer Hardware (PC-tausch)

    Hallo HerrAbisZ,
    >>du schreibst : Ich würde Aomei einsetzen und mit dem Universal Restore das versuchen<<
    ist das in der Standardversion möglich/enthalten oder in der Pro-Version?
    >>nicht zum Thema, aber wie kann ich den vorigen Beitrag Zitieren, das "Zitieren" steht bei mir immer erst ab dem vorletzten Post?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163