Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: BitDefender v10 Deinstallation Ich hatte BitDefender installiert, konnte daraufhin keine Sites mehr ausdrucken.. Ergo habe ich BD wieder deinstalliert. Zwei eigenartige Dinge: in ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    MaxiHaxi
    Gast

    BitDefender v10 Deinstallation

    Ich hatte BitDefender installiert, konnte daraufhin keine Sites mehr ausdrucken..
    Ergo habe ich BD wieder deinstalliert.
    Zwei eigenartige Dinge:
    in der Registry sind Einträge mit "LegacyDriver", die ich nicht löschen kann. Wozu dienen diese Einträge bzw. wie bekomme ich Zugriff darauf? Nicht wichtig, aber würde mich interessieren, denn das Gleiche hängt von McAfee drinnen...
    Was mich wirklich nervt:
    wenn ich nach "Softwin" im Explorer SUCHE, werden mir der Ordner "Softwin" mit den Unterordnern von BD angezeigt: alle mit der Größe 0KB!
    Wenn ich mir die Ordner "normal" im Explorer ansehe, sind diese Ordner nicht vorhanden!!!
    Wie gibt's das???
    Sonst ist von BD absolut NICHTS mehr auf dem Laptop vorhanden...
    Übrigens findet "Ashampoo Uninstall" diese Ordner ebenfalls nicht...
    Wer weiß, wie ich diesen Müll wieder los werde?
    Grazie!!!

  2. #2
    Worf
    gehört zum Inventar

    AW: BitDefender v10 Deinstallation

    Hallo,

    Wenn ich mir das so durchlese frage ich mich " hast du Mc Affe und Bit Defender gleichzeitig laufen lassen oder nacheinander ? ".

    Wie hast du BD deinstalliert ? Schau mal in den Diensten nach ob da noch was vom BD läuft.

    Manche AV Prg´s. haben halt die eigenschaft das sie wärend der Laufzeit arbeiten und sich deshalb vor einer Deinstallation schützen.

    Los werden kannst du den Müll indem du die Dienste deaktivierst und dann im abgesicherten modus deinstalliert oder die Rudimente löscht.

  3. #3
    MaxiHaxi
    Gast

    AW: BitDefender v10 Deinstallation

    Hallo Worf,
    weil Abo von McAfee ablief hatte ich das deinstalliert; später BitDefender installiert. Wieder deinstalliert mit BitDefender_Uninstall_Tool von BD-Site.
    Weder in den Diensten, noch in der Aufgabenplanung sehe ich noch irgendetwas das nach BD riecht.
    Jetzt wird's lustig: im Sicherheitsmodus sehe ich die Ordner mit 0 Byte nicht. Starte ich normal, sind sie wieder da. Wie gesagt, nur in den Suchergebnissen...
    Will ich löschen, kommt folgende Meldung:
    Element wurde nicht gefunden: Das Element befindet sich nicht mehr in ...
    Danke für Deine Mühe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BitDefender v10 Deinstallation-element-gefunden.jpg  

Ähnliche Themen

  1. Deinstallation von Ashampoo Burning Studio 6
    Von donmartin im Forum Programme und Tools
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 12:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162