Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Gesperrte Youtube-Videos in eigenen Blog einfügen - geht das? Hallo, ich häte da eine frage zu diesen gesperrten Videos diverser Anbieter (YouTube,Dailymotion,...) Im Opera bei mir gebe ich bei ...
  1. #1
    MasterChief*
    gehört zum Inventar Avatar von MasterChief*

    Gesperrte Youtube-Videos in eigenen Blog einfügen - geht das?

    Hallo,

    ich häte da eine frage zu diesen gesperrten Videos diverser Anbieter (YouTube,Dailymotion,...)
    Im Opera bei mir gebe ich bei diesen Videos einfach ein Proxyserver an worüber ich mir diese Videos doch angucken kann.
    Aber jetzt zu meiner Frage: Ist es möglich diese Videos auch z.b. in Blogs einzubetten? Also das das Video im Hintergrund über diesen ProxyServer läuft?

    Würde mich über eine Antwort freuen...

  2. #2
    ROYDEST
    gehört zum Inventar Avatar von ROYDEST

    AW: Gesperrte Videos..

    Es gibt da bei Videos die man einbetten darf die Möglichkeit indem man die URL nach dem ' = ' Zeichen abändert:
    von : http://www.youtube.com/watch?v=axxxXXXxxxw

    zu : http://www.youtube.com/v/axxxXXXxxxw
    Ob das bei deinem blog funktioniert müsstest du mal testen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob du dir da nicht Ärger einhandelst, wenn du die Videos einfach auf deiner Seite für die eigentlich ausgesperrte Öffentlichkeit zugänglich machst !? (soweit ich weiß ist sowas auch per Script möglich- du könntest die Videos einfach runterladen und irgendwo Online speichern(z.B Dropbox) und sie mit einem Script-fähigen flash-Player (mal googeln) auf deine Seite einbinden. Aber da sehe ich das gleiche Problem).

    Insgesammt würde ich eher davon abraten. Kann eigentlich nur Ärger geben....

  3. #3
    MasterChief*
    gehört zum Inventar Avatar von MasterChief*

    AW: Gesperrte Videos..

    Ja das mit dem Ärger kriegen...
    wenn die eine möglichkeit belassen dann nutze ich die doch auch aus!!

    Danke

  4. #4
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Gesperrte Videos..

    Die rechtliche Situation ist eindeutig. Und die Abmahnanwälte stehen Schlange bei sowas.

  5. #5
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Gesperrte Videos..

    Zitat Zitat von ROYDEST Beitrag anzeigen
    Es gibt da bei Videos die man einbetten darf die Möglichkeit indem man die URL nach dem ' = ' Zeichen abändert:
    Hey, danke,
    den Trick kannte ich noch nicht.
    Sehr hilfreich.
    Immer wieder is es nämlich schon vorgekommen, dass jemand aus Österreich einen youtube-Link in einem Forum gepostet hat, es nicht ersichtlich war, worum es da geht, und wenn ich den Link angeklickt hab, dann kam dieses "Ist in deinem Land nicht verfügbar". Keine Beschreibung, was nicht geschaut werden darf.
    Wenn ich die URL so modifiziere, wie du beschrieben hast, dann erscheint das Video samt Titel.
    Abspielen lässt es sich dennoch nicht, aber mit den Infos kann ich ja ein alternatives Video suchen, z.B. auf DAILYMOTION (das coolere youtube ).
    Merci.....

  6. #6
    ROYDEST
    gehört zum Inventar Avatar von ROYDEST

    AW: Gesperrte Youtube-Videos in eigenen Blog einfügen - geht das?

    hmmm... erscheint, aber abspielen geht nicht... Kann mir jetzt so auf die schnelle gar nicht vorstellen warum das sich nicht abspielen lässt. Wenn dir aber die Info um was es geht schon weiterhilft, ist ja das wohl das hauptziel erreicht.
    Ansonsten gibt es ja (wie von MasterChief* oben schon erwähnt) den Browser über einen Proxy laufen zu lassen, bzw den Video-link über einen Proxy laufen zu lassen. Hide My Ass z.B bietet so einen Proxy an :YouTube Proxy - Surf You Tube Anonymously - Hide My Ass!

  7. #7
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Gesperrte Youtube-Videos in eigenen Blog einfügen - geht das?

    Hey - thanks für "Hide my Ass" . Funktioniert.
    Hab mal nen anderen Proxydienst benutzt, aber der war ned so toll.
    Hab "Hide my Ass" schon unter Lesezeichen gespeichert :-)
    Ich suche Videos zwar über Google, und da werden gesperrte youtube-Videos gar nicht erst aufgelistet, aber den HmA-Dienst kann ich bestimmt mal brauchen :-)
    Zum Trick mit der URL-Modifikation:
    Das schaut bei mir so aus ( siehe angehängte Schnappschüsse).
    Das Video findet sich auf http://www.youtube.com/music in der 3.Reihe.
    Hab auch die youtube-Cookies gelöscht, aber die Tube erkennt, dass der Rechner in Germany steht.
    Das Video wird auch im Fullscreen angezeigt.
    Is aber egal, wenn das ned klappt.....
    Gibt ja noch andere Videoportale, oder eben nen Proxy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -youtube_1.jpg   -youtube_2.png  
    Geändert von Schaumamoi (25.08.2010 um 14:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Frage: Mit Ultimate Boot-CD Dateien einfügen - wie geht das?
    Von EdiO im Forum Windows sonstige
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 11:47
  2. Frage: HTML - ein Bild in einen Rahmen einfügen - wie geht das?
    Von vivala im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 19:02
  3. Multimedia: Videos von Youtube werden nicht korrekt abgespielt
    Von Dragon007 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 23:18

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163