Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Oracle Virtualbox auf Windows 7/64 Bit Ich habe die Oracle Virtual Box auf Windows 7 als Host installiert. Damit kann ich Windows XP als Guest betreiben. ...
  1. #1
    Jahreis
    Erster Beitrag

    Oracle Virtualbox auf Windows 7/64 Bit

    Ich habe die Oracle Virtual Box auf Windows 7 als Host installiert. Damit kann ich Windows XP als Guest betreiben. Wie aber kann ich Files vom Guest(XP) auf den Host (Windows7) transferieren?

  2. #2
    Vista-Boy
    kennt sich schon aus Avatar von Vista-Boy

    AW: Oracle Virtualbox auf Windows 7/64 Bit

    Habe das hier mal im Internet gefunden:

    Um in einigen Virtual Boxen (z.B. Version 1.4) einen gemeinsamen Ordner für den Transfer von Daten zwischen dem Gast- und dem Hostsystem anzulegen, klickt man in der virtuellen Maschine erneut im Menü Geräte auf Gemeinsamer Ordner. Hier klickt man auf den obersten der drei kleinen Buttons und wählt in einem Auswahlfenster ebenfalls über den oberen rechten Button den zuvor angelegten Ordner Transfer aus. Nach zweimaliger Bestätigung mit OK wird im Windows des virtuellen PCs die Eingabeaufforderung geöffnet und nach Eingabe von net use x: \\vboxsvr\Transfer mit der Enter-Taste die Einbindung des gemeinsamen Orders vorgenommen (dauert etwa 1 Minute). Der Buchstabe x steht für das zugewiesene Laufwerk (man kann hier jeden noch nicht vergebenen Laufwerkbuchstaben wählen).

    Ab Version 2.0 genügt es in einem XP-System offenbar, den gemeinsamen Ordner bei der Konfiguration der Virtual Box Einstellungen zu wählen. Danach war er im Explorer eingebunden unter Netzwerkumgebungen / Virtual Box Shared Folder / VBOXSR / Transfer. Bei einem Vista/Windows 7 System mußte man jedoch auch mit Version 2.06 den net use-Befehl verwenden.
    Hoffe es hilft dir.

  3. #3
    Broac
    treuer Stammgast Avatar von Broac

    AW: Oracle Virtualbox auf Windows 7/64 Bit

    Die Gasterweiterungen installieren und wie oben beschrieben einen oder mehrere gemeinsame Ordner anlegen und jeden Einzelnen im Gast-System als Netzlaufwerk verbinden. Entweder per Konsole (wie oben), oder über den Explorer in der Ansicht von "Computer". Man kann dort die Ordner auch über "Durschuchen" auswählen oder direkt den Pfad eingeben. Die Ordner befinden sich im Netzwerk und werden nach einer kurzen Suchzeit gefunden (so war es jedenfalls bei mir).

Ähnliche Themen

  1. Frage: Windows 7 Oracle VM VirtualBox XP
    Von mona im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 11:11
  2. Frage: Upgrade von Vista 64 bit auf Windows 7 64 bit geht nicht
    Von buddelschiff im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 00:29
  3. Installation: Medion PC mit Vista 32 Bit auf Windows 7 64 Bit umstellen
    Von icons9262 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 17:10
  4. Frage: Auf Windows 7 (64 bit) Programme installieren und ausführen als 32 bit
    Von Kelthusa im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 20:29
  5. Frage: Wechsel von Vista 32-Bit auf Windows 7 64-Bit
    Von Rainkiller im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 17:31

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163