Ergebnis 1 bis 12 von 12
Thema: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen? hallo,ich habe seit 2 wochen ein neues notbook, mit Windows 7, und da ist schon das programm " Trend Micro ...
  1. #1
    Stephan40
    Kennt Sich nicht aus

    Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    hallo,ich habe seit 2 wochen ein neues notbook, mit Windows 7, und da ist schon das programm " Trend Micro Internet Security " vorinstalliert gewesen..
    ich habe das jetzt 60 tage kostenlos zu probe..
    meine frage dazu:

    Ist es, es wert zu kaufen, oder soll ich ein free-programm nehmen??

    und welcher drucker wäre zu empfehlen für mein pc..

    am liebsten hätte ich ja einen schnurlosen drucker zum pc..

    ich danke im voraus..

    Mfg Stephan

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    ot:
    habe deiner Anfrage mal einen eigenen Thread gegönnt


    Also ich nutze seit erscheinen von Windows 7 folgende Sicherheitsprogramme:
    -Windows Firewall
    -MSE
    - Hijackthis
    -Dr. Windows

    trotz regelmäßiger Überprüfung via MSE und Hijack, Backups und sehr sensibler Daten auf meinem PC, habe ich weder Datenausfälle noch "ungebetenen Besuch" mit dem PC feststellen können.

    mein Kaspersky-Abo hab ich nicht verlängert und mein kostenfreier Schutz von T-Online via Norton 360 auch nicht aktiviert.

    Aber das ist halt Geschmackssache.
    Bereite dich aber schon jetzt mal auf rege Diskussion vor

    zu deinem Drucker wäre im Vorfeld sicherlich die Frage, was du damit machen willst.
    NUR drucken, oder MEHR?
    und wenn MEHR, WAS?
    und wenn NUR, WAS?

  3. #3
    Guepewi
    Alter DAU Avatar von Guepewi

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    Zu Don_Smeagles Ausführungen möchte ich noch hinzufügen! Wichtig wäre auch, dieses Tool zu nutzen: Brain.exe - Die Rundumlsung fr viele Probleme
    Es ist immer das effektivste!

  4. #4
    Stephan40
    Kennt Sich nicht aus

    AW: Windows 7 ist für 8 von 10 Viren anfällig

    Hallo,ich hab mal ne frage.. ich bin nicht sehr gewannt am pc, und dann ist mein pc auch erst 2 wochen alt.. ich habe das sicherheitsprogramm " Trend Micro Internet Security " drauf.. nun meine frage.. kann ich trotzdem das kostenlose " Microsoft Security Essentials " nutzen, ohne das die beiden programme,sich verbeissen..

    Mfg Stephan 40

    Ich bitte um toleranz und verständnis,also bitte mit worten antworten,die ich auch verstehe..

  5. #5
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Windows 7 ist für 8 von 10 Viren anfällig

    Zitat Zitat von Stephan40 Beitrag anzeigen
    Ich bitte um toleranz und verständnis,also bitte mit worten antworten,die ich auch verstehe..
    ot:
    na dann hoffe ich mal, dass du verstehst, dass ich deinen Beitrag mal wieder in deinen Alten Thread geschoben habe, denn es geht ja immer noch um das Antiviren-Proggi


    Grundsätzlich sollte man nicht zwei solcher Programme nebeneinander installieren. Das führt fast immer zu falschen Ergebnissen oder Fehlfunktionen

  6. #6
    kai-ko
    nicht mehr wegzudenken Avatar von kai-ko

    AW: Windows 7 ist für 8 von 10 Viren anfällig

    Zitat Zitat von Stephan40 Beitrag anzeigen
    kann ich trotzdem das kostenlose " Microsoft Security Essentials " nutzen, ohne das die beiden programme,sich verbeissen..
    Als Faustregel gild immer, viel hilft nicht immer viel.
    Zwei oder mehr AV-Programme gleichzeitig laufen zu haben ist nie ratsam. Du solltest dich für eins entscheiden, welches bleibt dir überlassen, oft ist es eine Geschmacksfrage und wie gut du selber damit zurecht kommst. Keiner kann dir mit Sicherheit sagen welches nun wirklich das beste ist.
    Du kannst dich aber an Hand von Tests orientieren.
    MSSE zum Beispiel arbeitet in Hintergrund und es lässt sich so einstellen das die Systemauslastung gering gehalten werden kann. Das ist gut wenn man von Haus aus einen kleinen Prozessor und/oder wenig Ram hat.

  7. #7
    Stephan40
    Kennt Sich nicht aus
    also mit anderen worten,kann ich das programm von microsoft sein lassen..
    ich bin nur etwas durcheinander weil ich hier und da lese,das man dies und das haben soll..
    tja,wie gesagt,ich bin nicht sehr gewannt am pc,und das fast alles immer in englisch ausgedrückt sein muß,versteh ich erst recht nicht..
    die technik könnte mitlerweile soweit sein,das die computersprache in deutschland auch in deutscher sprache sein kann..
    es nützt mir herzlich wenig wenn viele befehle,oder ausführungen (oder wie das heisst) in englisch steht,und dann plötzlich die frage ob "JA oder NEIN "
    auf deutsch ist..

    Mfg Stephan40

    ach so,zum thema drucker wollte ich noch hinzufügen, dass ich ihn nur für einfache und schlichte druckeraufgaben nutzen möchte.. also keine foto`s usw..

    villeicht wäre das noch hilfreich.. ich habe ein ASUS X72D Series, mit Windows 7 Home Premium, 64 Bit..
    Falls noch Infos fehlen,werde ich mich bemühen, diese so gut wie möglich nachzu reichen..

    Mfg Stephan40
    Geändert von der.uwe (30.11.2010 um 21:31 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  8. #8
    kai-ko
    nicht mehr wegzudenken Avatar von kai-ko

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    ja sicher kannst du dein "Trend Micro Internet Security" weiter benutzen wenn du damit bisher keine Probleme hattest und mit zurecht kommst. Ich hab mein AV-Programm auch nur gewechselt weil es zu Anfang von Win7 noch keines gab was auf diesem Betriebssystem lief, mittlerweile bin ich mit MSSE genauso zufrieden wie mit dem damaligen Symantec. Wie Don_Smeagle schon anmerkte, es ist Geschmackssache, es gibt eh keine 100%ige Sicherheit. Man kann es den Angreifern nur so schwehr wie möglich machen.

    Was deine Druckerfrage angeht kann ich erfahrungsgemäß sagen das du einen schnurlosen (meist W-Lan) Drucker überwiegend in der Mittelklasse bis Oberklasse finden wirst.
    Ich kann dir jetzt einen HP empfelen und jemand anderes empfielt dir eher nen Brother oder Epson. Auch hier must du entscheiden ob du einen, sagen wir mal, HP "all in one" Gerät für ca 80- 160€ oder einen billigen Drucker um die 50€ nimmst.
    Auch hier ist zu beachten, je billiger der Drucker in der Anschaffung, umso höher sind meistens (nicht immer) die Druckkosten in Folge von Patronenkauf.
    Geändert von kai-ko (30.11.2010 um 22:01 Uhr)

  9. #9
    Stephan40
    Kennt Sich nicht aus

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    vielen dank für die auskunft, was den kauf eines druckers angeht..
    war sehr aufschlussreich und für mich verständlich..

    Mfg Stephan40

  10. #10
    Guepewi
    Alter DAU Avatar von Guepewi

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    Hallo Stephan,
    ich möchte noch etwas zu deinem Virenscanner sagen. Ich habe dazu noch einen Malwarescanner, der sich mit allen Virenprogrammen verträgt und schädliche Software erkennt, die vielleicht dein Virenscanner übersehen hat. Er ist kostenlos, leicht zu handhaben und in "deutsch". Ich setze ihn zusätzlich manuell ein, wenn ich mein System untersucht habe. Er ist sehr effektiv.

    Lies dir das einmal durch und entscheide selber: Malwarebytes Anti-Malware - Download - CHIP Online

  11. #11
    Stephan40
    Kennt Sich nicht aus

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    hallo guepewi..vielen dank für deinen vorschlag..aber ich habe dazu eine frage..
    ich nutze den ccleaner,kann ich denn trotzdem dein vorgeschlagenes programm nutzen..
    wenn ja,wie gehe ich am "dümmsten" vor.. ich will ja nichts falsch machen..ein "verschossener pc" reicht mir völlig aus..

    Mfg Stephan40

  12. #12
    Guepewi
    Alter DAU Avatar von Guepewi

    AW: Trend Micro Internet Security Angebot nutzen?

    Malewarebytes und CCleaner sind zwei völlig verschiedene Paar Stiefel.

    Während CCleaner u.A. nach unnützen Dateien bzw. verwaisten Registry-Einträgen sucht und sie entfernen kann, sucht Malwarebytes nach Spyware, Trojaner, Viren, Würmer, allerlei anderer Malware und sonstigem "Gesindel", das deinen PC infizieren kann oder schon hat.
    Nur ist dabei zu betonen, dass Malwarebytes eine Ergänzung zu deinem Virenscanner ist und diesen nicht ersetzt!
    Aber, wie schon von mir gesagt, sucht er zusätzlich Spyware, Trojaner, Viren, Würmer allerlei andere Malware und Gesindel, die der Scanner übersehen hat.
    Und keine Angst, alle drei Programme vertragen sich prächtig!

Ähnliche Themen

  1. Fit für Windows 7? Nutzen sie das Microsoft Online Angebot
    Von Martin im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 01:58
  2. Tipp: Trend Micro Internet Security for FREE
    Von ROYDEST im Forum Programme und Tools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 13:50
  3. Sicherheitsprogramme: Internet Security?
    Von Schnatter im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 21:55

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163