Ergebnis 1 bis 9 von 9
Thema: Photoshop Elements 6 System : Vista Home Premium (aktuell), Intel Qad Q6600 4x 2,4 GHz, 3 GB RAM Photoshop Eelements 6 (aktuell), 2x360 ...
  1. #1
    dreiheller
    bekommt Übersicht

    Böse Photoshop Elements 6

    System: Vista Home Premium (aktuell), Intel Qad Q6600 4x 2,4 GHz, 3 GB RAM
    Photoshop Eelements 6 (aktuell), 2x360 GB HDD
    Problem: Druck großer Bilddateien (500 bis 600 MB) läuft extrem langsam, bereits beim Berechnen der Druckdatei. CPU ist nur zu 30% ausgelastet, RAM nie an der Oberkante.

    Neues System wurde für diese Druckaufgaben angeschafft , ist kaum schneller, als das alte (1 Prozessor, 2,8 GHz).

    Es kommt auch gelegentlich zum Aufhängen oder Abbruch ("Vista hat ein Problem mit ... festgestellt ...").

    Der Frust ist groß!! Kann uns jemand helfen?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Hardibacardi
    kennt sich schon aus

    uiuiui

    Bin zwar kein Mutimedia-Mavin, aber eine 500 bis 600 MB grosse Bilddatei ist eine Menge Holz.
    Wenn ich eine 5-8 MB grosse Datei aus einer guten Digicam verarbeiten will muss meine Kiste auch etwas rechnen (sec- Bereich), aber bei dir ists der Faktor 100!
    AFAIK ist Photoshop Elements eine abgespeckte Version mit Elementen aus der Creative Suite, eher für Einsteiger gedacht. Glaube nicht dass eine 0.5GB Datei im Pflichtenheft der Entwickler war, solche Lösungen müssen anders auf die Ressourcen des OS zugreifen, da geht sich eine MP3 bei der Bildverarbeitung nebenbei sicher nicht mehr aus
    Wenn du regelmässig Bilddateien dieser Grösse verarbeitest sind sicher professionelle Bildbearbeitungs-SW Lösungen (leider synonym mit extrem teuer) angebracht, und selbst da dürfte ein Quad Core schwitzen.

  3. #3
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Photoshop Elements 6

    Hallo und willkommen im Forum, dreiheller

    kann da hardibacardi nur zustimmen
    nach der größe deiner bilddateien zu urteilen, sprechen wir hier von ansspruchvoller bis professioneller Bildbearbeitung
    ausser nem fetten prozessor gehören da auch noch die Software selber, die Graka und der RAM dazu
    das dein RAM nie an der Oberkannte ist, liegt an der neuen RAM-Auslastung von VISTA.
    ich glaube für dich wäre eher ein system mit 8 GIG RAM geeignet, was natürlich unter 32 bit nicht funktioniert.(geht nur unter 64bit)
    dann müsstest du schon zu einer Graka wechseln die mind 500MB bis 1gig arbeitsspeicher hat
    ich glaube du bist da bei Kauf deines Systems nicht ganz so optimal beraten worden, wenn du hauptsächlich die arbeit damit in diesem Multimedia-Bereich betreibst

    so würde ich vorgehen
    Die preiswertere Variante ist wohl erst einmal der Wechsel der Graka
    wenn es dann immer noch klemmt mal so einiege Testvarianten von professionellen Grafikprogrammen ausprobieren.
    und wenn das immer noch nicht geht, musst du wohl in den "sauren apfel" der 64-bit variante von VISTA bit wesentlich höherem Arbeitsspeicher beissen.

    Sollte der PC neu sein, wäre ne Empfehlung Ihn umzutauschen zu einer Variante die deinem Einsatz entspricht

  4. #4
    joigga
    Azubi-Status Avatar von joigga

    AW: Photoshop Elements 6

    Zitat Zitat von dreiheller Beitrag anzeigen
    System: Vista Home Premium (aktuell), Intel Qad Q6600 4x 2,4 GHz, 3 GB RAM
    Photoshop Eelements 6 (aktuell), 2x360 GB HDD
    Problem: Druck großer Bilddateien (500 bis 600 MB) läuft extrem langsam, bereits beim Berechnen der Druckdatei. CPU ist nur zu 30% ausgelastet, RAM nie an der Oberkante.

    Neues System wurde für diese Druckaufgaben angeschafft , ist kaum schneller, als das alte (1 Prozessor, 2,8 GHz).

    Es kommt auch gelegentlich zum Aufhängen oder Abbruch ("Vista hat ein Problem mit ... festgestellt ...").

    Der Frust ist groß!! Kann uns jemand helfen?

    Wie groß ist der dpi-wert beim Druck?

  5. #5
    dreiheller
    bekommt Übersicht

    Lächeln Photoshop Elements unter Vista

    Zunächst einmal vielen Dank für die ausführlichen Stellungnahmen. Wir haben bereits Photoshop CS3 statt Elements installiert. So wie es aussieht, geht es nicht wesentlich schneller, aber ohne Abbrüche. Interessant ist vielleicht auch, dass das pagefile.sys 3,7GB groß ist.

    Das Bild hat 1440 dpi (A4). Es wird auf Epson Stylus Pro 3800 gedruckt. Da 1440 dpi die Standardeinstellung für diesen Drucker ist, liegt genau da der Hase im Pfeffer begraben. Von der Qualität her, wäre wahrscheinlich eine geringere Pixelzahl ausreichend. Die Frage ist, wie bekommt man dann das Druckformat hin.

  6. #6
    joigga
    Azubi-Status Avatar von joigga

    AW: Photoshop Elements 6

    1440 dpi für A4 ist heftig, ich vermute auch, dass der deshalb so lange rechnet....

    Lese grade:Fotos in drucktauglicher Qualität (Offset-Druck)benötigen eine Auflösung von 300 dpi.Für den Rasterdrucker (Laserdrucker,Tintenstrahldrucker) reicht eine Auflösung von 200 dpi. Tipp: Wollen sie ein Foto als Plakat drucken, dann brauchen sie die Auflösung weniger hoch einstellen, weil man das Plakat ja aus einer größeren Distanz anschaut.


    Arbeite mal parallel an der Einstellung für dpi, wenn du auf Problemsuche gehst.


    In Vista unter :

    mmc.exe > Ereignisanzeige > Anwendungs- und Dienstprogramme > Microsoft > Windows > Diagnostic-Performance


    kannst du viell mehr Tipps zur Fehlersuche bekommen

    und mE (meines Erachtens) stellt man die Druckauflösung nicht am Drucker selbst ein, sondern im Programm, womit man das bIld betrachtet,bearbeitet hat.
    Geändert von Knarfy (14.08.2008 um 13:00 Uhr) Grund: joigga, benutze bitte den Ändern-Button

  7. #7
    dreiheller
    bekommt Übersicht

    AW: Photoshop Elements 6

    Vielen Dank an alle für die Tipps.
    Wir haben das Problem mit CS3 in den Griff bekommen. Die Bearbeitungszeiten sind jetzt normal, die Druckzeit (Berechnen der Druckdatei) ist akzeptabel.
    An dem dpi-Problem arbeiten wir noch.
    Gruß
    Dreihellers

  8. #8
    joigga
    Azubi-Status Avatar von joigga

    AW: Photoshop Elements 6

    Könnt ihr auch sagen woran es lag?

  9. #9
    dreiheller
    bekommt Übersicht

    AW: Photoshop Elements 6

    Hallo joigga,
    wir sind sicher, dass es - wie von hardibacardi bereits angenommen - an der Architektur von PS Elements liegt. Mit Dateien dieser Größe ist es offensichtlich überfordert. Noch größere Dateien (um 1 GB) lassen sich mit CS3 unter XP und Vista problemlos verarbeiten. Wir hatten mit Elements nicht nur mit der bearbeitungszeit zu kämpfen, sondern auch mit unkontrollierten Hängern und Abbrüchen.
    Es hilft halt nix: wer viele Pixel hat, muss halt auch vierl Euro in die Hand nehmen!
    Die Ausdrucke mit durchkalibrierter Technik kommen dann den Handvergrößerungen auf Ilfochrome durchaus nah.
    Gruß und nochmals Dank
    Dreihellers

Ähnliche Themen

  1. Photoshop CS3 Extended
    Von gehl im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 20:35
  2. Neuinstallation Photoshop
    Von ilovehouse im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 15:50
  3. Photoshop Installation schlägt fehl
    Von frami1960 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 17:13
  4. Adobe Photoshop Elements unter Vista 64
    Von Rauchmelder im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 14:34
  5. Photoshop CS3 blockiert Vista
    Von a.jorysch im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 10:28

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163