Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht29Danke
  • 3 Post By hansjorg71
  • 3 Post By hansjorg71
  • 5 Post By FAT32
  • 4 Post By Jonn
  • 1 Post By Marco1976
  • 3 Post By FAT32
  • 1 Post By Guardian
  • 2 Post By DaTaRebell
  • 1 Post By DaTaRebell
  • 2 Post By Rheinhold
  • 4 Post By Guardian
Thema: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig Hallo zusammen, ich weiss nicht, ob ich mit der Frage überhaupt hier richtig bin, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand ...
  1. #1
    Guardian
    kennt sich schon aus Avatar von Guardian

    Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Hallo zusammen,

    ich weiss nicht, ob ich mit der Frage überhaupt hier richtig bin, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen.

    Mein Toshiba-Notebook hat ein Bluray-Laufwerk /Brenner. Als Abspielprogramm ist Corel WIN DVD installiert.

    Nach 1 Jahr Besitz hab ich mir eine Bluray-DVD gekauft. Und dann ging der Ärger los.

    Zuerst hiess es, es müssen Codecs aktualisiert werden. OK, hab ich gemacht. Danach tat sich gar nichts mehr. DVD spielte nicht ab.

    Einen Tag später die DVD nochmal rein. Programm startet normal, ich kann den Film gucken (Super!).

    Drei Tage später will ich denselben Film nochmal gucken, aber was macht Corel? Startbildschirm, danach friert der gesamte Desktop ein. Nicht mal mehr den Taskmanager kann ich bedienen.

    Und so ist der letzte Stand.

    Das Programm hat den Film insgesamt 3 Mal abgespielt, jetzt schmiert mir der Rechner ab, sobald die DVD im Laufwerk ist und Corel startet.

    Hat noch jemand dieses Programm und / oder diese Fehler bemerkt? Was kann ich tun?

    Gruß Guardian

  2. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Hallo, mache mal einen Update für das Corel WIN DVD blu ray !

    Gruß
    Guardian, ttoelle66 und DaTaRebell bedanken sich.

  3. #3
    Guardian
    kennt sich schon aus Avatar von Guardian

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Hallo hansjorg71

    Ich habe das Programm mal ohne DVD gestartet und dann auf Updates überprüfen lassen. Er suchte eine Weile, dann kam die Nachricht, dass keine Updates verfügbar sind.
    Kann man auch manuell Updates runterladen?
    Ich hab derzeit Version 10.0.5.534 drauf.
    Was ich nicht verstehe: warum spielt er den Film ein paar Mal ohne Mucken ab, und dann wieder nicht?

    Gruß Guardian

  4. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Hallo, es ist wie bei den meisten dieser Programme, ein Update = neue Version und muss wieder Kohle locker gemacht werden ! Es ist die neue Version von Corel WIN DVD Rev.11 für 49.99 $ zu haben !
    Aber ich glaube Cyberlink Power DVD ist besser !
    Aber es könnte ja auch an deinem DVD-Laufwerk liegen, dass die DVD nicht richtig gelesen werden kann. Mal versuchen ob es beim Hersteller nicht ein Firmware-Update existiert !

    Gruß
    Ps. oder du hast eine schlechte DVD bekommen, mal an einem anderen PC probieren !
    Ps. mal (wenn es funktioniert ) diese DVD auf den PC kopieren ?
    FAT32, DaTaRebell und Guardian bedanken sich.

  5. #5
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Erstens: Es heißt nicht Blu-Ray DVD, sondern Blu-Ray Disk.
    Zweitens: Corel produziert sehr viel Müll, hatte zu Fertigrechnern und Laptops schon Videobearbeitung, Blu-Ray Player etc. gesehen.
    Entweder die Blu-Ray Disk wurde nicht erkannt, es kam nur Ton etc. oder bei Videobearbeitung dümpelte die Konvertierung vor sich her, weil die Software nicht damit klar kam dass das Video größer als 2GB war usw. usf.

    Diese Probleme hatte ich unter anderem auch und empfehle Cyberlink PowerDVD Pro für 70€, außer du brauchst 7.1 Klang, dann benötigst du Ultra-Version für 100€.

    Habe die Demo-Version auf meinen Problemgeräten ausprobiert und alle Blu-Rays liefen einwandfrei, was mit den Programmen nicht selbstverständlich war.

    P.S.: Die vorinstallierte Software ist meist Steinalt (meine war von 2006, der Laptop von 2010!?!?!) und dafür gibt es dann auch meist weder noch Updates noch Support.
    DaTaRebell, Guardian, Jonn und 2 weitere bedanken sich.

  6. #6
    Jonn
    Gast

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Corel naja das ersparen wir uns mal und dann auch noch vorinstalliert Das ist auch einer von den Guten: The First and Best Mac Blu-ray Player Software, Apple video/DVD/media playback Software Nicht täuschen lassen wenn da Mac steht
    Guardian, FAT32, Rheinhold und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    Gebe FAT32 vollkommen Recht. Seit dem Corel WinDVD im Sack hat, ist das nurnoch Sch..., beim vorherigen Hersteller, war das um Welten besser (wies nichtmehr wer der war). Bin seither zum WMC gewechselt, das spielt aber leider keine Bluerays (hab Blueray-Laufwerk erst seit 2009, Filme kauf ich mir i.d.R billiger als DVD und mit nem 17"er reicht das vollkommen).
    Der VLC-Player soll doch angeblich Bluerays spielen, oder? VideoLAN - VLC: Official site - Free multimedia solutions for all OS! Und ist Free.
    DaTaRebell bedankt sich.

  8. #8
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Corel WIN DVD für Bluray: das Programm treibt mich zum Wahnsinn!

    VLC kann Blu-Ray Disks abspielen die selbst gebrannt sind und somit ohne HDCP kommen, also dem Kopier- und Verschlüsselungsmechanismus gekaufter Blu-Rays.
    Jonn, DaTaRebell und Marco1976 bedanken sich.

  9. #9
    Guardian
    kennt sich schon aus Avatar von Guardian

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Hallo,

    also: Firmware gibt es derzeit keine aktuelle.

    Warum Corel also jetzt mal abspielt und mal nicht, weiss keiner so genau. Nur eins ist sicher: ich bekomme es wahrscheinlich nicht behoben.

    Und ich hab jetzt die Wahl: entweder damit leben oder mir eine andere Software kaufen. Richtig?

    P.S.: ich bin stinksauer, denn aufgrund des Blu-Ray-Laufwerks war das Notebook 100,- Euro teurer. Hätte ich´s mal gelassen.
    Denn: was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

    Obwohl. Der Tipp mit dem erkennen der Disk könnte hinkommen. Am Anfang wollte er nämlich die Disk zweimal mit dem normalen DVD-Player abspielen....
    FAT32 bedankt sich.

  10. #10
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Ich rippe meine gekauften BluRayDisks vorher auf den PC und spiele die dann mit dem VLC problemlos ab.
    Nebenbei ist das Laufwerk meines Laptops auch eher eines der schwachen Geräte (erkennt keine Selbstgebrannte BD-R/RW), weshalb ich mit einem externen BD-Brenner arbeite.
    Jonn und Guardian bedanken sich.

  11. #11
    Guardian
    kennt sich schon aus Avatar von Guardian

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    @DaTaRebell

    Wenn du mir jetzt noch sagst, wie ich die Disk gerippt bekomme, dann wäre ich dir sehr dankbar....ich mache das nämlich nie.

    Gruß Guardian

  12. #12
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Ich nutze hierzu den
    Aiseesoft Blu-ray Ripper Standard 6.3.30
    Aiseesoft Blu-ray Produkte
    Jonn bedankt sich.

  13. #13
    Rheinhold
    Gast

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Hallo Jonn.
    Hab einen guten Blue-Ray Player für den Pc gesucht.
    Der läuft ohne Probleme bei mir.

    Danke!
    Jonn und DaTaRebell bedanken sich.

  14. #14
    Guardian
    kennt sich schon aus Avatar von Guardian

    AW: Corel WIN DVD für Bluray funktioniert nicht richtig

    Hallo,

    es ist letztlich so, dass der Player mal alles einfrieren lässt, und dann wieder die Disc lädt. Ich denke mal, ich werde damit leben müssen oder auf kurz oder lang ein anderes Abspielprogramm besorgen.

    Ich danke allen für ihre Hilfe und Antworten.

    Gruß Guardian
    DaTaRebell, Jonn, yellow und 1 weitere bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] DVD/CD-Autoplay funktioniert nicht richtig
    Von Launebaer1984 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 16:06
  2. Peripherie: LG Bluray: DVD-ROM funktioniert nicht
    Von hg3000 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:32
  3. Peripherie: DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr richtig
    Von meeresglanz im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:43
  4. Frage: Mein CD/DVD-Brenner funktioniert nicht mehr richtig
    Von magla im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 08:31
  5. KB950194 - Fehler beim Beschreiben von DVD-RAM und BluRay
    Von Martin im Forum Vista Updates & Patches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 16:58

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163