Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht6Danke
  • 2 Post By Der Doktor MHN
  • 2 Post By Schaumamoi
  • 2 Post By viewvision
Thema: Filme vom BR Fernsehen (MediathekView 3.0) Seitenverhältinis immer 4:3 VLC Play Hallo, wenn ich bei der MediathekView 3.0 einen Film vom Bayerischen Fernsehen über den VLC Player anschauen will, muß ich ...
  1. #1
    viewvision
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen Filme vom BR Fernsehen (MediathekView 3.0) Seitenverhältinis immer 4:3 VLC Play

    Hallo,
    wenn ich bei der MediathekView 3.0 einen Film vom Bayerischen Fernsehen über den VLC Player anschauen will, muß ich immer das Seitenverhältnis von 4:3 auf 16:9 von Hand einstellen.
    Bei allen anderen Sendern aus der MediathekView funktioniert das automatisch.
    Wer hat von Euch das schon mal gehabt. Es stört einfach.

    viele Grüße
    Werner

  2. #2
    Der Doktor MHN
    treuer Stammgast Avatar von Der Doktor MHN

    Pfeil AW: Filme vom BR Fernsehen (MediathekView 3.0) Seitenverhältinis immer 4:3 VLC Play

    Also, ich kenne es gar nicht anders beim VLC, das - sagen wir mal "Anguck-Format" - manuell einzustellen auf 16:9 oder 16:10 (je nach Breite der `Kinobalken`). Das bringt oft viel. Und ich vermute (!), es ist beim VLC auch gar keine Möglichkeit vorgesehen, ein gewähltes Format - sprich Seitenverhältnis - permanent zu speichern. Jedenfalls habe ich keine gefunden ...

    Macht ja auch Sinn, das der VLC beim Neustart des Programms quasi immer mit der "Grundeinstellung" auf geht.
    Denn sieh mal, ein ständig voreingestelltes 16:9 - um bei Deinem Beispiel zu bleiben - würde zwar Deine BR-Sendungen wie gewünscht darstellen; aber auch garantiert dazu führen, dass andere Motive - sei es ein YouTube-Video, eine DVD aus der Videothek oder eine Aufnahme von der DigiCam die auf dem Monitor via VLC abgespielt werden verzerrt dargestellt würden. Und dann müsstest Du eh wieder "Hand anlegen"...

    So wie es ausschaut, musste wohl damit leben

    Aber ein kleiner Tipp, unter uns Freaks ...

    Wie Dir bestimmt schonmal aufgefallen ist, bieten grad die sogenannten "3.Programme" gern restaurierte Filmklassiker an - digital bearbeitet. Was die Technik-Hirnis dazu veranlasst hat, weiß ich nicht, aber ich würde sie liebend gern dafür in den A...llerwertesten treten.
    Weil dies oft dazu führt, das aufm TV- Schirm nicht oben und unten, sondern links und rechts die berühmten "Kinobalken" auftauchen - und zwar dicke !
    Und die bekommt man aufm TV nicht weg - nicht mit Scan, nicht mit Autoformat, nicht mit 16:9 noch 5:4 oder 5:3..

    Ich gehe dann immer online in die Mediathek des entsprechenden Senders, lade mir das entsprechende Videofile runter, und schau es mir dem VLC an. Weil: Der VLC bietet neben der Option "Seitenverhältnis" auch das Beschneiden
    des sichtbaren Bildes an. Wenn man dann diese Balken seitlich hat oder extreme starke Kinobalken bei Filmen im vermaledeiten THX-Format oben und unten, kann man diesen mit der Kombination Seitenverhältnis 16:9/16:10 plus
    Beschneiden 5:4
    sehr oft beikommen und auf ein erträgliches Maß reduzieren, ohne das es zu unangenehmen Bildverzerrungen kommt. Probiers mal aus. Good Luck !
    Schaumamoi und viewvision bedanken sich.

  3. #3
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Filme vom BR Fernsehen (MediathekView 3.0) Seitenverhältinis immer 4:3 VLC Play

    Füg über EXTRAS --> OBERFLÄCHE ANPASSEN das Toolbar Element SEITENVERHÄLTNIS hinzu (per Drag`n Drop an die gewünschte Stelle ziehen).
    Löst das Problem zwar nicht, aber dann hast du schnellen Zugriff auf diese Optionen...

    -screenshot-002.jpg
    viewvision und Der Doktor MHN bedanken sich.

  4. #4
    viewvision
    kennt sich schon aus

    AW: Filme vom BR Fernsehen (MediathekView 3.0) Seitenverhältinis immer 4:3 VLC Play

    Vielen Dank für den Hinweis, aber ganz klar ist mir das noch nicht,
    da ja, wie ich vielleicht vergessen habe, auf anderen Sendern
    die 4:3 Sendungen und die 16:9 Sendungungen automatisch dargestellt werden.
    Na ja man kann damit leben, es ist ja alles kostenlos.
    viele Grüße
    Werner
    Schaumamoi und Der Doktor MHN bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 16:53
  2. [gelöst] MediathekView 3.0 funktioniert nicht über VLC Player
    Von viewvision im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 11:12
  3. [gelöst] "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" immer wieder - VLC-Player?
    Von klari im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 11:17
  4. [gelöst] [gelöst] VLC Media-Player spielt keine selbst erstellten Filme ab
    Von Gast im Forum Programme und Tools
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 12:31

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163