Hallo alle zusammen,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Zur erklärung meines anliegens muss ich erwähnen, das ich Blind bin, und desshalb auch nicht die volle Übersicht über das Forum habe. Also wenn mein Thema hier falsch ist, schiebt es doch Bitte an die richtige Stelle.
Nun zum eigendlichen Problem:
Das "Blinde" arbeiten im Notfall, wenn Vista nicht mehr läuft, und der normale Screenreader (Bildschirmausleseprogramm) demzufolge auch nicht zur Verfügung steht, ist jetzt seit Vista ein großes Problem. Da wir nicht mehr auf unsere alten Dos Rettungsdisketten und alten Dos Screenreader zurück greifen können, da es Vista ja nicht gestattet auf Fad32 installiert zu werden, sind also Dos Disketten und Dos Tools unbrauchbar.
Für den Notfall hat ja Microsoft eine Umgebung zur Verfügung gestellt, Vista PE 2.0. Nur leider sind da Standardmäßig keine Soundtreiber dabei. Nun nach dem ich bei Google nichts fand hir meine Frage.
Kann man in Vista PE 2.0 irgendwie Soundtreiber einbinden? Einen kleinen Screenreader der eine eigene Sprachsintese mitbringt und einfach ohne installation läuft hätten wir. Der müßte sich also einfach von der Eingabeaufvorderung aufrufen lassen. Aber ich habe keine Ahnung ob und wie man in das PE 2.0 Image Saundtreiber rein bekommt. Und wie sie dann gegebenen falls aktiviert werden müssen (Dienst?).
Auf eine Lösung hoffend......
Michael