Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht21Danke
  • 6 Post By KnSN
  • 4 Post By Robert B.
  • 2 Post By Jonn
  • 3 Post By Robert B.
  • 1 Post By Rheinhold
  • 2 Post By Robert B.
  • 1 Post By KnSN
  • 1 Post By Rheinhold
  • 1 Post By KnSN
Thema: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen Mehr als ein ganzer Tag ist inzwischen eingekehrt, seit Adobe die neue Version ...
  1. #1
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Mehr als ein ganzer Tag ist inzwischen eingekehrt, seit Adobe die neue Version von Photoshop und Premiere Elements auf der Produktseite vorgestellt hat.


    Ich habe mir erlaubt, einen näheren Blick darauf zu werfen. Dabei hat mich seit Monaten kaum eine Frage näher beschäftigt, als die vieler gleicher Genossen und Interessenten: "Photoshop Elements endlich in 64-Bit?

    Schon vor wenigen Wochen schien die Antwort darauf in den Foren von Adobe sofort Klarheit zu verschaffen und so hat sich dementsprechend gähnende Ernüchterung schnell breit gemacht: Jein! Photoshop in der 64-Bit-Version bleibt auf dem Windows-Rechner weiterhin einzig der teuren Profi-Variante vorbehalten. Ganz anders der Besitzer eines Macintosh-Computers, denn er darf stattdessen freudig gestimmt auf die neue Version anstoßen. Prost!


    Was bleibt an nennenswerten Neuerungen über?
    Adobe Premiere und Photoshop Elements 12: mit Motion Tracking

    Photoshop und Premiere Elements 12 veröffentlicht: Neue Funktionen für weniger versierte Anwender



    Ich für meinen Teil bin mit der neuen Version 12 mehr schlecht als recht bedient worden, vielmehr sogar maßlos enttäuscht, denn viele Neuerungen, die hauptsächlich Premiere Elements 12 betreffen, sind nicht eingetroffen.

    verborgener Text:
    Eines der wesentlichen Features, das ich schmerzlich vermisse, ist die 1:1-Darstellung in der Vorschau, wie in Premiere Pro. Stattdessen wird bloß ein treppenartiges, unscharfes Bild ausgegeben.

    Weswegen?
    Wegen der präzisierten Echtzeitdarstellung einer Änderung durch ein Filter, oder Encoder. Das tatsächliche Ergebnis bekomme ich erst nach Abschluss des Konvertierungsdurchlaufs zu sehen, oder ich bin gezwungen, wenige Sekunden mehrfach zu konvertieren, um das Resultat sehen zu können.

    So "viel" Vorschau genügt dem Anwender gerade mal, um den Schnittpunkt gezielt zu setzen. PUNKT!


    Einzig Photoshop Elements 12 kann trotz dem Fehlen der 64-Bit-Version unter Windows mit einigen Features aufwarten, aber den knapp 100€ günstig/teuer erkauften Umstieg von der Vorversion ebenso wenig rechtfertigen.

    Ich hatte mich eigentlich auf eine schöne Neuvorstellung gefreut, doch mit "neu" ist da ja wohl nicht all zu viel geworden, oder ich bin, gelinde gesagt, nur zu knausrig.


    Nichtsdestotrotz ...

    Download (File 1; exe / File 2; 7z): Um die Dateien vom Adobe-Server direkt herunterladen zu dürfen, ist eine Anmeldung mittels einer *Adobe-ID erforderlich.

    *Hinweis zum Download - entfällt inzwischen
    verborgener Text:
    Man bestätige den Download einer Testversion wie von Adobe Photoshop Lightroom 5 und gelangt zur Anmeldung, oder Registrierung, die ohne Bestätigung von der E-Mail aus vonstatten geht. Nach erfolgter Anmeldung den automatische startenden Download von Photoshop Lightroom abwählen, sofern nicht gewünscht, und der Download über den Direktlinks ist freigegeben.

    Erweist sich der sonst als so schnelle Server "trials2.adobe.com" mal als zu langsam, so kann jederzeit zu zwei weiteren gewechselt werden; trials.adobe.com, trials3.adobe.com.


    Download
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen-adobe-elements-12-organizer.jpg   Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen-adobe-photoshop-elements-12.jpg   Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen-adobe-premiere-elements-12.jpg  
    Geändert von KnSN (26.09.2013 um 14:50 Uhr)
    DaTaRebell, Jumbo, Rheinhold und 3 weitere bedanken sich.

  2. #2
    Robert B.
    Ich knipse so rum Avatar von Robert B.

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Danke für den Beitrag, ich hätte mir auch mehr gewünscht.
    Es ist aber eben kein Photoshop! Kaufen werde ich es da ich noch die Version 9 nutze und es mal Zeit wird.

    Das meiste mache ich sowieso mit Lightroom.
    DaTaRebell, KnSN, Rheinhold und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Jonn
    Gast

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Bin selber Nutzer von CS5 und merke immer mehr das Gimp sich sehr gut eignet. Wenn das so erfreulich weiter geht dann werde ich bald auf Adobe ganz verzichten weil die Kosten und Abomodelle (z.B. Creative Cloud) nicht akzeptabel sind
    Rheinhold und KnSN bedanken sich.

  4. #4
    Robert B.
    Ich knipse so rum Avatar von Robert B.

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Adobe ganz verzichten weil die Kosten und Abomodelle (z.B. Creative Cloud) nicht akzeptabel sind

    für 9,95$ im Monat ?

    Leider nur für Bestandskunden, bin ich nicht. Bedenke was man sonst für eine Vollversion bezahlt hat.
    im Zweifel noch alle 2 Jahre ein Update.

    Solltest Du Dein CS 5 loswerden wollen, melde Dich bei mir.
    Rheinhold, Jonn und Jumbo bedanken sich.

  5. #5
    Jonn
    Gast

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Naja,ganz soweit ist es noch nicht-dazu ist PS einfach zu gut aber mich nerven halt diese Geschäftsmodelle und diese elendigen Versuche die Leute in die Cloud zu ziehen um sie dann abhängig zu machen ganz zu schweigen von der Datensicherheit

  6. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Nutze immer noch Photoshop CS2 .
    Gibt es hier noch ( Falz man seine Original Version verloren hat ):
    Photoshop CS2 - Vollversion - Download - CHIP Online
    Und für Zwischendurch wenn's mal schnell gehen muß:
    PhotoDirector
    War mal als Vollversion auf einer Zeitschriften DVD!
    KnSN bedankt sich.

  7. #7
    Robert B.
    Ich knipse so rum Avatar von Robert B.

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    mich nerven halt diese Geschäftsmodelle und diese elendigen Versuche die Leute in die Cloud zu ziehen um sie dann abhängig zu machen ganz zu schweigen von der Datensicherheit
    Ja ganz unrecht hast Du das nicht, aber Du wirst sehen, das ist erst der Anfang!
    Dieses Geschäftsmodell wird sich immer mehr durchsetzen.
    KnSN und Rheinhold bedanken sich.

  8. #8
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Dieses Geschäftsmodell wird sich immer mehr durchsetzen.
    Davon ist auszugehen.
    Die Vorteile liegen eigentlich klar auf der Hand, sowohl für den kommerziellen Einsatz, wo es stetig lautet, auf den aktuellsten Stand sein zu wollen, und für den Gelegenheitsnutzer, der das Produkt häufig privat und nicht all zu oft zum Einsatz bringt.


    Der Heimanwender, der zudem noch Student ist, der kann sich ab sofort ganz besonders profilieren, denn Adobe hat die Einschränkung der Nutzung der Edukationen für den kommerziellen Bereich aufgehoben.

    Heute für fast wie geschenkt erworben, morgen damit die ganz großen Brötchen verdienen:
    Adobe Creative Suite 6 Production Premium "Student and Teacher"
    Geändert von KnSN (26.09.2013 um 13:34 Uhr)
    Rheinhold bedankt sich.

  9. #9
    Rheinhold
    Gast

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Windows in der Cloud, ohne Installation, Updates, Fehler das wäre es doch
    OSv: Betriebssystem für die Cloud | heise open
    KnSN bedankt sich.

  10. #10
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Neuvorstellung: Adobe Elements 12 mit wenigen Neuerungen

    Am besten noch, von der Cloud aus: 1 Inhaber, 9.999 Teilhaber, ein Fehler, den mal 10.000.
    Rheinhold bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Freeze nach wenigen Minuten
    Von MrGrompo im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 11:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 08:36
  3. Multimedia: Adobe Premiere Elements kann nicht installiert werden
    Von drum58 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 14:47
  4. [gelöst] Photoshop Elements 6
    Von dreiheller im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 18:45
  5. Adobe Photoshop Elements unter Vista 64
    Von Rauchmelder im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 14:34

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163