Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
Danke Übersicht11Danke
Thema: Robocopy Festplatte sichern Hallo, ich habe eine Frage zu "robocopy". Ich habe versucht meine ganze Festplatte (E) auf die externe (F) zu kopieren ...
  1. #1
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    Frage Robocopy Festplatte sichern

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu "robocopy".
    Ich habe versucht meine ganze Festplatte (E) auf die externe (F) zu kopieren (bzw. zu spiegeln):

    cmd.exe /K robocopy "E:\" "F:\BackupE" /MIR /R:1 /W:2

    wenn ich das allerdings versuche verschwindet der Ordner "BackupE" auf der Externen Festplatte (F). auch wenn ich einen Neuen Ordner erstelle und diesen in "BackupE" umbenenne verschwindet dieser...

    Woran kann das liegen? oder was muss ich ändern, damit er die komplette Festplatte sichert?

    liebe Grüße.

  2. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Hallo, dann probiere mal damit : robocopy /mir /copyall /R:2 /W:10 E:\ F:\
    damit müsste das gesamte Laufwerk kopiert werden !

    Gruß
    DaTaRebell und seekrampf bedanken sich.

  3. #3
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Erstenmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich hab das jetzt ausprobiert und der Rechner hat die ganze Nacht durch gearbeitet. Jetzt sagt er es sei fertig aber der Ordner ist nirgendwo zu finden. Woran kann das liegen?

    übrigens: wenn ich oben in den DateiPfad den Pfad F:\BackupE eingebe dann findet er die ordner. Der Ordner wird nur nicht angezeigt. (ich hab es schon mit "Ordneroptionen" - Versteckte Ordner anzeigen versucht)

  4. #4
    Micha45
    Gast

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Vielleicht liegt da das Problem.

    /MIR = Spiegelt ein komplettes Verzeichnis. Löscht also auch Dateien im Ziel, die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind.

    Es ist auch möglich, dass die Dateiattribute angegeben werden müssen, weil robocopy die Dateien standardmäßig in den "hidden", also in den "versteckten" Modus ändert.

    /A+:H
    seekrampf bedankt sich.

  5. #5
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Hallo, dann müsste es so /A-:H angegeben werden, denn damit wird Hidden nicht gesetzt !

    Aber was ist denn das für ein Ordner (BackupE) vielleicht ein Systemordner ?
    (ich hab es schon mit "Ordneroptionen" - Versteckte Ordner anzeigen versucht)
    dann solltest du die System-Ordner anzeigen lassen !

    Gruß
    seekrampf und Micha45 bedanken sich.

  6. #6
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Hallo,

    Den Ordner "BackupE" habe ich selbst erstellt - als stinknormalen Ordner.
    Und die System Ordner habe ich mir auch schon anzeigen lassen: nichts außer autorun und noch irgendwas.

    aber wenn ich oben F:\BackupE in die Leiste eingebe sehe ich ja alle Dateien, die ich letzte Nacht gesichert habe, das heißt sie sind ja da!

    Außerdem möchte ich "/MIR" da ich gerne möchte, dass robocopy inkrementell arbeitet.
    Wenn ich jetzt "/A-:H" hinten dran hänge glaubt ihr dann zeigt er mir den Ordner wieder an? Weil eigentlich habe ich den Ordner ja vorher als nicht versteckten Ordner erstellt. Warum sollte robocopy das ändern?

    Gruß

    geändert: Ich muss mich korrigieren. Ich habe gerade Systemordner anzeigen lassen und da ist genau dieser Ordner. Ich versuche jetzt "Eigenschaften-Berechtigungen" diesen Ordner für mich normal sichtbar zu machen.
    Klappt das so? oder habt ihr eine andere Idee?
    hansjorg71 bedankt sich.

  7. #7
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Hallo, [QUOTE]Wenn ich jetzt "/A-:H" hinten dran hänge glaubt ihr dann zeigt er mir den Ordner wieder an?[/QUOTE

    Bin mir sicher das es damit funktioniert !

    Gruß
    Ps. du kannst ja mal probieren das Hidden im Ordner (BackupE) auf dem Laufwerk F entfernen !
    http://www.mediamill.de/blog/2010/02...bocopy-aktion/
    seekrampf bedankt sich.

  8. #8
    Micha45
    Gast

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Das mit dem /A-:H müsste funktionieren.
    Ich hatte oben in meinem Beitrag fälschlicherweise, allerdings aus Versehen, /A+:H angegeben, was natürlich Quatsch ist.
    Danke für den Hinweis, hansjorg.
    seekrampf und hansjorg71 bedanken sich.

  9. #9
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Immer wenn ich es so robocopy /mir /copyall /R:2 /W:1 E:\ "F:\BackupE2" /A-:SH versuche, wird nichts ausgeführt und die meldung "16 E:\" angezeigt. Woran liegt das?

    Das selbe wenn ich nur /A-:H mache.

  10. #10
    Rheinhold
    Gast

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Robocopy arbeitet schon inkrementelle, um Backups von einem Ort an einem anderen zu erstellen:
    Es werden also nur neue oder geänderte Dateien berücksichtigt, was den Kopiervorgang um ein Vielfaches beschleunigen kann.
    Als Grundlage für diese Entscheidung dienen Robocopy zum einen der Zeitpunkt der letzten Änderung der Datei und zum anderen die Größe der Datei.
    Man benötigt zum Anlegen eines Backups nur einen einzigen Parameter von Robocopy.
    Dieser Parameter lautet /MIR (Mirror).
    /MIR legt eine Spiegelung der Struktur der Quelle in einem von Dir vorgegebenen Archiv-Ordner an.
    /MIR besteht eigentlich aus zwei Parametern von Robocopy.
    /E und /PURGE.
    /E kopiert alle vollen und auch leeren Unterverzeichnisse, /PURGE löscht alle Dateien im Zielordner, die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind.
    Die Struktur des Befehls muss aussehen wie folgt:

    robocopy [Quelle] [Ziel] /MIR
    seekrampf bedankt sich.

  11. #11
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    sehr lieb, dass du mir das nochmal schreibst, aber soweit habe ich das Verstanden.
    Das einzige Problem, dass ich jetzt noch habe, ist dass der Ordner zu einem versteckten System Ordner wurde und ich es noch nicht geschafft habe das zu ändern.

  12. #12
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Hallo, bei copyall kann man keinen einzelnen Ordner ("F:\BackupE2") mit angeben !
    Hast du mein Ps. bei #7 gelesen ?

    Gruß

  13. #13
    seekrampf
    kennt sich schon aus

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Ja ich habe Dein P.S. bei #7 gelesen, deshalb habe ich es ja mit /A-:SH versucht.
    Muss dahinter jetzt noch /S"F:\BackupE" oder was??

  14. #14
    Micha45
    Gast

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Ich würde den Parameter /W: auf jeden Fall mit anfügen, da sich robocopy ansonsten, falls es zu Fehlern während des Vorganges kommen sollte, in eine Endlosschleife begibt und man den Prozess dann nur noch über den Taskmanager beenden kann.
    Ich hatte schon derartige Probleme und nutze deshalb robocopy erst gar nicht mehr für derartige Aktionen.

    Meiner Erfahrung nach setzt robocopy die Dateiattribute standardmäßig auf "hidden". Deshalb sollte man das schon zurücksetzen.

    Es ist aber natürlich richtig, dass man die richtige Reihenfolge in der Befehlskette einhalten muss.
    Die Optionen müssen hinten angestellt werden.

  15. #15
    Rheinhold
    Gast

    AW: Robocopy Festplatte sichern

    Sollte dann so aussehen: robocopy „E:\“ „F:\BackupE\“ /MIR
    Ohne irgendwelche Parameter zusätzlich.
    Falls Pfade Leerzeichen enthalten, muß der Pfad in Anführungszeichen gesetzt werden.
    Hier noch mal ausführlich beschrieben:
    https://social.technet.microsoft.com...ant-de-de.aspx
    DaTaRebell bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit: Kann keine Daten auf Externe Festplatte sichern.
    Von muckix7 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 12:15
  2. System: [gelöst] Wichtige Daten von Laptop Festplatte sichern
    Von windowsfreak im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 20:52
  3. Hardware-Tools: Daten sichern Externe Festplatte
    Von acdcmatti im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:25
  4. Office: Posteingang nebst Unterordner auf externe Festplatte sichern
    Von Wühlmaus im Forum Programme und Tools
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 11:55
  5. Frage: Festplatte auf DVDs Sichern
    Von maximilianblue im Forum Programme und Tools
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 17:10

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163