Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht15Danke
Thema: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s Wenn ich Pdf´s, die als Link aus dem Internet erscheinen, öffnen möchte, kann ich die nur ganz unvollständig lesen. Fast ...
  1. #1
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Wenn ich Pdf´s, die als Link aus dem Internet erscheinen, öffnen möchte, kann ich die nur ganz unvollständig lesen. Fast gar nicht.
    Die Darstellung ist sehr mangelhaft, meistens sind nur Linien zu erkennen. Bis auf das Titelblatt.
    Nun bin ich zum Firefox Support gegangen, in dem erklärt wird welche Einstellungen zu machen sind.
    In meiner FF-Eistellung sind drei Adobe Acrobat Buttons zu sehen und zu benutzen. In der Anleitung vom FF-Support sind es vier. (Siehe Anhang) Viell. habe ich ja auch die falschen Einstellungen!
    Kann das die enscheidende Fehlerquelle sein?
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit ordentlich mit dem FF-Reader zu arbeiten, als die, die der Support empfiehlt?
    Ich habe mich schon daran gehalten, es hat aber nichts gebracht.
    Ich habe aber auch kein spez. Plug In für den Reader installiert,nur ein Add on.(Siehe Anhang).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -pdf-viewer.jpg   -adobe-acrobat.jpg   -unbenannt.jpg  

  2. #2
    Jonn
    Gast

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Der ist gar nicht mal schlecht: Foxit Reader - Download - CHIP Vorrausgesetzt die PDFs hinter den Link's sind i.O.
    Grossauge bedankt sich.

  3. #3
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Guten Abend. Also mal schauen. Das Plugins welches du verwendest wird wahrscheinlich das hier sein: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/pdfjs/ Zum Öffnen hast du den Adobe REader installiert. Deine Version davon ist nicht mehr aktuell: Version XI (11.0.06) . Ob es Updates vom PLugin gibt kann ich so leider nicht nachstellen. Aber hier gab es ein ähnliches Problem und da wurde zur Behebung der IE 10 empfohlen. https://github.com/mozilla/pdf.js/issues/3933 Welche Version vom IE hast du denn installiert?

  4. #4
    Elloh
    Gast

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Grossauge
    Deaktiviere dieses PDF AddOn testweise, Neustart des Fuchses und erneut eine PDF aufrufen. Alle anderen Einstellungen sind soweit ich das sehe, korrekt eingestellt, so dass dann dein Adobe Reader aufgehen sollte und auch die Anzeige des Inhaltes vollständig sein wird.

    LG
    0815_neu und Grossauge bedanken sich.

  5. #5
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Zitat Zitat von 0815_neu Beitrag anzeigen
    Guten Abend. Also mal schauen. Das Plugins welches du verwendest wird wahrscheinlich das hier sein: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/pdfjs/ Zum Öffnen hast du den Adobe REader installiert. Deine Version davon ist nicht mehr aktuell: Version XI (11.0.06) . Ob es Updates vom PLugin gibt kann ich so leider nicht nachstellen. Aber hier gab es ein ähnliches Problem und da wurde zur Behebung der IE 10 empfohlen. https://github.com/mozilla/pdf.js/issues/3933 Welche Version vom IE hast du denn installiert?
    Bei mir ist der IE in Version 10 installiert. Ich arbeite aber nicht mit ihm, sondern ausschließlich mit dem FF.
    Kenne mich mit dem IE auch nicht besonders aus. Mag ihn auch nicht gerade.
    Meine Version vom Adobe Reader ist die oben angegebene. Installiert am 4.01.14. Also aktuell.

  6. #6
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Ich arbeite im Firefox (Cyberfox) nur noch mit dem PDF Xchange Viewer . Der öffnet alles problemlos . Kannst du u.a. bei Chip.de beziehen .

    Gruß Micha !
    Grossauge bedankt sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Für das eigentliche Problem habe ich keine Lösung, weil ich im FF kein PDF-AddOn benutze.
    Da ich im Browser nur eine PDF-Datei lesen will, reicht mir die interne PDF-Ansicht des FF.
    Wenn ich mehr, als nur lesen will, speichere ich die Datei und öffne sie im Foxit-Reader.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -pdf_in_ff.jpg   -pdf_in_ff_einstellung.jpg  
    yellow und DaTaRebell bedanken sich.

  8. #8
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Meine Version vom Adobe Reader ist die oben angegebene. Installiert am 4.01.14. Also aktuell.
    Im Bildchen oben ist die Version 9.2 angegeben. Parallel hast du ja auch noch den Adobe Acrobat installiert. Hier gibt es entsprechende Updates Adobe - Adobe Reader herunterladen - Alle Versionen -unbenannt.png Ob du dir das Update ziehst oder ein anderes PDF Anzeigeprogramm wählen tust ist natürlich letztlich deine Entscheidung.
    micha6070 bedankt sich.

  9. #9
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Zitat Zitat von Elloh Beitrag anzeigen
    Grossauge
    Deaktiviere dieses PDF AddOn testweise, Neustart des Fuchses und erneut eine PDF aufrufen. Alle anderen Einstellungen sind soweit ich das sehe, korrekt eingestellt, so dass dann dein Adobe Reader aufgehen sollte und auch die Anzeige des Inhaltes vollständig sein wird.

    LG
    Wenn ich das PDF -Add on deaktiviere, den FF neu starte, eine PDF einstellen möchte, erscheint gar nichts, außer einer weißen Seite.
    Elloh bedankt sich.

  10. #10
    Elloh
    Gast

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Hmm? Dann stelle bitte in den Einstellungen dies so um, dass nicht mehr der Reader oder auch der Acrobat anspringt, sondern die interne Ansicht im Browser selbst. Also auf "Vorschau im Firefox" und teste es dann nochmals

    LG

  11. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Mit aktivierten Foxit-Plugin sieht die Anzeige dann so aus. Natürlich muss dann auch in den Einstellungen festgelegt werden, dass das Plugin verwendet wird.
    Allerdings, wie schon gesagt, möchte ich im Browser nur anzeigen. Die Funktionalität (hier in zweiten Bild ersichtlich) brauche ich im Browser nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -pdf_in_ff_foxitplugineinstellung.jpg   -pdf_in_ff_foxitplugin.jpg  

  12. #12
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Zitat Zitat von Ari45 Beitrag anzeigen
    Für das eigentliche Problem habe ich keine Lösung, weil ich im FF kein PDF-AddOn benutze.
    Da ich im Browser nur eine PDF-Datei lesen will, reicht mir die interne PDF-Ansicht des FF.
    Wenn ich mehr, als nur lesen will, speichere ich die Datei und öffne sie im Foxit-Reader.
    Darum geht es ja. Ich kann eben nichts mit der internen PDF-Ansicht des FF lesen.

  13. #13
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Schmeiße doch einfach mal alles von Adobe von deinem PC , desweiteren deaktiviere mal alle AddOnes sowie Plugins im FF und versuche dann mal ein PDF Dokument zu öffnen . Normalerweise sagt dir dann der FF , was du installieren mußt (wenn überhaupt etwas fehlt) .
    Grossauge bedankt sich.

  14. #14
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Vielen Dank erst einmal für die Antworten, aber ich mache jetzt im Moment gar nichts mehr und gehe morgen das Problem wieder neu an.
    micha6070 bedankt sich.

  15. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Firefox PDF-Reader öffnet keine PDF´s

    Hallo Grossauge!
    Da ich weder Adobe Acrobat noch den Adobe Reader benutze musst ich etwas recherchieren.
    Ich denke mal, diese Seite kennst du:
    https://support.mozilla.org/de/kb/PD...irefox-oeffnen
    Wenn du da etwas nach unten scrollst, kommt ein Abschnitt "Das Plugin neu installieren". Hast du das schon mal versucht?
    Wenn das auch nicht hilft, bleibt nur das Neuinstallieren von Adobe Reader. Allerdings solltest du dann überlegen, ob du den Speicherfresser Adobe Reader wieder installieren willst, oder lieber den bedeutend schlankeren Foxit Reader.
    http://www.drwindows.de/pdf-tools/36...df-reader.html
    Grossauge bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 19:04
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 11:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 14:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 20:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 23:37

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163