Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht24Danke
Thema: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ? Hallo und guten Abend. Ich arbeite mit dem Internet Explorer , dem Firefo x und mit [/B]Google Chrome, und bei ...
  1. #1
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Hallo und guten Abend.
    Ich arbeite mit dem Internet Explorer, dem Firefox und mit [/B]Google Chrome, und bei allen habe ich die aktuellste Version auf dem Rechner !

    Mein Problem ist, dass beim Aufruf meiner Bank, der Kreissparkasse Köln da automatisch die Zugangsdaten vorgetragen werden. Das darf natürlich nicht sein und ich kann mir auch nicht erklären, woran das liegt.

    Die KSK hat mir bereits Ratschläge dahingehend gegeben, wie ich vorzugehen habe, um bei allen drei Browsern eventuell vorgegebene Ordern zum Speichern solcher Daten gelöscht werden, es sind also keine diesbezüglichen Aufträge vorhanden !!!

    [B]Und dennoch werden immer noch meine Zugangsdaten vorgegeben wie das angehängte Screenshot darstellt?/B]

    Hat da jemand einen Ahnung, wieso das sein kann ?
    Und wenn ja, wie bekomme ich diese „Kuh“ vom Eis ?

    Mit Dank im Voraus und lb. Gruß, Colonius

  2. #2
    Rheinhold
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Es gibt die Funktion " Auto " vervollständigen:
    Speichern Sie Kennwörter und füllen Sie Webformulare aus - Windows-Hilfe
    Rufst du dien Bankseite immer über die ( Händische ) Eingabe des Links auf, oder über einen klick auf eine Verknüpfung.
    Prüfen die Internetseite!
    Solltest du bei der Variante per Internetbrowser bleiben, prüfe immer den Zugang zur Bank.
    Liegt hier eine gesicherte Leitung mittels SSL-Verschlüsselung vor?
    Erkennst du durch z.B. am geschlossenen Schloß im Browser (ggf. in der URL-Zeile wo www.IhreBank... steht) und an dem "s" in "https".
    https://www.leutkircher-bank.de/mb88...anking.pdf?v=1
    Henry E., Jonn, Colonius und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Jonn
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Als Ergänzung denn auf soetwas wird oft nicht geachtet,gerade bei Onlinebanking:
    Also als erstes würde ich bei allen Browsern unterbinden das Cookies gespeichert werden sondern direkt nach dem Beenden des Browsers gelöscht werden (auch 3rd Party also von Drittherstellern).Dann unterbinde mal in den Browsern das Webseiten und Passwörter abgespeichert werden im Passwortsafe oder auch in externe Erweiterungen
    Geändert von Jonn (22.01.2015 um 19:25 Uhr) Grund: Nachtrag
    Colonius, AgemoKrad und Klabautermann bedanken sich.

  4. #4
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Eigentlich müssten sich diese Funktionen bei den Browsern auch deaktivieren lassen. z.B. hier: https://support.google.com/chrome/answer/95606?hl=de ; Passwortspeicherung bei Firefox abschalten - Forum - CHIP Online oder Password-Speicherung in bekannten Browsern deaktivieren Das aber nur mal als Beispiel.
    AgemoKrad, Klabautermann und Colonius bedanken sich.

  5. #5
    Doc Brown
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Doc Brown

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    @Colonius Auf deinem Screenshot sind deine Daten zu sehen du solltest in zukunft sowas immer wegretuschieren.

    Und hat es geklappt mit dem Tip von #4
    Klabautermann, Colonius und 0815_neu bedanken sich.

  6. #6
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Hey Doc Brown,
    ja, das mit Deinen Links das hat bei allen drei Browsern geklappt, dort ist nun nicht mehr mit Passwörter speichern.

    Aber nun kommt der Hammer: Bei allen Dreien erscheinen dennoch meine Zugangsdaten nach Aufruf, den ich aus meinem Passwort Depot von AceBit tätige ! > Beachte das angehängte Bild.

    Gruß Colonius
    Geändert von Colonius (23.01.2015 um 15:39 Uhr)

  7. #7
    Rheinhold
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Dafür sind ja die Paßwort Depots da, oder.?
    Die sollen ja das merken von Paßwörtern erleichtern und da bei ( Aufruf ), wo gebraucht, einfügen!
    Oder zum verwalten der Kennwörterdateien im Netzwerk, um Kennwörter gemeinsam im Team zu nutzen.
    Sollest du da einstellen können, wie, wann und wo die dann genutzt oder eingefügt werden.
    Geschieht dies automatisch, ist ja der Sinn dieser Tools dahin-.
    Colonius bedankt sich.

  8. #8
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Hey Doc Brown, wie kann ich die brisanten Textstellen nachträglich schwärzen oder das Bild ganz löschen ?

  9. #9
    Rheinhold
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Mach ich immer mit Irfan View, hier ein Beispiel:
    Da gehst du in den Optionen Bearbeiten auf: Zeichen Dialog anzeigen.
    Dann erscheint das rechts abgebildet Konfig Menü:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -irfanview-bearbeiten.jpg  
    Colonius und Klabautermann bedanken sich.

  10. #10
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    @Colonius
    Lösche die beiden Bilder und hänge ein neues dran.
    Habe dir mal das korrigierte Bild hier dran gehangen.
    -ksk.jpg
    Ich bearbeitet die Bilder mit Paint.

    Zur Passwort Verwaltung benutze ich Passwortverwaltung 1PW der macht das nicht. -1pw.jpg
    Colonius, AgemoKrad, hansjorg71 und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Hey Rheinhold,
    alles was ich tun konnte, um die automatische Vorgabe meiner Zugangsdaten bei meiner Bank zu vermeiden, habe ich getan.
    Aber die kommen immer noch und da fiel mir auf, dass diese automatischen Vorgaben nur dann erscheinen, wenn ich die Bank aus meinem Password-Depot 7 von AceBIT aufrufe !
    Rufe ich die Bank "händisch" auf, kommen die Eintragungen nicht !

    Das brachte mich auf die Idee, den Support von AceBIT um Rat zu bitten und die antworteten wie folgt:
    das automatische Ausfüllen, welches SIe beschreiben wird durch die Addons durchgeführt. Wenn Sie grundsätzlich kein automatisches Ausfüllen wünschen, können Sie die Password Depot Addons von Ihren Browsern entfernen. Falls Sie nur für ein bestimmtes Kennwort kein automatisches Ausfüllen wünschen, können Sie dies für das entsprechende Kennwort über das Dialogfeld "Eintrag ändern/Erweitert/Kennwort über Add-on nicht automatisch ausfüllen lassen" deaktivieren

    Nun habe ich bei Addons nachgeschaut und die angehängten beiden Bilder gefunden, was soll/muss ich nun davon löschen ?

    Mit Dank und Gruß Colonius
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -unbenannt-2.png   -unbenannt.png  

  12. #12
    AgemoKrad
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Servus Colonius
    das AddOn im Firefox ist bei dir bereits korrekt deaktiviert (dies AddOn stellt lediglich eine separate Schaltfläche zum Aufrufen von Passwort Depot im Firefox zu Verfügung). Die eigentliche & notwendige Einstellung ist in Passwort Depot selbst vorzunehmen.
    Über Optionen, hier als Screens:
    Entweder der kleine oben links oder der große Button im Ribbonfeld selbst
    -pd-1.png
    Dann links auf Browser anwählen und den markierten Haken entfernen & Speichern.
    -pd-2.png

    Allerdings könnte es natürlich sein, dass der Steganos Passwort Manager ebenfalls ähnliche Funktion enthält, welche dann ebenfalls ausgeknipst werden müsste. Dies solltest du bitte noch überprüfen, sofern keine Änderung erfolgt.
    Das wäre dann diese Option (ist zwar die 15er Version, sollte aber identisch sein )
    -steganos-1.png -steganos-2.png

    Zudem würde ich kontrollieren, ob nicht der Firefox selbst schon deine Login Daten abgespeichert hat und immer wieder vorschlägt. Also - Passwörter darin anzeigen lassen und natürlich rauslöschen, damit sie nicht mehr im Firefox hinterlegt sind und genutzt werden.
    Hamburgersymbol > Extras > Einstellungen und dann folge den Screens
    -ff-passwortoption.png -ff-gespeicherte-passwoerter.png
    Passwort anwählen und über Entfernen löschen lassen
    Geändert von AgemoKrad (24.01.2015 um 16:53 Uhr) Grund: Ergänzung
    Colonius bedankt sich.

  13. #13
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Hey AgenmomKrad,
    zumindest mal dieses Problem bin ich nun Deiner Hilfe los; bei meiner Bank erscheinen nun meine Zugangsdaten nicht mehr unverschlüsselt, Danke !

    Aber ich hatte gehofft, dass das nun auch bei "ebay" so sei, aber da steht nach wie vor mein Zugangsname frei leserlich, lediglich das Passwort ist gepunktet ?
    Hast Du da vielleicht auch einen Anker ?

    Lb. Gruß Colonius
    AgemoKrad bedankt sich.

  14. #14
    AgemoKrad
    Gast

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Servus
    freut mich, dass dies geklappt hat. Im Kontext deines Ebay Logins, würde ich doch meinen Hintern verwetten, dass diese im Firefox selbst bereits hinterlegt sind.

    Lies dir bitte meine Ergänzung durch, resp. das hier
    Zudem würde ich kontrollieren, ob nicht der Firefox selbst schon deine Login Daten abgespeichert hat und immer wieder vorschlägt. Also - Passwörter darin anzeigen lassen und natürlich rauslöschen, damit sie nicht mehr im Firefox hinterlegt sind und genutzt werden.
    Anleitung dazu ist in #12
    Colonius bedankt sich.

  15. #15
    Colonius
    gehört zum Inventar Avatar von Colonius

    AW: Browser gibt Zugangsdaten selbständig vor ?

    Danke für Deine erneute Hilfe !
    Den Haken bin Steganos habe ich bei "automatisches Eintragen" gelöscht, aber das war es nicht, wie mein Prüfen zeigte.

    Beim FF sind gar keine Passwörter gespeichert >siehe Anhang !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ff-hat-keine-passwoerter-gespeichert.png  
    AgemoKrad bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Zugangsdaten werden automatisch vorgegeben ?
    Von Colonius im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 09:17
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 14:45
  3. [gelöst] Fehlende Zugangsdaten für FRITZ!Box
    Von Colonius im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 15:13
  4. [gelöst] Zugangsdaten T-Online speichern
    Von lousepowder im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 17:24
  5. Frage: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?
    Von Windowsenergi im Forum Programme und Tools
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 09:34

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163