Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht10Danke
  • 4 Post By .Bernd
  • 2 Post By Norbert
  • 1 Post By .Bernd
  • 2 Post By wired
  • 1 Post By wired
Thema: suche Adobe Reader 7 für Windows (7) Ich suche Adobe Reader 7 für Windows (7). Leider werde ich zum Download immer zu Adobe Acrobat Reader DC geleitet....
  1. #1
    wired
    kennt sich schon aus

    suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Ich suche Adobe Reader 7 für Windows (7). Leider werde ich zum Download immer zu Adobe Acrobat Reader DC geleitet.

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Der Adobe Reader 7 ist zu alt und nicht mehr sicher. Von Adobe werden für Windows 7 momentan nur Reader DC, 11 oder 10 angeboten. Dazu einfach hier die Version wählen: https://get.adobe.com/de/reader/otherversions/

  3. #3
    wired
    kennt sich schon aus

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Naja, genau genommen ist jede Software, die mit JavaScript arbeitet, ein Sicherheitsrisiko. Leider bestehen einige DRM-Nutzer darauf.

    Ich habe die alten Reader übrigens inzwischen auf einem Adobe FTP Server gefunden.
    Geändert von SevenSpirits (14.10.2015 um 20:20 Uhr) Grund: Link Entfernt - Bitte keine Deep Links auf Adobe FTP Server (Abmahngefahr)

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Naja, genau genommen ist jede Software, die mit JavaScript arbeitet, ein Sicherheitsrisiko. Leider bestehen einige DRM-Nutzer darauf.

    Ich habe die alten Reader übrigens inzwischen via ftp gefunden.
    ... und jetzt ein schönes Angriffsziel aus dem Netz.

  5. #5
    wired
    kennt sich schon aus

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Nicht wirklich: die Windows Installation läuft bei mir nur in einer VM, nicht mal 1h im Monat, oft offline.

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Na wenigstens etwas. Ich hätte allerdings Sandboxie bevorzugt, ist schneller zu nutzen
    Trotzdem ist die VM bzw. der Host durch so alte Software gefährdet, egal, was du darin noch ausführst.


    Welches Problem ist eigentlich im Zusammenhang DRM vorhanden?
    Ich vermute, du möchtest DRM-behaftete eBooks ohne DRM-Hinweise oder Beschränkungen (ab AR8) lesen.
    Es wäre möglich, DRM zu entfernen, das wäre aber wohl nicht ganz legal, oder gegen die Nutzungsvereinbarungen.
    Ansonsten wüsste ich nur einen Umstand, warum man ohne DRM lesen möchte - weil die Rechte dafür nicht erworben wurden.

    genau genommen ist jede Software, die mit JavaScript arbeitet, ein Sicherheitsrisiko
    Sorry, ist mir zu pauschal, aber das ist eine andere Thematik, JS lässt sich ja abschalten im AR.

    Ach so, nebenher erwähnt, du hast mit deinem Deep-Link auf den Adobe-FTP dieses Forum grad an den Rand einer Abmahnung seitens Adobe gebracht.
    Liest du
    Adobe just lost over 50 links pointing to their site after legal threat - gHacks Tech News

    MfG
    Norbert, SevenSpirits, MSFreak und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Norbert
    SNF-Spätmittelalter Avatar von Norbert

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    ot:
    Diese anscheinend noch nicht kostenpflichtige Abmahnung seitens Adobe kommt mir fast schon so vor, wie bei einem gewissen nicht näher bezeichneten (weil Abmahnung) Kochbuch einer gewissen Lady als Autorin, die nicht namentlich genannt werden darf, sonst Abmahnung...

    Und wer soll das eigentlich wissen, dass so ein Deep-Link auf Adobes offiziellen(!) Server illegal sein soll? Ist schon komisch, was Adobe da macht.
    SevenSpirits und MSFreak bedanken sich.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Die möchten das einfach nicht mehr, so einfach. Und man darf auch davon ausgehen, dass die es kontrollieren - und schlimmstenfalls wird drauf hingewiesen und/oder abgemahnt. Mozilla ist auch dazu übergegangen, alle FTP abzuschalten und nur noch http://ftp... anzubieten. Der Service ist der gleiche geblieben, ist jedoch schade, das man nicht mehr sortieren kann, zB nach Datum, Beispiel:
    Index of /pub/mozilla.org/firefox/nightly?C=M;O=A
    Bislang klappte das, weil der FTP dahinterstand, jetzt nicht mehr.

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass Adobe es in naher Zukunft gänzlich unterbinden wird, weil man zum einen eben mit besagter Version DRM wohl umgehen kann, und zum anderen diese veraltete und unsichere Version laden kann. Adobe schlägt damit zwei Fliegen gleichzeitig: Sicherheit und Nutzungsvereinbarungen.

    Ich sehe das ähnlich und pragmatisch - unsichere Software hat auf keinem Rechner was zu suchen, und DRM lässt sich auch mit sicherer Software umgehen bzw davon befreien.

    MfG
    Norbert bedankt sich.

  9. #9
    wired
    kennt sich schon aus

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Das mit dem Link tut mir Leid. Ich habe ihn aus einem anderen Forum und wäre nie auf die Idee gekommen, dass das illegal ist. Inzwischen habe ich gesehen, dass auch Wikipedia auf die ftp-Server verlinkt. Normalerweise findet man die Links zu älteren Versionen ja auch problemlos im Downloadbereich, nur bei Adobe offenbar nicht.

    Meine Meinung zu Adobe wird dadurch nicht besser. Mag ja sein, dass die Software zur Foto- und Videobearbeitung haben aber der PDF Reader und Flash sind Mist.

    Und dann möchte ich noch dem Eindruck entgegentreten, ich würde irgendetwas illegales machen wollen! Ich will online-Formulare eines Verlages ausprobieren, die Adobe Reader (mit JavaScript!) voraussetzen - warum auch immer.

    Und überhaupt: eBooks und Download-Spiele finde ich doof, mit oder ohne DRM. Ich will was fürs Regal...

    Zitat Zitat von .Bernd
    Ich sehe das ähnlich und pragmatisch - unsichere Software hat auf keinem Rechner was zu suchen, und DRM lässt sich auch mit sicherer Software umgehen bzw davon befreien.
    Danke.

    Ausserdem will ich mein System nicht vollmüllen mit Komponenten, die ich nicht brauche, wie die Cloud auf fremden Servern oder Kommentarfunktionen.
    Norbert und MSFreak bedanken sich.

  10. #10
    Norbert
    SNF-Spätmittelalter Avatar von Norbert

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Es macht dir ja keiner einen Vorwurf, @wired, also keine Sorge.

    Bei einigen privaten Websites beispielsweise wird explizit und deutlich darauf hingewiesen, dass eine Verlinkung unerwünscht ist, was vermutlich mit der zu argen Belastung von deren Mikroserver (z.B. ein kleines NAS) zusammenhängt. Bei einem großen Anbieter wie Adobe kommt man natürlich nicht auf so eine Idee und die ellenlangen AGB und EULA habe ich bisher auch nicht daraufhin abgegrast, ob diesbezüglich überhaupt etwas drinsteht.

    Ich nutze den Adobe Reader schon lange nicht mehr und habe ihn bei meiner Systemerneuerung vor 2½ Jahren gar nicht erst wieder installiert. Stattdessen verwende ich den PDF-XChange Viewer. Auch der Foxit Reader ist sehr gut als Ersatz, den hatte ich ebenfalls eine ganze Weile in Benutzung. Ich weiß heute gar nicht mehr, warum ich mich letztendlich für den anderen entschieden hatte. Beide sind auf jeden Fall schlanker und schneller in der Anwendung als Adobes Produkt.

    Probiere mal aus, ob einer von denen für deine Zwecke zu gebrauchen ist, wenn ja, kannst du die Sicherheitslücke namens Adobe Reader vom System verbannen.

  11. #11
    machtnix
    Gast

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Manche Anwendungen beharren auf den Adobe Reader.
    Da sie meist in einer vom eigentlichen A.R.-Fenster losgelösten Dokument Darstellung arbeiten.
    Außerdem werden da meist die Originalformatierungen der PDF-Datei die mit dem Adobe Acrobat erzeugt wurden verwendet.
    So wie auch noch ganz wenige Webseiten Java wollen.
    Und von Adobe gibt es ja auch noch den unsäglichen Flash Player.

  12. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Es macht dir ja keiner einen Vorwurf
    In keinster Weise. Ich bin etwas web-affin und in manchen Foren wird sowas angesprochen und ich merke mir diesen Kleinkram. Man kann nur drüber reden und somit besser machen.
    Und dann möchte ich noch dem Eindruck entgegentreten
    Das ist auch gut so. Danke.
    Ich will online-Formulare eines Verlages ausprobieren, die Adobe Reader (mit JavaScript!) voraussetzen - warum auch immer.
    Darfst du da auch Details nennen, worauf du testen sollst in diesem Zusammenhang?

    Vorab - sollten auch jene nicht zu veralteter Software raten, sondern lieber auf den Umstand hinweisen, warum ihre Formulare nur von aktueller Software genutzt werden kann. Mit veralteten Formularen treibt man den Umstand der veralteten Software auch nur voran, zum leidlichen Schaden der Kunden "wird schon nicht so schlimm sein."

    Ich bin kein Fan von Online-Installern. Früher wurde dem Produkt eine aktuelle Installation des AR beigelegt, falls benötigt, aus. Heute liegt ein Online-Installer bei, der automatisch den letzten Stand installiert (ist nebenher gesagt auch noch wesentlich kleiner).

    MfG

  13. #13
    wired
    kennt sich schon aus

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Es geht um Formulare von bestform24.de, die erfordern Adobe Acrobat mit JavaScript und das gibt es erst ab V7. Ansonsten rät da niemand zu alter Software. Und stimmt, in der VM könnte ich natürlich jeden Müll installieren aber es geht ja auch um Geschwindigkeit und da sind ältere Versionen eben meist schlanker. Wie gesagt, ich brauche weder eine Cloud- noch Kommentarfunktion bei einem PDF-Reader.

    Ich nutze den Adobe Reader schon seit Jahren nicht mehr produktiv, denn er hat mir mal mit einem miesen Bug ein rsnapshot-Backup so versaut, dass der Support die Platte des NAS retten musste. Welchen PDF-Reader ich aktuell unter Windows nutzte, kann gerade ich nicht sagen aber von PDF-XChange Viewer und Foxit Reader habe ich schon gehört. Danke für die Tipps.

    Aktuell habe ich jetzt V8.13 installiert. Läuft.
    .Bernd bedankt sich.

  14. #14
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: suche Adobe Reader 7 für Windows (7)

    Ich bin vor Jahren von Foxit auf PDF X-Change umgestiegen, Foxit hing einfach zuviel hinterher, ebenso war die Übersetzung eine komplette Katastrophe, sowas konnte man niemandem zumuten. Bei PDF-X war das alles stimmig - inklusive Portable möglich. Den Adobe Reader hatte ich als v9 als Portable und irgendwann entsorgt, weil unsicher. Ich müsste mich irgendwann mal neu einarbeiten.

    Ich weiss nicht mal, ob PDF-X Javascript in der Anzeige abarbeiten kann, laut FAQ bei Tracker ist es möglich, auszuführen, aber nur in der Konsole. Ok, die Grundeinstellungen sollten es ermöglichen, na gut.

    MfG

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162