Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: BluRay auf dem PC abspielen

  1. #1
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    Frage BluRay auf dem PC abspielen

    Hallo


    ich habe folgendes Problem, dass ich keine BluRay Filme mit dem Laufwerk abspielen kann. Was ich nicht machen wollte ist die Filme auf die Festplatte kopieren.

    Laufwerk: Asus BW-16D1HT

    Abspielprogramme: KMPlayer Version 3.9.1.135 KMP Plus
    Standart Einstellungen

    VLC media player Version 2.2.1 Terry Pratchett
    (Weatherwax) Standart Einstellungen

    Bei dem KMPlayer kann ich nicht Online nach Codecs suchen, denn da steht "deaktiviert" hinter. Weiß einer wie ich das nach "aktiviert" umstellen kann?

    Sind noch irgendwelche Informationen von nöten ?

  2. #2
    Jonn
    Gast

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Bist sicher das der VLC das nicht macht? Schaue mal da: Medien/Medium öffnen/Blue-ray.Der VLC hat der großen Vorteil das er die wichtigsten Codect on board hat und fehlende ohne Probleme sich nach installieren lassen

  3. #3
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Das steht dort, wenn ich das mache, was du mir empfohlen hast.

    Blu-ray-Fehler:
    Diese Blu-ray-Disc benötigt eine Bibliothek zum Dekodieren von AACS. Auf diesem System ist keine vorhanden.
    S&chließen:
    VLC kann die Medienadresse 'bluray:///D:/' nicht öffnen. Für Details bitte im Fehlerprotokoll nachsehen.

  4. #4
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    hmm der Vlc kann nur Varianten ohne Kopierschutz abspielen falls das hier zutrifft: Blu-ray auf dem Laptop abspielen ? so geht?s - CHIP ...

  5. #5
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Danke für die äußerst schnelle Antwort. Ich werde gleich mal das mit dem Aun Player ausprobieren.

  6. #6
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Positiv:
    Das Abspielen der Filme funktioniert schon einmal.

    Negativ:
    keine Sprachauswahl
    Untertitel kann man nicht abstellen
    Stocken des Bildes

    Das konnte ich in dem kurzen Test feststellen.

    Ich denke das könnte später ein guter Player werden.
    Bleibt mir wohl keine andere Wahl, das ich die Filme auf die Festplatte ziehe oder kennt ein anderer vielleciht eine ?

  7. #7
    Jonn
    Gast

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Naja,um den Kopierschutz zu umgehen gibt es zum Glück auch noch andere Möglichkeiten-dazu braucht man keine D....seite wie Chip o.Ä.

    Ein USB-Sick oder eine externe Hdd wäre noch eine Möglickeit,am besten wäre USB 3.0

  8. #8
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Naja,um den Kopierschutz zu umgehen gibt es zum Glück auch noch andere Möglichkeiten
    Davon war auch nicht die Rede. Es ging um das Abspielen. Für den Leawo Blu-ray Player bitte hier mal schauen: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3442.html
    sorry ich habe vorhin eine längere ungeplante Unterbrechung gehabt.
    Geändert von 0815_neu (06.12.2015 um 17:51 Uhr)

  9. #9
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    0815_neu ist doch kein problem.

    Danke für den Link, wird gleich mal durchgeführt.

  10. #10
    Benjamin1392
    kennt sich schon aus

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    VIELEN VIELEN DANK 0815_neu habe vorhin den Leawo Player mal instaliert und kurz reingeschaut, bisher sieht es ziemlich gut aus.

  11. #11
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: BluRay auf dem PC abspielen

    Moin,
    ein kleiner Nachtrag heute nochmal. Meine provisorische Empfehlung wäre die bereits installierten Bluerayplayer herunterwerfen, den DVDFab Media Player 2 Pro raufpacken Vollversions-Kalender - Xmas - PC-WELT (Lizenz für 1 Jahr immerhin) & parallel immer mal wieder weiter umsehen. z.B. Kodi Downloads | Kodi Nichtsdestotrotz ist es natürlich deine Entscheidung wie du verfährst. Alles in Allem ist meine Empfehlung etwas verfahren auch ein wenig meiner Zeitressourcen geschuldet nun denn ich muss halt damit leben. Es ist nicht möglich Kodi noch unter Windows XP zu installieren insofern kann ich dazu leider keine Erfahrungswerte mitteilen.
    Geändert von 0815_neu (11.12.2015 um 08:44 Uhr) Grund: Abo deaktiviert.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •