Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Office ohne Admin-Rechte installieren?

  1. #1
    weltleser
    gehörte zum Inventar?

    Office ohne Admin-Rechte installieren?

    Ein Freund nutzt ein von der Firma bereitgestelltes Surface Pro 3 geschäftlich und privat. Aktuell läuft dieses noch auf Windows 8(.1?) und er kann damit privat tun oder lassen, was er mag. Da die Firma bezüglich seines Jobs kein Office nutzt (soll es auch geben), hat er privat eine Office 20XX Version erstanden und installiert.

    Im Zuge der Umstellung auf Windows 10 durch die Firma, wird er zukünftig keine Admin-Rechte mehr besitzen und die Firma wird ihm seine private Software nicht installieren. Ansonsten steht ihm das Gerät auch weiterhin zur privaten Nutzung (Apps und Internet) zur Verfügung.

    Frage 1: Ist es richtig, dass er somit keine Office 20XX Version installieren können wird?

    Frage 2: Wie ist das, wenn er sein gekauftes Office 20XX in den Wind schießt, ist es irgendwie möglich Offfice 365 ohne Admin-Rechte zu installieren?

    Hoffe die Fragen sind nicht zu profan

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Office ohne Admin-Rechte installieren?

    Normale Installationen von Anwendungen dürften in Windows ohne Admin-Rechte nicht möglich sein. Ein Benutzer mit eingeschränkten Rechten hat außer für den eigenen Benutzerordner gar keine Schreibrechte für Ordner auf C:. Selbst ein Installationsziel außerhalb von C:\Programme reicht vermutlich nicht, weil das Office-Setup auch noch in diverse andere Systemordner schreiben will.

    Das ganze würde nur möglich sein, wenn Office portabel installiert werden könnte. Das ist jedoch mit dem Standard-Setup nicht möglich.

  4. #3
    k0k0
    gehört zum Inventar

    AW: Office ohne Admin-Rechte installieren?

    Dann wird er künftig zu portable nutzbaren Office-Paketen wie jenem von SoftMaker oder LibreOffice greifen müssen, denn Benutzer mit eingeschränkten Rechten können nun mal keine Software installieren.

  5. #4
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Office ohne Admin-Rechte installieren?

    Es sollte vor jeglichem Handeln erst mal seinen Arbeitsvertrag genau durchlesen, und/oder den richtigen Ansprechpartner fragen. Wenn schon die Adminrechte entzogen wurden, dürfte wohl auch mehr untersagt sein. Alles andere kann eine mündliche Verwarnung, eine Abmahnung und in krassen Fällen eine fristlose bedeuten, weil durch solche eigenmächtigen Aktionen das Firmennetzwerk und somit Firmendaten gefährdet werden, da wird es ganz schnell 5-stellig oder noch höher.

    Allein deswegen beantworte ich solche Fragen nicht, damit andere keinen Dummfug treiben und ihren Job gefährden. MfG

  6. #5
    weltleser
    gehörte zum Inventar?

    AW: Office ohne Admin-Rechte installieren?

    Dann wird er wohl hoffen müssen, dass er die gewünschten Office-Komponenten zukünftig über Continuum nutzen kann und das Surface Pro 3 wird zum Monitor degradiert...

    Eventuell hat er seine Firma auch nur falsch verstanden, ist ja auch immer so eine Sache mit den Angestellten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •