Anzeige
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

  1. #1
    Windowsenergi
    Gesperrt

    Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Ich habe heute gelesen, das man vor jedem erneuten (also etwa zweiten oder dritten) DSL-Speedtest den Browsercache leeren sollte.
    Wofür soll das gut sein?

    PS: Das hört sich jetzt vielleicht etwas lächerlich an, wenn ich das nicht verstehe, aber ich verstehe es wirklich nicht so ganz.
    Bitte trotzdem antworten, um mir bitte weiterzuhelfen.
    Danke.

    Was taugt eigentlich dieser Speedtest?>
    http://www.top-dsl.com/dsl-geschwind.../speedtest.php

    Ganz normal, gut oder schlecht? Das soll jetzt keine Werbung für diese Webseite sein, aber auf diese Seite bin ich eben gestossen.
    Muss man hier vor einem Speedtest (beim einem erneuten) auch den Cache leeren, oder ist das überflüssig?
    Habt ihr vielleicht noch andere Speedtestseiten für mich, die vielleicht etwas ganz besonderes sind?
    ---
    und noch eine Frage: Was ist ein VGA-Treiber? Ist das ein Standardtreiber, der nicht speziell genug zum Ausschöpfen von allen Gerätefunktionen beziehungsweise des gesamten Gerätepotenzials ist (und nur dem überhaupt-Funktionieren dient)?
    Geändert von Windowsenergi (10.07.2009 um 18:52 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Starshiptrooper
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Starshiptrooper

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Denk mal die verschiedenen Tests nehmen sich da gegenseitig nichts. Hab grad mal meine Leitung auf SpeedMeter.de und auf der von dir verlinkten Seite gemessen. Das Ergebnis war im Grunde gleich.

    Also mit dem Browsercache das habe ich auch noch nicht gehört. Allerdings sollte man bei so einem Test seine Firewall deaktivieren da diese das Testergebnis verfälschen kann.

    VGA-Treiber sind Standardgrafikkartentreiber die bereits im BS implementiert sind und nur rudimentäre Funktionen zur Verfügung stellen.
    Geändert von Starshiptrooper (10.07.2009 um 19:03 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #3
    KsySpy
    gehört zum Inventar Avatar von KsySpy

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Wie schnell du downloaden kannst, hängt natürlich immer davon ab, wie schnell der Server ist von dem du herunterlädst.

    Ich zweifle an der Richtigkeit der meisten Speedtests, trotz meiner 16K+FP werden mir oft Downstreamraten von über 20.000 angezeigt.

    Auch ist es egal ob ich meine Comodo am laufen habe oder nicht, ob der Browser Cache geleert ist etc....

    So lang meine Downloads jenseits von 2 Mbit/s betragen und sich Internetseiten öffnen bevor ich überhaupt meinen Mausklick beendet habe bin ich zufrieden.

    Das löschen vom Brower-Cache macht keinen unterschied, es ist wohl eher so das man damit den Browser langsamerer machen kann weil eben benötigte Dateien nicht mehr vorhanden sind.

  5. #4
    Starshiptrooper
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Starshiptrooper

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Zitat Zitat von KsySpy Beitrag anzeigen
    ... und sich Internetseiten öffnen bevor ich überhaupt meinen Mausklick beendet habe bin ich zufrieden.
    Der war gut

  6. #5
    Mosuito
    Gast

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Hallo Windowsenergi,

    mach doch mal einen Test für uns. 3 mal ohne den Browsercache zu leeren, und mal leerst Du den Cache vor jedem Test. Und das jeweils zu selben Zeit, am selben Wochentag und natürlich mit dem selben Rechner.

    Gruß Mosuito

  7. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Wichtig ist, daß große Datenmengen übertragen werden, welche sämtliche Cacheeffekte eliminieren(auch die vom Routercache(typ. 8mb), RAM-Puffer(paar hundert kbyte) usw.)

  8. #7
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    actio = reactio

    Mit dem Leeren des Browser Cache, der Firewall Abschaltung und anderen Empfehlungen sollen beeinflussende Störfaktoren minimiert werden.


    Für mindestens ebenso wichtig halte ich persönlich die Browsereinstellungen samt integrierte Plugins, welche ebenfalls Bandbreite der DLS Leitung beanspruchen können bzw. Reaktionszeiten beeinflussen können.


    Gut- hier mal Ergebnisse:

    DSL Speedtest - Top (top-dsl.com) - Firefox
    Download-Geschwindigkeit / 4196.23 kbit/s
    Upload-Geschwindigkeit / 526 kbit/s

    DSL Speedtest - ww*.wieistmeineip.de - Firefox
    Download-Geschwindigkeit: [++] 5.648 kbit/s - (706 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [+] 487 kbit/s - (61 kByte/s)

    DSL Speedtest - ww*.wieistmeineip.de - Opera 9.64
    Download-Geschwindigkeit: [++] 5.578 kbit/s - (697 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [+] 453 kbit/s - (57 kByte/s)

    Gemessen jeweils mit geleertem Cache -
    mit nicht geleertem Cache habe ich mir erspart

    Ich bevorzuge Domains in der Nähe, weil transkontinentale / Übersee Server über nicht einschätzbare Knoten laufen müssen - zumindest mehr, als in Deutschland ansässige.

  9. #8
    goshu
    lernwillig Avatar von goshu

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Hi,

    Was diese Test taugen, weiß ich nicht so genau, hab grad mal getestet,
    im mom geben sie mir Werte, die mit rund 3900 kbit/s für meine 4000er Leitung im realistischen bereich sind,
    hatte aber auch schon öfter mal fünfstellige Werte und einmal brachte mir so ein Test ein Ergebnis von 163000 kbit/s
    Hab mal gelesen, das es eigentlich nur was bringt,
    wenn man eine definierte Datenmenge von einem Server lädt,
    von dem man weiß, das er auch die Geschwindigkeit bringt und das dann auswertet.

    Es gibt für den Firefox ein Addon Extended Statusbar
    das zeigt Informationen zur aktuell aufgerufenen Seite in der Status-leiste des FF. U.a. auch die Durchschnittsgeschwindigkeit des Seiten Ladevorgangs.

  10. #9
    Griffith
    kennt sich schon aus Avatar von Griffith

    Daumen runter AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    schlecht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?-dsltest.jpg  

  11. #10
    Clarence
    kennt sich schon aus Avatar von Clarence

    AW: Warum soll man den Browser-Cache vor einem jeden DSL-Speedtest leeren?

    Wieso schlecht, wenn deine Firewall bzw. dein Router die Antwort auf einen Ping verhindert dann kann er auch nicht Gemessen werden, wenn du deinen Pingzeit wissen willst (für Gamer fast unerlässlich) dann solltest die die Antwort auf den Ping zulassen.
    Am schnellsten geht das halt wenn du deine Firewall ausschaltest.
    Allerdings nicht wenn der Router schon die Antwort verhindert, dann musst du diese imrouter zulassen:
    Du Siehst also so schlecht ist der Hinweis gar nicht:

    Zum leeren des Bowser-Cache natürlich macht das Sinn.
    Welche Aufgabe hat den der Browser-Cache: er soll verhindern das Daten die sich bereits schon auf deinen Rechner befinden nicht noch mal aus dem Netz gezogen wird (war früher verdammt wichtig, wenn ich für jeder Minute die ich im I-Net war oder für jedes Byte das ich aus dem I-Net gezogen habe bezahlen musste)
    Allerding ist das schlecht wenn ich meine DSL Geschwindigkeit messen möchte. Bei der ersten Messung werden die Dateien aus dem I-Net auf den Rechner übertragen und halt die dauer der Übertragung gemessen. Bei der zweiten Messung soll das halt wieder geschehen nur mach der Browser hier einen Strich durch die Rechnung da er erst mal schaut ob die Datei schon im Cache ist und wenn ja diese aus den Cache überträgt statt aus den I-Net holt. Also findet hier ein Messfehler statt der eigentlich unerwünscht ist.
    Natürlich macht sich das kaum bemerkbar das da sich das ganze im ms wenn nicht sogar im ns Sekundenbereich bewegt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:24
  2. Frage: Cache leeren
    Von ffm im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 13:31
  3. Frage: Wie überträgt man Geburtstagsdaten aus den Windows-Kontakten in den Windows-Kalender?
    Von Vistafreund im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 16:29
  4. Frage: DSL Speedtest
    Von goshu im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 14:55
  5. Leistungsindex (Was soll man davon Halten)
    Von Roberto im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 12:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •