Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Backup - Sicherung unter Windows 7

  1. #1
    rudiratlos
    Herzlich willkommen

    Backup - Sicherung unter Windows 7

    Mein neuer Rechner mit Win7 wird bald ankommen.
    Mit Win/xp hatte ich schon mal einen Totalausfall und alle Daten waren weg. Da ich technisch vom PC nicht viel Ahnung habe, hat man mir Win/xp von der orginalen CD wieder auf den Rechner eingespielt. Der Verlust der Daten konnte man nicht mehr herstellen.

    Nur zu einer einfachen Frage für Euch :
    Wenn der Rechner hier ankommt wollte ich Win7/64 home auf eine SSD überspielen, später noch ein paar Progamme.

    Die orginale HDD aus dem Rechner baue ich aus, und lege die in den Schrank, als Sicherheit, wenn nochmal ein Abstutz kann ich wieder die HDD einbauen.

    Ist das so richtig ? soll ich für ein back up denTool von Windw7 verwenden
    oder Actronis 2010 extra kaufen ?

    Da ich viele Filmclips und fertige Fime (AVCHD) auf zwei weiterne HDD habe,
    wäre es nicht schecht die auch zu sichern.
    Soll ich die auf eine interne HDD oder externe HDD extra sichern ?
    Welche Festplatten eignen sich am besten für die Absicherungen ?

    In dem Zusammenhang wäre so etwas wie Actronis 2010 sicher nicht schlecht ?

    freundliche Grüsse
    Rudi

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Backup - Sicherung unter Windows 7

    Also ich war völlig begeistert von der neuen Backupfunktion von Windows 7
    Aus meiner Sicht macht es "Third-Party-Products" überflüssig
    wenn dein rechner ankommt, wirst du wahrscheinlich sowieso eine Recovery-Funktion haben, mit der du deinen Pc in den "Kauf-Zustand" zurück versetzen kannst.
    Ich würde dann an deiner Stelle allen Müll entfenen den du nicht mehr benötigst (Trial-Ware, usw)
    dann die Proggis aufspielen, die du alle brauchst
    dann eine systemdatenträger-sicherung auf ein externes Medium machen.
    Brauchst also nicht die original-HD innen schrank packen

  4. #3
    rudiratlos
    Herzlich willkommen

    AW: Backup - Sicherung unter Windows 7

    was meinst du damit,........... Recovery-Funktion haben. Entschuldigung eine dumme Frage, wo finde ich die Funktion ?
    Der Pc ist doch ganz neu von HWV. nur mit Win7/64.

    Ich möchte als erstes ein komplette Copie von Laufwerk C: (Betriebsystem)
    auf die neue SSD machen.
    Alle sonstigen Progamme habe ich in Orginal hier und kann die schnell wieder installieren.

    systemdatenträger-sicherung auf ein externes Medium machen, kannst du das etwas näher beschreiben? Hört sich schwierg an, ist es sicher nicht.

    eSata Platten habe ich noch von Freecom (25o GB), soll ich dahin die Systemträgersichung machen und die in den Schrank legen.

    Vielleicht kann ich noch sonst was Wichtiges darauf ablegen, damit die GB etwas mehr genutzt werden.

    Grüße
    Rudi

  5. #4
    Robert B.
    Ich knipse so rum Avatar von Robert B.

    AW: Backup - Sicherung unter Windows 7

    Zitat Zitat von Don_Smeagle Beitrag anzeigen
    Also ich war völlig begeistert von der neuen Backupfunktion von Windows 7
    Hi Don, wie ist das war gemeint, "es war ein mal?" jetzt aber nicht mehr?

    LG
    Robert

  6. #5
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Backup - Sicherung unter Windows 7

    Zitat Zitat von joker0961 Beitrag anzeigen
    Hi Don, wie ist das war gemeint, "es war ein mal?" jetzt aber nicht mehr
    war deswegen, weil es am Wochenende war, als ich es gesehen habe bei meiner Tetsinstallation, und mittlerweile aber wieder Vista aufgespielt habe.

    @rudiratlos
    die meisetn PC, die du heute kaufst von einem Händler haben eine sogenannte Recovery-Funktion
    wenn alles schief geht kannst du mit hilfe einer CD/DVD das System wieder herstellen, so wie du es gekauft hast.
    das ist also sozusagen schon die Kopie deiner Festplatte

    Bei Windows 7 gibt es ein Programm dass sich "sichern & wiederherstellen" nennt.
    Dort gibt es einen Menupunkt, der da heisst "systemdatenträger-sicherung erstellen"
    Damit machst du nichts anderes als deine Systemplatte mit allen Programmen zu sichern, dafür würde ich die Freecom-Platte nutzen, wenn du alle Programme aufgespielt hast
    Zusätzlich kannst du natürlich auch deinen kompletten Pc sichern mit allem was dazu gehört
    oder du machst eine reine daten sicherung

Ähnliche Themen

  1. Frage: [gelöst] Sicherung Meldung Falscher Parameter (0x80070057) - Windows 7
    Von Franzel im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 19:58
  2. System: Eigene Windows 7 Sicherung
    Von wolf22 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:45
  3. Alte Vista Sicherung unter neuer Installation wiederherstellen...
    Von dude im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 18:45
  4. Probleme mit Windows Complete PC-Sicherung
    Von aehmkei im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 21:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •