Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

  1. #1
    v-e-r-d-i
    Vorsicht - Anfänger....

    Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Ich nutze win 10 und habe mir die App "Client 4 Google Drive" heruntergeladen, um die Cloud zu nutzen. Außerdem wurde das Programm "Back-Up Sync von Google" installiert. Die Synchronisation funktioniert auch. Mein Problem ist, dass ich das "Google Drive" offline nicht finden kann. Im Explorer wird es nicht angezeigt. Die Option "Google drive" suchen führt zur App, zeigt mir aber keinen Pfad.

    Ich möchte gerne ab und zu Dateien in den "Google Drive" offline Ordner legen - und denke, dass dann eine Syncro mit dem Offline-Ordner passiert.

    Ich finde aber den Online Ordner nicht? Wer kann mir da helfen? Dankeschön,

    Christian

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer


  4. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Backup & Sync hat keinen eigenen Ordner, sondern sichert je nach vorgegebener Konfiguration Ordner auf dem System in GoogleDrive. Je nachdem wie das eingestellt wurde, ist auch das Google Drive im Explorer vorhanden. Aber eben niemals so wie OneDrive. Die Standardspeicherorte sollten ebenfalls die Einstellungen von Backup & Sync verraten.

    Client 4 Google Drive ist einfach eine App, die Zugriff aufs Google Drive innerhalb der App gewährt. Ich kenne die App nicht. Wenn dann sollte ein Offline-Ordner in den App-Einstellungen zu finden sein.

  5. #4
    WarSchonMalDa
    Freizeit-Pessimist Avatar von WarSchonMalDa

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Hi v-e-r-d-i
    Über die Default Einstellung von Backup & Sync sollte ein Ordner in deinem Userprofil angelegt worden sein, sofern du den nicht abgeändert hast bei Einrichtung findest du diesen Ordner zB über die Tastenkombination Windowstaste & r und %userprofile% reinkopieren > Entertaste.
    Oder du hangelst dich im Explorer in deinen Userordner

  6. #5
    v-e-r-d-i
    Vorsicht - Anfänger....

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Den Speicherort oder Standardspeicherort findet man im Backup & Sync nicht. Im Userprofil ist der Ordner auch nicht. Im Schnellzugriff leider auch nicht.

  7. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Wo hast Du denn im Userprofil geschaut? Derartige Ordner liegen entweder unter C:\Benutzer\DeinName oder C:\Benutzer\DeinName\Dokumente. Wenn nicht, könnte bei der Installation des Programms etwas schief gegangen sein. Hast Du vielleicht Änderungen an den Benutzerordner vorgenommen? Die Order verschoben? Nutze Du auch die OneDrive-Synchronisierung?

  8. #7
    WarSchonMalDa
    Freizeit-Pessimist Avatar von WarSchonMalDa

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Ich spekuliere jetzt mal, dein BackUp & Sync läuft jetzt gerade, richtig? Dann > Rechtsklick auf das Wolkensymbol in der Systemtray (dort bei der Uhr unten), gefolgt von normalen Klick auf das DreiPunkte Symbol > Einstellungen darüber anwählen. Das aufgehende Fenster zeigt dir nun die Speicherorte die normalerweise automatisiert angewählt unter der Kategorie "Mein Computer" gesichert werden. Bilder Desktop, Dokumente.

    Wenn diese angehackt sind, wovon ich ausgehe, dann gibt es vorerst keinen speziellen eigenen GDrive Ordner, denn lediglich die "normalen Speicherorte" Bilder, Desktop, Dokumente sind jene wonach du dann suchst. BackUp & Sync dient lediglich als Konfigurationsspeicher und legt hier und damit noch keinen eigenständigen Google Drive Ordner an, den du dann auch auf deinem System gesondert finden und nutzen kannst. Dies schrieb auch richtiger Weise bereits build10240 weiter oben.

    Denn die Ordner sind ja bereits auf deinem System, eben Bilder, Desktop, Dokumente.

    Wenn du aber einen Konfigurationspunkt in BackUp & Sync weiter nach unten auf den Auswahlpunkt Google Drive gehst (auf der linken Spaltenseite), kannst du bestimmen, dass "Meine Ablage" mitgesichert wird. Diese "Meine Ablage" legt dir bei Auswahl im Userprofil dann einen eigenständigen Google Drive Ordner an, worin du alles Mögliche dann hin und herkopieren und/oder löschen kannst.

    Hoffe, ich konnte dies verständlich genug beschreiben. Wenn du lediglich einen nutz- u. sichtbaren Offline Ordner nutzen willst, der dann nachfolgend immer in die Cloud gesynct wird, solltest du in der ersten Kategorie sämtliche Auswahl abwählen und den zu synchronisierenden Inhalt dann selbst verwalten, eben nur über und in dem Ordner "Meine Ablage".
    Geändert von WarSchonMalDa (29.03.2020 um 12:13 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. #8
    v-e-r-d-i
    Vorsicht - Anfänger....

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Super, danke. Noch ein Problem: Ich finde (dein vorletzter Absatz) dem Auswahlpunkt Google Drive nicht, und ebenso "Meine Ablage".

  10. #9
    WarSchonMalDa
    Freizeit-Pessimist Avatar von WarSchonMalDa

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Schau mal wie es bei dir hier aussieht, poste ggf. selbst Screenshots hier
    Ich finde einen Ordner nicht im Explorer-gdrive-auswahl.png Ich finde einen Ordner nicht im Explorer-ablage.png
    Blau umrandet habe ich hier den Speicherpfad. Zugegeben, wegen meines Windows Styles nicht allzugut zu erkennen, aber ich denke, du verstehst, was ich meine

  11. #10
    v-e-r-d-i
    Vorsicht - Anfänger....

    AW: Ich finde einen Ordner nicht im Explorer

    Problem erledigt. Herzlichen Dank aus dem Allgäu. Christian

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •