Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Aomei Backupper, System, Restore

  1. #1
    poker
    treuer Stammgast

    Aomei Backupper, System, Restore

    Guten Tag,
    Ich habe ein Problem mit diesem Programm. Ich erstelle aus Windows heraus ein "System Backup". Nun führe ich zur Kontrolle mit meinem erstellten USB-Stick eine Wiederherstellung durch. Ich wähle das System Image aus und möchte mein Laufwerk auswählen. Leider wird aber nur das Laufwerk 0 angezeigt. Mein System ist aber auf dem Laufwerk 1. D.h. eine Wiederherstellung geht nicht. Wenn ich jedoch mit "Aufgabe wählen" beginne, werden mir die 3 Partitionen angezeigt. Ich wähle alle 3 aus und starte die Wiederherstellung. Alles scheint in Ordnung zu sein. Ich starte den PC neu. Es bootet nicht zu mein Desktop. Ich komme auf einen blauen Bildschirm, wo ich die Tastatur auswählen muss. Danach wird mir angeboten, Problembehandlung und PC herunterfahren.
    Wenn ich jedoch ein "Festplatten Backup" erstelle, und dieses zu Kontrolle wiederherstelle ist alles o.k. Der PC bootet zu meinem Desktop.
    Was geht hier schief. Danke für Info. Gruss poker.

    Noch ein Hinweis :
    Ich verwende UEFI und GPT. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass nur im Legacy Mode eine System Wiederherstellung funktioniert.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Hast du bei dem Systembackup (Systemsicherung) auch alle relevanten Partitionen gewählt ?

    Aomei Backupper, System, Restore-screenshot.3.jpeg

    Aomei Backupper, System, Restore-screenshot.4.jpeg

  4. #3
    poker
    treuer Stammgast

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Hallo MSFreak,
    Bei mir sieht es genau so aus wie auf deinem 1. Bild. Hier kann man nichts auswählen oder anklicken.
    Gruss poker

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Das ist auch korrekt so, denn die Systemsicherung erkennt alle relevanten Partitionen zum Sichern.
    Ich verwende UEFI und GPT. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass nur im Legacy Mode eine System Wiederherstellung funktioniert.
    ... das stimmt nicht da es bei mir funktioniert.
    ch wähle das System Image aus und möchte mein Laufwerk auswählen. Leider wird aber nur das Laufwerk 0 angezeigt. Mein System ist aber auf dem Laufwerk 1
    ... soll heißen du machst die Wiederherstellung auf das vorhandene System-(Root)Laufwerk ?
    Ich weiß nicht, ob es so funktioniert. Ich baue für solche Experimente, ich will ja nicht mein produktives System zerschießen, eine neue Systemplatte ein und Teste dann.
    Geändert von MSFreak (22.05.2020 um 11:18 Uhr) Grund: Nachtrag

  6. #5
    ExtraDrei
    gehört zum Inventar Avatar von ExtraDrei

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Ich wähle das System Image aus und möchte mein Laufwerk auswählen. Leider wird aber nur das Laufwerk 0 angezeigt. Mein System ist aber auf dem Laufwerk 1. D.h. eine Wiederherstellung geht nicht.
    Ich habe mit dem Bootstick von Aomei Backupper dasselbe Problem. Das Systemlaufwerk wird nicht
    angezeigt. Es gibt wohl Treiberprobleme bei einer NVME SSD (die ich nicht lösen Konnte).

    Bin umgestiegen auf Macrium Reflect. Da gibt es mit dem Bootstick diese Probleme nicht.

  7. #6
    poker
    treuer Stammgast

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Hallo ExtraDrei,
    Das habe ich auch vermutet. Auf meinem Motherboard ist auch so eine neue SSD als Speicherkarte eingebaut.
    Ich habe auch die Frage an den Support von Aomei gemeldet. Ihre Antwort. Das ist leider so. Mehr kam nicht.
    Ich versuche es einmal mit Easeus ToDo Backup.
    Danke für Eure Hilfe. Gruss poker.

  8. #7
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Ich habe es noch einmal getestet. Mit AOMEI PE und einer eingebauten M2 SSD als Systemlaufwerk. Beim Restore wird mir korrekt das Systemlaufwerk und die beiden anderen Systempartitionen angezeigt.

    Aomei Backupper, System, Restore-img_2374.jpg

  9. #8
    ExtraDrei
    gehört zum Inventar Avatar von ExtraDrei

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Ich habe nur die Free von den "Aomeis", vielleicht liegt es daran.
    Bin mit Macrium aber zufrieden.

  10. #9
    poker
    treuer Stammgast

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Hallo zusammen,
    Wenn man das englische Manual liest, stösst man auf Seite 31 in der Mitte auf einen Hinweis, dass ein System Backup nicht geignet ist für ein System Restore. Im deutschen Handbuch fehlt dieser Hinweis. Damit ist mein Problem erledigt aber nicht gelöst.
    Gruss poker.

  11. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    dass ein System Backup nicht geignet ist für ein System Restore
    Das muß man wohl anders verstehen - sonst hieße das ja, daß man mit AOMEI zwar Backups machen kann, aber kein Restore. Das wäre meiner Meinung nach sinnfrei.

  12. #11
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Aomei Backupper, System, Restore

    Wenn man das englische Manual liest, stösst man auf Seite 31 in der Mitte auf einen Hinweis, dass ein System Backup nicht geignet ist für ein System Restore
    ... hatte ich dir schon im Beitrag #4 geschrieben, dass dies nicht korrekt ist !
    Ein Programm wie AOMEI Backupper ohne Sytem-Restore-Funktion, denk mal darüber nach !
    Habe dir auch geschrieben, dass es bei mir funktioniert
    Und hier noch was zum Lesen für dich:
    AOMEI Backupper Anleitungen: Backup, Recovery und Klonen
    Geändert von MSFreak (22.05.2020 um 19:10 Uhr) Grund: Nachtrag

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •