Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Google Chrome Cache löschen

  1. #1
    Ha_Zwei_Oh
    Windows-Jünger Avatar von Ha_Zwei_Oh

    Google Chrome Cache löschen

    Ich habe gerade bemerkt, dass ich einige hundert Megabyte an Google Chrome Cache auf dem PC habe. Jetzt würde ich das gerne etwas ausmisten, weiß aber nicht, ob ich einfach den Ordner C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Cache leeren soll oder ob ich doch lieber CCleaner ran lasse.
    Eigentlich heißt Cache ja nur, dass einige Daten wegen schnelleren Zugriffs auf der Festplatte gespeichert werden. Kann ich den Cache also irgendwie intelligent machen, dass nicht nach kurzer Zeit wieder soviel Platz verbraucht wird?

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Google Chrome Cache löschen

    unter den Optionen ist ein Reiter "Detail"
    im Abschnitt Datenschutz kannst du da Einstellungen vornehmen

Ähnliche Themen

  1. Internetprogramme: Google Chrome beschleunigen
    Von ninona1 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 16:42
  2. Internetprogramme: Google Chrome spinnt
    Von Aschenputtel im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:06
  3. Internetprogramme: Chrome Cache Speicherort verschieben
    Von gifmik im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:20
  4. Internetprogramme: Google Chrome
    Von Schnatter im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:40

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •