Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Google Chrome lädt mehrere Instanzen, Cookies können nicht gelöscht werden

  1. #1
    danytcb
    Ist schon ganz ungeduldig

    Google Chrome lädt mehrere Instanzen, Cookies können nicht gelöscht werden

    Hallo

    kann es sein, das die Version 19 von chrome ein wenig neben sich steht?. zuerst lies er sich vom cc cleaner nicht mehr den verlauf und die cookies löschen, auch hitman pro konnte die cookies nicht löschen. und er läuft mit mehreren prozessen im taskmanager, was er aber schon mal gerne macht. vor allen dingen lief er immer weiter , selbst wenn ich ihn gar nicht benutzt habe. scheint als hätte das i-wie mit der installation von google offline mail zu tun. verwende ja auch picassa, googlemail etc

    habe den dann mal deinstalliert und dummerweise chrome 20 dev mal getestet, der 1. start war dann auch der letzte , BLUESCREEN, fuhr sogar gar nicht mehr hoch. habe dann einen systenwiederherstellungspunkt genommen und chrome 20 wieder runtergeworfen. probiere jetzt mal wieder die version stable 19

  2. #2
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: Google chrome 19 seltsames Verhalten

    Zitat Zitat von danytcb Beitrag anzeigen
    Hallo
    kann es sein, das die Version 19 von chrome ein wenig neben sich steht?. zuerst lies er sich vom cc cleaner nicht mehr den verlauf und die cookies löschen,
    Das kann ich nicht Bestätigen
    mit dem CCleaner kann ich den verlauf + Cookies löschen, und Google Chrome 20 läuft auch wie geschmiert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -c19.png  

  3. #3
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Google Chrome lädt mehrere Instanzen, Cookies können nicht gelöscht werden

    Ich kann das auch nicht bestätigen. Habe gerade Hitman Pro (kannte ich noch nicht...) probiert und auch hier klappt es bei "meinem" GC 19...

  4. #4
    danytcb
    Ist schon ganz ungeduldig

    Blinzeln

    habe den ordner chrome mal komplett gelöscht und installiere den nun mal neu

    soo, scheint wirklich an dem googlemail offline zu liegen. denn da kam eben bei neuinstallation der hinweis, google mail offline wird bei systemstart gestartet und läuft im hintergrund immer mit.
    Geändert von Franz (19.05.2012 um 03:45 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] 0 Byte Dateien können nicht gelöscht werden
    Von Master of Desaster im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 13:38
  2. Internetprogramme: [gelöst] Google Chrome kann nicht mehr gestartet werden
    Von Neuwerkler im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 13:29
  3. Frage: XP Partitionen können nicht mehr gelöscht werden
    Von Wytee im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 09:15
  4. Mehrere Anwendungen können nicht gestartet werden
    Von dts im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 15:47
  5. Quicktime-Dateien können nicht gelöscht werden
    Von roka im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 01:58

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •