Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: QuickTime Player in den Systemvariablen?

  1. #1
    GeorgieBoy
    GeorgieBoy Avatar von GeorgieBoy

    QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Guten Tag!

    DER QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Wirklich?
    Fragen: Falls der QP nicht in die Systemvariablen gehört, wie lösche ich den QP gefahrlos?

    Und: Wie trägt sich QP in die Systemvariablen-Tabelle ein?

    Hier hoffe ich auf klärende Worte.

    Danke

    GeorgieBoy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken QuickTime Player in den Systemvariablen?-clipboard01.jpg   QuickTime Player in den Systemvariablen?-zwischenablage02.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Hallo,
    Falls der QP nicht in die Systemvariablen gehört, wie lösche ich den QP gefahrlos?
    Löschen ist doch möglich (bearbeiten ) aber dann funktioniert der QP nicht mehr !
    Normal wird doch über "Programme und Features" ein Programm deinstalliert !

    Wie trägt sich QP in die Systemvariablen-Tabelle ein?
    Wenn der QP installiert wird, ist er auch in den Systemvariablen vorhanden !

    Hier mal Lesestoff (Umgebugsvariable-Wikipedia) ! Umgebungsvariable

    Gruß
    Ps. es gibt einige Programme die den QP einfach dazu installieren ! zB. iTunes

  4. #3
    Guepewi
    Alter DAU Avatar von Guepewi

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Öffne doch den Temp-Ordner (im 2. Bild gezeigt) und lösche den Inhalt. Ich denke, der ist unnötig.

  5. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    @Guepewi
    Öffne doch den Temp-Ordner (im 2. Bild gezeigt) und lösche den Inhalt. Ich denke, der ist unnötig.
    Die Inhalte der Temp-Ordner können immer gelöscht werden, hat aber nichts mit Quick-Time-Player zu tun !

    (Die Umgebungsvariablen bei Windows 7 beschreiben, wo s die ausführbaren Programme liegen, wo sich die virtuelle Maschine von Java befindet oder in welchem Ordner temporäre Dateien gespeichert werden)

    Umgebungsvariablen bei Windows 7 ändern - so machen Sie's

    Gruß

  6. #5
    Guepewi
    Alter DAU Avatar von Guepewi

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Die Inhalte der Temp-Ordner können immer gelöscht werden, hat aber nichts mit Quick-Time-Player zu tun !
    Klaro, ist aber unnötiger Ballast!

  7. #6
    GeorgieBoy
    GeorgieBoy Avatar von GeorgieBoy

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Hallo zusammen!

    Danke für die Auskünfte.

    Ich bin halt vorsichtig. Viel zu oft habe ich vorschnell gelöscht. Einen Delete-Button klicken dauert eine Sekunde. Die Rücksicherung >< 30 Min.

    Nochmals Dank an alle!

    Gruß GeorgieBoy

  8. #7
    DaTaRebell
    Gast

    AW: QuickTime Player in den Systemvariablen?

    Bitte diese Frage als gelöst markieren.
    Danke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:49
  2. Multimedia: QuickTime Player Alternative
    Von Köbi im Forum Programme und Tools
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 17:45
  3. Multimedia: Musikdateien für den MP3-Player umwandeln?
    Von tonichristel im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 07:49
  4. QT Lite - Video Player Quicktime Format
    Von DrWindows im Forum Player
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 19:58
  5. Windows Media Player lastet den PC voll aus
    Von Manuel-Vista im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •